Wett-Tipp 1. FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt: Die Hessen unter Zugzwang

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 21.05.2016
1. Bundesliga| Relegation Rückspiel | Saison 2015/16 Montag, 23. Mai 2016 - 20:30 Uhr Grundig-Stadion in NürnbergENDSTAND
1. FC Nürnberg 0 - 1 Eintracht Frankfurt

Das 1:1 ist das bessere Ergebnis für den 1. FC Nürnberg, der das so wichtige Auswärtstor geschossen hat. „Fußball ist immer noch wichtig“ – auch wenn das Thema am vergangenen Donnerstag mit der Erkrankung von Marco Russ in den Hintergrund gerückt war. Vor dem Relegationsrückspiel im Nürnberger Grundig Stadion steht die Eintracht unter Zugzwang und Russ will seinen persönlichen Albtraum mit dem Eigentor lindern.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,33
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,75
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,45
Einsatz:1/10
 
Risiko

Der 1. FC Nürnberg steht vor der Rückkehr in das Fußballoberhaus 1. Bundesliga. Im heimischen Stadion kann der „Club“ seine Stärke ausspielen. Die Franken sind im Spiel gegen die Eintracht aus Frankfurt leicht im Vorteil, oder? Das Relegations-Rückspiel zum Aufstieg/Verbleib 1. Bundesliga zwischen dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt findet am Montagabend, 23. Mai 2015, um 20.30 im Grundigstadion in Nürnberg statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer 1. FC Nürnberg beendete die Saison in der 2. Bundesliga als Tabellendritter und spielte besonders zwischen November und April einen sehr guten Fußball. Das Relegationshinspiel in Frankfurt endete mit einem für den 1. FC Nürnberg vorteilhaften Ergebnis von 1:1. Besonders gegen Ende der Saison zeigte Nürnberg aber einige Schwächen, sodass man Leipzig und Freiburg hatte ziehen lassen müssen. Nürnberg trifft immer das Tor, bekommt auf der anderen Seite vor allen Dingen in vier der letzten sechs Partien stets ein Gegentor. Die Form tendiert trotz des guten Ergebnisses 1:1 in Richtung Mittelmaß – immerhin war es ein Frankfurter, der das Tor für den Club schoss. Die Ausgangslage ist klar – bleibt Nürnberg zuhause ohne Gegentor, winkt die 1. Liga.

Eintracht Frankfurt hat gegen Ende der Saison die Qualität des Kaders gezeigt. Es war ein Herzschlagfinale gegen Werder Bremen, dass die SGE noch in die Relegation katapultierte. Das Hinspiel hätte unglücklicher nicht laufen können. Zunächst die Diagnose von Russ, dann noch ein 1:1 mit Eigentor. Im Rückspiel wird Frankfurt auch für den eigenen Akteur alles geben. Die Form schien gegen Ende der Saison besser und besser zu werden. Die Ausgangslage ist vor dem Rückspiel eindeutig. Siegen und bleiben – 1. Bundesliga.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Club zuhause nur eine Niederlage im Kalenderjahr 2016
  • SGE Bilanz nur eine Niederlage in den letzten sechs Partien
  • Heimbilanz Club 11 Siege/5 Remis/1 Niederlage (33:18 Tore)
  • Auswärtsbilanz SGE 3 Siege/3 Remis/11 Niederlagen (12:28 Tore)
  • Direkter Vergleich seit fünf Spielen hat Nürnberg nicht mehr gegen Frankfurt gewonnen

1. FC Nürnberg vs. Eintracht Frankfurt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Relegationshinspiel endete mit einem 1:1. In der Saison 2013/14 gab es ein 2:5 in Nürnberg und ein 1:1 in Frankfurt. Fakt – Eintracht Frankfurt hat seit fünf Spielen nicht mehr gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Fakt – die letzten beiden Heimspiele der Franken gegen die Hessen endeten mit Auswärtsspielen. Fakt – Nürnberg hat nur einmal in der kompletten Saison zuhause verloren. Fakt – Eintracht Frankfurt verlor nur einmal in den letzten sechs Partien (Bundesliga + Relegation). Fakt – in sieben der letzten acht Auswärtsspiele in Nürnberg schoss Eintracht Frankfurt Tore. Fakt – in den letzten sechs Auswärtsspielen in Nürnberg bekam Frankfurt Gegentore. „Over 2.5/B2S“ – Nürnberg hat nur einmal zuhause nicht getroffen, blieb aber in nur einem der letzten zehn Heimspielen ohne Gegentor. In nur einem der letzten vier SGE-Spiele fielen zwei Tore oder mehr (Over 2.5), in zwei der letzten vier SGE-Spiele trafen beide Teams. Frankfurt traf in nur einem der letzten sechs Auswärtsspiele und blieb dagegen nie ohne Gegentor. Es könnten durchaus Tore auf beiden Seiten fallen. Einen eindeutigen Favoriten im Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt gibt es nicht.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Bookies sehen genau wie die sogenannten Experten keinen eindeutigen Favoriten. Es ist ein schweres und enges Spiel zwischen Nürnberg und Frankfurt in der Relegation um den Aufstieg/Verbleib in die 1. Bundesliga. Nürnberg scheint im Vorteil zu sein. Zum einen gab es das Auswärtstor, zum anderen spielt der Club (allerdings in einer Saison in der 2. Bundesliga) zuhause sehr gut. Frankfurt wird allerdings mit Wut im Bauch anreisen. Die Mannschaft hat Qualität bewiesen und scheint besonders in Nürnberg gerne zu treffen. Es wird eine spannende und vor allen Dingen sportlich ausgeglichene Geschichte. Die Sporwette mit niedrigem Risiko und hohe Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,33 bei Betvictor. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,75 bei Tipico. Nürnberg trifft – wie erwähnt – regelmäßig zuhause, während Frankfurt unter Zugzwang ist und alles auf eine Karte setzten wird. Die spekulative Hochrisikowette im Relegationsrückspiel zum Aufstieg/Verbleib 1. Bundesliga lautet – Unentschieden X, Quote 3,45 bei Pinnacle Sports. Ein Remis spiegelt den Stärkevergleich der Teams 1. FC Nürnberg und Eintracht Frankfurt vor dem Duell am Montag wider. Favorit dringend gesucht!betway 100€ Neukundenbonus