Sportwetten mit ClickAndBuy Einzahlung – Wettanbieter im Überblick

Bei der Zahlungsmethode ClickAndBuy handelt es sich um einen Abbuchungsdienst. Dieser kann hinsichtlich der Bekanntheit und Sicherheit in einem Atemzug mit PayPal, Amazon Payments, giropay und der Sofortüberweisung genannt werden. In Abgrenzung zu den genannten Zahlungsmethoden ist ClickAndBuy wohl den meisten Apple-Nutzern aus dem Einkauf bei iTunes bekannt. Hier lässt sich ClickAndBuy nämlich neben der Zahlung per Kreditkarte als alleinige Zahlungsmöglichkeit auswählen. Ein Ritterschlag von Apple, den sich auch erfahrene Online-Wettanbieter nicht entgehen lassen sollten. ClickAndBuy wird auch gern als virtuelle Geldbörse bezeichnet.

So bieten alteingesessene Online-Buchmacher und auch erst jüngst in den Markt der Sportwetten eingetretene Online-Anbieter ClickAndBuy zur Sportwetten-Einzahlung und Auszahlung an. Nur die wenigsten ClickAndBuy-Kunden wissen: ClickAndBuy nutzt das Lastschriftverfahren (ELV). ClickAndBuy untersteht dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz und besitzt die BSI-Zertifizierung. Wobei das Zertifikat vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik vergeben wurde.

Fazit: ClickAndBuy wird von Apple eingesetzt und gilt als eine zuverlässige und sichere Ein- und Auszahlungsmethode im Bereich der Online-Sportwetten.

Diese Vor- und Nachteile bietet die Zahlungsvariante ClickAndBuy:

  • Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom AG
  • Kostenlose Registrierung ist jederzeit möglich
  • Nutzt das Lastschriftverfahren
  • Bei einjähriger Konten-Nichtnutzung fallen Gebühren an
  • Einzahlungen nur per Kreditkarte oder Girokonto-Überweisung
  • Wenige bieten Sportwetten mit ClickAndBuy an

Übersicht aller Anbieter mit Einzahlung/Auszahlung via ClickAndBuy

EinzahlungAuszahlungJetzt wetten

03_01_clickandbuy_700

Verfügbarkeitsunterschiede zwischen der Ein- und Auszahlung

Tendenziell sind die ClickAndBuy-Einzahlungen sofort und die Auszahlungen über ClickAndBuy innerhalb einer Stunde verfügbar. Was die Erfahrungen mit Sportwetten-Anbietern angeht, gehört die sofortige Verfügbarkeit nach Einzahlung zum hauseigenen Service von ClickAndBuy. Dieser wird allerdings mit Blick auf die Auszahlung im Rahmen eines Wettanbieters leicht ausgehebelt. Um die Sicherheit bei der Auszahlung auf ein höheres Niveau zu setzen, entscheiden sich Sportwetten-Anbieter häufig dafür die Auszahlungen per Hand durchzuführen. So lassen sich einerseits Bearbeitungszeiten und andererseits etwaige Gebühren erklären.

Für gewöhnlich nehmen Wettanbieter mit ClickAndBuy vor allem bei der Einzahlung keine Gebühren. Anders kann dies bei der ClickAndBuy-Auszahlung aussehen. Interwetten behält sich vor ab der zweiten Auszahlung innerhalb einer Kalenderwoche eine Gebühr in Höhe von 5 Euro zu nehmen. Durchschnittlich liegt die Dauer pro Auszahlung bei einer Stunde aufwärts. Die Mindesteinzahlungen variieren je nach Online-Buchmacher. Der Sportwetten-Anbieter bwin bietet ClickAndBuy bereits ab einem Einzahlungswert von 0 Euro an.

Das ClickAndBuy-Guthaben kann über 43 verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten aufgeladen werden. Zudem kann die Aufladung in 26 Ländern der Welt bei einem von 7000 Händlern erfolgen.

