Wett-Tipp 1. FC Köln – FC Ingolstadt: Favorisierte Geißböcke wollen weiter!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 13.10.2016
1. Bundesliga | 7. Spieltag | Saison 2016/17 Samstag, 15. Oktober 2016 - 15:30 Uhr Rhein-Energie-Stadion in KölnENDSTAND
1. FC Köln 2 - 1 FC Ingolstadt

Ungeschlagen. Kann man mal machen, Köln. Das erinnert stark an den Anfang der 90er Jahre, als der 1. FC Köln noch ein Club war, der um die Meisterschaft mitspielte. Aber Vorsicht ist geboten. Die Jungs vom Rhein wollen keine falschen Hoffnungen wecken. Ja, der 1. FC Köln ist ungeschlagen. Ja, der 1. FC Köln spielt aktuell sehr guten Fußball. Aber ja, noch sind einige Partien zu spielen, sodass alles passieren kann. Peter Stöger macht eine sehr gute Arbeit und nun kommt der absolute Underdog – der FC Ingolstadt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen N2S
Beste Quote:1,80
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:3,30
Einsatz:1/10
 
Risiko

Nach dem Abgang von Ralph Hasenhüttl hatte sich die sportliche Leitung des FC Ingolstadt sicherlich alles anders vorgestellt. Der neue Trainer, Markus Kauczinski, hat gute Arbeit beim Karlsruher SC geleistet. Aktuell läuft es noch nicht so gut. Der FC Ingolstadt, das weiß man jetzt, spielte in der vergangenen Saison über den Möglichkeiten und muss nun bangen. Geht der Traum von der 1. Bundesliga schon nach nur zwei Jahren zu Ende? Das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Ingolstadt findet am Samstag, 15. Oktober 2016, um 15.30 Uhr im Rhein-Energie-Stadion in Köln statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveLäuft, 1. FC Köln. Platz 4, 12 Punkte, 10:3 Tore. Eine bessere Abwehr als Berlin und Dortmund. Im vergangenen Spiel wurde dem FC Bayern München ein Punkt abgetrotzt. Joshua Kimmich schoss das 1:0 in der 40. Minute. Antonio Modeste glich in der 63. Minute aus. Ein Punkt in München? Besser geht es kaum. Dabei hatte der 1. FC Köln noch die Chance auf den 2:1 Sieg. Die Form: Gut. Der 1. FC Köln hat sich weiter verbessert, ist aktuell noch ungeschlagen und funktioniert in der Offensive. In den letzten drei Spielen musste Thimo Horn allerdings stets hinter sich greifen. Die Ausgangslage: Gegen den FC Ingolstadt ist der 1. FC Köln definitiv der Favorit.

Platz 17. Der FC Ingolstadt hast erst einen einzigen Zähler gesammelt, drei Tore geschossen und schon 12 Gegentore bekommen. Damit hat sich eine der besten Abwehrreihen der letzten Saison selbst pulverisiert. Ingolstadt hat zusammen mit dem HSV und Darmstadt die zweitschlechteste Defensive. Nur Bremen ist noch schlechter (hat aber mehr Tore und Punkte). Mit 2:1 verlor der FC Ingolstadt am vergangenen Spieltag gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Sandro Wagner und Kerem Demirbay schossen die Tore für die Hopp-Elf. Lukas Hinterseer konnte nur noch per Elfmeter in der Nachspielzeit den Anschlusstreffer erzielen. Die Form: Fakt ist, dass der FC Ingolstadt in dieser Saison gegen höherklassige Gegner – 1. Bundesliga bis 3. Liga/Regionalliga (Freundschaftsspiele) – noch nicht gewonnen hat. In der Länderspielpause gab es eine 1:2 Niederlage gegen die Würzburger Kickers. Die Ausgangslage: Es riecht nach einer weiteren Niederlage für den FC Ingolstadt.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form Köln seit 12 Spielen ungeschlagen
  • Gegentore Köln nur vier Gegentore in den letzten 12 Spielen
  • Form Ingolstadt die letzten sieben Spiele (Pflicht-/Freundschaftsspiele) verloren
  • Tore Ingolstadt maximal einen Treffer pro Spiel (letzte 12 Partien)
  • Over 2.5 (B2S) Köln: 2 Over 2.5 (4 B2S) / FCI: 2 Over 2.5 (2 B2S)

1. FC Köln vs. FC Ingolstadt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEs gab bisher sechs Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Ingolstadt. In der vergangenen Saison trennten sich die Teams jeweils mit 1:1. In den Saisons in der 2. Bundesliga (2012/13 und 2013/14) gab es in Köln ein 1:0 und ein 0:1, während die Teams sich in Ingolstadt mit einem 0:3 und einem 1:1 trennten. Fakt – nur einmal gab es mehr als zwei Tore. Fakt – dreimal trafen beide Teams. Fakt – der 1. FC Köln ist seit 12 Spielen – Freundschafts- und Pflichtspiele – ungeschlagen. Seit dem 26. Juli 2016 (0:1 gegen Fortuna) haben die Kölner nicht mehr verloren. Fakt – in diesen 12 ungeschlagenen Spielen gab es nur vier Gegentore für den 1. FC Köln. Allerdings trafen die Gegner allesamt in den letzten vier Spielen (Schalke, Leipzig, München und der Bonner SC). Fakt – drei Siege und drei Remis. Für den 1. FC Köln ist es der beste Saisonstart seit langem. Fakt – der FC Ingolstadt hat die letzten sieben Spiele (Freundschafts-/Pflichtspiele) verloren. Fakt – Der FC Ingolstadt schoss in den letzten 12 Partien maximal einen Treffer pro Spiel. Fakt – der FC Ingolstadt hat die zweitschlechteste Abwehr der Bundesliga (12 Gegentore in den Bundesligaspielen). Eigentlich war die Abwehrarbeit in der vergangenen Saison der große Trumpf. „Over 2.5/B2S“ – zwei der letzten vier Köln-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), die letzten vier Köln-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Köln schoss in den letzten fünf Heimspielen Tore und blieb immerhin dreimal ohne Gegentor. Zwei der letzten vier FCI-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), ebenfalls zwei der letzten vier FCI-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Der FCI schoss in den letzten vier Auswärtsspielen zwei Tore und blieb einmal ohne Gegentor. Der 1. FC Köln ist klarer Favorit. Was sagen die Buchmacher?Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen den 1. FC Köln als den Favoriten im Spiel gegen den FC Ingolstadt. Was spricht für Köln? Die gute Form, die gute Serie von ungeschlagenen Spielen und das Momentum. Was spricht für Ingolstadt? Sorry, liebe Ingolstädter. Eigentlich spricht in Köln nur die Tatsache, dass ein blindes Huhn auch mal ein Korn findet für den FCI. Fallen Tore? Der FC Ingolstadt schießt nicht viele Tore, hat aber die zweitschlechteste Abwehr der Liga. Ein „Over 2.5“ ist nicht gesichert, kann aber auch nicht ausgeschlossen werden. Ziemlich wahrscheinlich ist aber die Möglichkeit, dass nur eine Mannschaft trifft – der 1. FC Köln. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,20 bei Betway. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen N2S (Nein), Quote 1,80 bei Tipico. Natürlich geht auch die Variante, dass Köln siegt (ungefähr dieselbe Quote). Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Ingolstadt lautet – 1 Handicap 0:1, Quote 3,30 bei Tipico. Köln geht als Favorit in die Partie. Die Jungs von Peter Stöger sind aktuell so gut in Form, dass eigentlich nichts anbrennen sollte. Eigentlich…Big Bet World 100 € Neukundenbonus