Europapokal oder Mittelfeld? 1. FC Köln gegen Hertha BSC Berlin!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 24.02.2016
1. Bundesliga | 23. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 26. Februar 2016 - 20:30 Uhr Rhein-Energie-Stadion in KölnENDSTAND
1. FC Köln 0 - 1 Hertha BSC Berlin

Zwei Europapokalaspiranten und die unterschiedliche Geschichte wie es klappen kann und wie nicht. Der 1. FC Köln befindet sich schon gefühlt die ganze Saison in Lauerstellung. Gewinnt der Club von Hennes mal, folgt darauf meistens eine Niederlage. Wie am Samstag beim Freundschaftsspiel (FC-Keeper Horn) in Mönchengladbach. Das Resultat ist einfach wie vernichtend. Mehr als Platz 10 bis 7 scheint nicht drin zu sein. Die Kölner brauchen Beständigkeit. Die haben sie bisher ausschließlich in der Ausgeglichenheit der Ergebnisse. Sieben Siege, acht Remis, sieben Niederlagen. Am Freitagabend kommt es zum Duell gegen Hertha BSC Berlin und es könnte schon eine kleine Drucksituation entstanden sein. Man könnte Punkte gut machen und den Kampf um den Europapokal wieder spannender gestalten. Es klingt aber alles sehr nach Remis. Es treffen zwei Teams mit ordentlichen Defensiven aufeinander, die gerne hin und wieder Unentschieden spielen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1.40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:2,30
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,40
Einsatz:2/10
 
Risiko

Abgesehen von dem Pokalspiel gegen Heidenheim, was Hertha BSC Berlin erfolgreich beenden konnte, gab es bisher nicht viel zu lachen. Es könnte gut möglich sein, dass Hertha auf lange Sicht eher in Richtung Europa League/Nicht Teilnahme an europäischen Wettbewerben schlittert. Warum? Die Bundesligabilanz 2016 sagt bisher nichts Gutes aus. Es gab vier (!!) Remis und eine Niederlage in Stuttgart. Hertha fehlt die Durchschlagskraft, um mehr als ein Tor zu machen (Ausnahme in Bremen). Hertha fehlt die Lockerheit des Dezembers, in dem die Berliner als Überraschungsteam galten. Ist nun der Status des Drucks aufgebaut worden? Muss Hertha nun etwas verteidigen? Eigentlich nicht. Aber wenn ein Verein schon mal auf einem Champions League Platz steht, warum dann klein beigeben? Gegen Köln sollte der erste Sieg 2016 kommen. Ansonsten wird der „Effzeh“ noch zum direkten Konkurrenten. Das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC Berlin findet am Freitagabend, 26. Februar 2016, um 20.30 Uhr im Rhein Energie Stadion in Köln statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurve

Hertha BSC Berlin gewann das Pokalspiel gegen den 1.FC Heidenheim mit 3:2 und zog in das Halbfinale des DFB-Pokals ein. Michael Preetz sagte es. Lieber Pokalfinale als Champions League. Die Königsklasse wird immer unrealistischer. Es gab in den ersten Partien 2016 vier Remis und eine Niederlage. Am 20. Dezember gab es den letzten Dreier. Die Form ist weder gut noch schlecht. Das Remis gegen Wolfsburg und Dortmund war sicherlich gut. Die Remis gegen Bremen und Augsburg, wenn man Hertha als aktuelles Spitzenteam zählen sollte, eher schlecht. Die Ausgangslage ist klar – der erste Dreier 2016 wird gesucht.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Köln Tore In vier der fünf Partien 2016 gab es immer ein Tor und ein Gegentor.
  • Hertha Serie Seit fünf Spielen ohne Sieg.
  • Heimbilanz Köln 2015 4 Siege/4 Remis/3 Niederlagen (11:10 Tore).
  • Auswärtsbilanz Hertha 2015 4 Siege/2 Remis/5 Niederlagen (15:16 Tore).
  • Tore 2015/16 Köln: 4 Over 2.5 (6 Over 1.5) / Hertha: 5 Over 2.5 (9 Over 1.5)

1. FC Köln vs. Hertha BSC Berlin: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel in Berlin endete mit einem 2:0 Sieg für die Hertha. In der vergangenen Saison gab es ein 0:0 in Berlin und ein 1:2 in Köln. Die Hertha sah in den letzten Jahren in Köln nicht schlecht aus. Es gab seit 2009 vier Partien – 3 Siege Hertha/1 Sieg Köln. Hertha schoss in drei dieser vier Spiele immer mindestens ein Tor. In dieser Saison wird ein eindeutiger Favorit gesucht. Köln siegte einmal, verlor zweimal und holte zwei Remis, Hertha ist komplett ohne Dreier – vier Remis, eine Niederlage. Die Kölner erreichten in vier der fünf Partien das Ergebnis „Beide Treffen“. Die Tendenz geht bei diesen Teams allerdings klar in Richtung Under 2.5. Es treffen zwei gute Defensiven auf zwei relativ harmlose Offensiven, wobei die Hertha noch besser ist. Einen eindeutigen Favoriten gibt es nicht, auch wenn einiges aufgrund der Historie für die Hertha spricht.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen den 1.FC Köln als eindeutigen Favoriten im Spiel gegen Hertha BSC Berlin. Für einen Sieg Berlin gibt es eine Quote von knapp 4,00. Als Champions League Aspirant ist das viel und birgt für Sportwettenfans einige Möglichkeiten. Gibt es einen eindeutigen Favoriten? Nein. Gibt es eine eindeutige Tendenz in Richtung Over/Under 2.5? Ja, eher in Richtung Over 2.5. Köln spielte drei der letzten vier Heimspiele Over 2.5. Hertha spielte zwei der letzten vier Auswärtsspiele Over 2.5. Da könnte etwas gehen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,40 bei Betvictor. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Over 2.5, Quote 2,30 bei Betsafe. Die Quoten sind hoch, weil zwei Teams aufeinandertreffen, die wenig Over 2.5 spielen. Schaut man sich aber die Form der letzten Spiele an (Heimspiele Köln / Auswärtsspiele Hertha) so ist das – übrigens genauso wie die Sportwette „Beide Treffen“ (circa Quote 1,90) – aber nicht unmöglich. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen dem 1.FC Köln und Hertha BSC Berlin lautet – Unentschieden X, Quote 3.40 bei Betvictor. Es gibt keinen Favoriten, also kann das Spiel auch Remis ausgehen.betway 100€ Neukundenbonus