Fazit: Es lohnt sich die unterschiedlichen ClickAndBuy-Bedingungen der einzelnen Sportwetten-Anbieter kennenzulernen und zu vergleichen.

interwetten_bonusgrafik_01

Diese Wettanbieter verfügen nicht über ClickAndBuy

Noch haben nicht alle großen Online-Anbieter die Entscheidung für ClickAndBuy getroffen. Dies kann verschiedene Gründe haben und vor allem aus einem bereits umfangreichen Angebot an Zahlungsmethoden resultieren. Der Online-Buchmacher bet365 kommt zum Beispiel mit 13 Einzahlungs- und 12 Auszahlungsmethoden ohne den ClickAndBuy-Abbuchungsdienst aus. Weitere Wettanbieter, die aktuell noch kein ClickAndBuy anbieten, sind Tipico, Mobilbet und Betway.

Fazit: Im Test bieten nur 3 die Zahlungsmethode ClickAndBuy an.

Ein- und Auszahlung nur auf Konten mit gleichen Namen und Vornamen

Die Sicherheitsansprüche der Sportwetten-Anbieter ziehen sich tief bis in die Zahlungsmethoden hindurch. Die Einzahlung auf das Sportwetten-Konto kann demnach nur von einem ClickAndBuy-Konto aus getätigt werden, deren Namen und Vornamen mit den Daten des Wettkontos übereinstimmen. Das gleiche gilt für die Auszahlung vom Sportwetten-Konto auf das ClickAndBuy-Konto. Desweiteren bleibt zu beachten: Soll die Auszahlung auf das ClickAndBuy-Konto erfolgen, ist eine vorangegangene Einzahlung über ClickAndBuy erforderlich. Alternativ besteht noch die Möglichkeit, dass die Summe aller bisherigen Einzahlungen ergibt, dass ClickAndBuy am häufigsten als Einzahlungsvariante gewählt wurde.

Fazit: ClickAndBuy ermöglicht und bedingt eine Übereinstimmung der Personendaten im Rahmen der Transaktion zusammenhängenden Konten. Als Top3-Alternativen zu ClickAndBuy erweisen sich UKash, die Sofortüberweisung und Neteller als ebenfalls zuverlässige und beliebte Zahlungsmethoden.

Fazit: ClickAndBuy eignet sich für Gelegenheitsspieler

Auch bei einem Wettanbieter mit ClickAndBuy sind keine anonymen Zahlungen möglich. Eine Verifizierung wird frühestens mit der erstmaligen Zahlung über ClickAndBuy erforderlich. Dabei fordert der Buchmacher eine Kopie des aktuellen Personalausweises an. Zusätzlich wird der Briefkopf eines amtlichen Schreibens gewünscht, auf dem ersichtlich ist, dass der Sportwetten-Kunde auch tatsächlich unter der angegebenen Anschrift wohnt / arbeitet.

Hier genügt eine Gebühren- oder Telefonrechnung eines Festnetzanschlusses, die nicht älter als 3 Monate ist. Die Prognosen sagen, dass sich in den kommenden Jahren weitere Buchmacher für das Angebot von ClickAndBuy entscheiden werden. Die Dauer variiert bei allen Sporwetten Anbietern und nimmt mindestens 1 Stunde in Anspruch. Alle Anbieter führen die ClickAndBuy Auszahlungsanfrage von Hand durch.

Ab dem Zeitpunkt der Übergabe des Geldbetrags sind ClickAndBuy und die Hausbank des Wettkonto Inhabers für die Dauer der Auszahlung verantwortlich. Aktuell sind unter den 16 im Test betrachteten Sportwetten-Anbietern nur wenige bereit Sportwetten mit ClickAndBuy anzubieten. Vor allem für Gelegenheitsspieler gilt zu beachten, dass die Auszahlung über ClickAndBuy nur dann möglich ist, wenn in den letzten 6 Monaten eine Einzahlung über ClickAndBuy getätigt worden ist.

Autor Frank Port