Sieg Pflicht! Und zwar für Köln UND Hoffenheim!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 29.10.2015
1. Bundesliga | 11. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 31. Oktober 2015 - 15:30 Uhr Rhein-Energie-Stadion in KölnENDSTAND
1. FC Köln 0 - 0 TSG Hoffenheim 1899

Bitteres Wiedersehen für den 1. FC Köln mit dem ehemaligen Publikumsliebling Ujah, der nun in Bremen spielt. Werder Bremen warf den 1. FC Köln aus dem Pokal raus und Ujah schoss das einzige Tor. Auch in der Bundesliga läuft es nach dem Überraschungssieg auf Schalke nicht mehr so gut. Der FC wartet seit zwei Spielen auf einen Sieg. Nun auch noch das Pokalaus. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim muss erneut ein Sieg her. Der 1. FC Köln wird zuhause auf Sieg spielen und Hoffenheim ist in der derzeitigen Verfassung ein Kandidat für drei Punkte. Wäre da nicht der Trainerwechsel, der häufig Bäume freisetzt. Huub Stevens in Hoffenheim. Passt das? Reicht das für ein Punktgewinn?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,33
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,75
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,63
Einsatz:2/10
 
Risiko

TSG 1899 Hoffenheim im Abstiegskampf. Das freut eine Vielzahl von Fußballfans. Das Spielzeug von Dietmar Hopp ist noch immer ein sehr unbeliebter Verein. Nun muss die TSG nach Köln und das wird nicht einfacher. Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Wolfsburg und Hamburg braucht der Club Punkte. Auch Köln ist in einer leichten Ergebniskrise. Das Spiel zwischen dem 1. FC Köln und TSG Hoffenheim 1899 findet am Samstag, 31. Oktober 2015, um 15.30 Uhr im Rhein-Energie Stadion in Köln.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNun geht es gegen Hoffenheim weiter. Sowohl die letzten Niederlagen als auch das Pokalaus muss in Vergessenheit geraten. Der Club aus dem Süden von Deutschland ist angeschlagen. Das müssen die Kölner nutzen und unbedingt punkten. Köln verlor die letzten drei Pflichtspiele und schoss dabei kein einziges Tor. Vieles hängt zu sehr von Modeste ab. Wenn der Stürmer nicht trifft, trifft niemand. Die Form? Ausbaufähig. Besonders in der Offensive. Im Moment scheint auch die Kölner Defensive nicht zu funktionieren. Die Ausgangslage? Natürlich will jeder zuhause gewinnen, aber mit einem neuen Trainer ist Hoffenheim so gefährlich, dass sich Köln vielleicht mit einem Remis zufrieden geben müsste.

Der 3:1 Erfolg in Augsburg vor knapp einem Monat wurde von der Führungsriege der Hoffenheimer als Ausrutscher angesehen. Es war der bisher einzige Sieg. Ansonsten gab es drei Remis und sonst nur Niederlagen. Das Ziehen der Reisleine und die damit verbundene Entlassung von Gisdol gehört zu den normalen Mechanismen des professionellen Fußballs. Aus diesem Grund ist es schwer die Form herauszufiltern. Eigentlich ist sie nicht vorhanden. Aber nun werden die Karten neu gemischt. Aus diesem Grund… Form? Möglicherweise tritt ein „Neuer-Trainer-Effekt“ ein. Ausgangslage? Nur Punkte zählen im Abstiegskampf, aber in Köln müsste die TSG auch mit einem Remis leben können.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Serie Heimspiele Köln In den letzten sechs der letzten sieben Heimspielen fielen nur zwei Tore.
  • Hoffenheim gegen Köln Seit sieben Spielen ist Köln gegen Hoffenheim ungeschlagen.
  • Heimbilanz Köln 2015 5 Spiele – 2 Siege/2 Remis/1 Niederlage (5:4 Tore).
  • Auswärtsbilanz TSG 2015 5 Spiele – 1 Sieg/1 Remis/3 Niederlagen (7:10 Tore) .
  • Tore 2015/16Köln: 6 von 11 Spiele Over 2.5 / TSG: 7 von 11 Spiele Over 2.5.

1. FC Köln vs. TSG Hoffenheim 1899: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison endeten die Duelle zwischen Köln und Hoffenheim mit einem 3:2 in Köln und einen 3:4 in Hoffenheim. Viele Tore bei sonst geizigen Kölnern. Denn in sechs der letzten sieben Heimspiele fielen immer nur höchstens zwei Treffer. Köln hat eine Heimbilanz von 2 Siegen/2 Remis/1 Niederlage (5:4 Tore). Sechs der elf Kölner Spiele endeten Over 2.5. Allerdings waren vier der fünf Heimspiele Under 2.5. Die Hoffeheimer haben eine Auswärtsbilanz von 1 Sieg/1 Remis/3 Niederlagen (7:10 Tore). Sieben der elf Hoffenheimer Spiele endeten Over 2.5 Auch in vier der fünf Auswärtsspiele fielen drei Tore oder mehr. Die Hoffenheimer sind seit sieben Spielen gegen die Kölner ohne Sieg.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenHuub Stevens übernimmt in Hoffenheim. Der “Feuerwehrmann” soll schon am kommenden Samstag für den nötigen Schub sorgen. Tritt der Effekt eines neuen Trainers wirklich ein im Auswärtsspiel beim 1. FC Köln. Einiges spricht dagegen. Köln ist zuhause eine Macht, auch wenn das letzte Heimspiel sehr unglücklich verloren ging. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,33 bei Mybet. Weiter geht es mit Toren. Die Kölner sind besonders zuhause die spielbestimmende Mannschaft. Sie lassen wenig zu und agieren auch in der Spitze eher sparsam. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Under 2.5, Quote 1,75 bei Betsafe. Am Schluss kommt die Hochrisikowette. Köln gegen Hoffenheim kann durchaus ein Remisspiel sein. Warum? Köln spielt häufiger daheim Remis, Hoffenheim ist eventuell noch nicht in der Lage, auswärts auf Sieg zu spielen. Ein Punktgewinn wäre schon ein Erfolg. Das Unentschieden X gibt es mit einer Quote von 3,63 bei Pinnacle Sports. 1. FC Köln gegen TSG Hoffenheim 1899. Das hoffen der Hoffenheimer auf den Huub-Effekt.betway 100€ Neukundenbonus