Setzt der VfL Wolfsburg seine Erfolgsstory bei Mainz 05 fort?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 21.03.2015
1. Bundesliga | 26. Spieltag | Saison 2014/15 Sonntag, 22. März 2015 - 15:30 Uhr Coface-Arena in Mainz

Nur zwei deutsche Mannschaften stehen in den beiden Europacup-Wettbewerben im Viertelfinale. In der Champions League ist das – wie könnte es anders sein – der FC Bayern München. In der Europa League hat der VfL Wolfsburg den Sprung in die Runde der besten acht Teams gemeistert. Doch meistern die Wölfe auch den Spagat zwischen Europapokal und Ligaalltag?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,35
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:2,30
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Halbzeit/Endstand 2/2
Beste Quote:3,50
Einsatz:2/10
 
Risiko

Mit den beiden Europacup-Helden der Bundesliga wird am Sonntag (22. März 2015) der 26. Spieltag abgeschlossen. Am Abend sind die Bayern dran, bereits um 15.30 Uhr spielt der VfL Wolfsburg beim 1. FSV Mainz 05 in der Coface-Arena vor. Der FSV hat sich am vergangenen Wochenende der größten Abstiegssorgen entledigt, ist nun mit 29 Punkten Elfter. Wolfsburg ist völlig unumstritten Zweiter und auf Kurs Vizemeisterschaft. Die Niedersachsen kommen auf 53 Zähler und haben neun Punkte Vorsprung auf Verfolger Borussia Mönchengladbach.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer 2:0-Sieg beim FC Augsburg bedeutete drei ganz wichtige Punkte für die Rheinhessen, die ansonsten hätten befürchten müssen, vielleicht doch noch in den Abstiegskeller durchgereicht zu werden. In den letzten vier Begegnungen hat Mainz nur ein Mal verloren, in den vergangenen fünf Partien sind den 05ern vier Mal mindestens zwei eigene Treffer gelungen. Mit dem neuen Trainer Martin Schmidt an der Seitenlinie stellen sich die Erfolge also so langsam ein und könnte die Saison doch noch ein versöhnliches Ende finden. Aufpoliert werden kann aber sicherlich noch die Heimbilanz, denn nur vier von zwölf Partien gewann der FSV, gleich fünf endeten unentschieden. Drei Partien gingen verloren, wobei die Mainzer nur insgesamt 13 Gegentore kassierten, was ein ordentlicher Wert ist.

Beim VfL Wolfsburg ist der ärgerliche 0:1-Ausrutscher beim FC Augsburg längst vergessen. Die Wölfe gewannen auch das Rückspiel in der Europa League bei Inter Mailand mit 2:1. In der Bundesliga hatte es zuletzt ein ungefährdetes 3:0 gegen den SC Freiburg gegeben. Von den letzten zehn Pflichtspielen haben die Niedersachsen gleich acht gewonnen (ein Remis, eine Niederlage), wobei auch acht Mal zwei oder mehr Tore fielen. Auswärts hat der VfL fünf seiner zwölf Begegnungen siegreich bestritten. Drei weitere endeten unentschieden, vier Mal nur verloren die Wölfe in der Fremde. Dabei schafften sie schon 26 Treffer, was den zweitbesten Wert nach den Bayern bedeutet.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Acht Siegeholte der VfL Wolfsburg alleine in den letzten zehn Pflichtspielen
  • Sechs Siegeschaffte der 1. FSV Mainz 05 – lediglich in der Bundesliga
  • Elf Malspielten die Rheinhessen allerdings schon unentschieden – das ist der Höchstwert
  • 26 Treffererzielten die Wolfsburger bereits in ihren zwölf Auswärtsspielen
  • Die Hälftealler acht Gastspiele in Mainz gewann der VfL, dazu kommen zwei Remis

1. FSV Mainz 05 vs. VfL Wolfsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDer direkte Vergleich spricht alles andere als für die Rheinhessen, die im eigenen Stadion von acht Heimspielen exakt die Hälfte gegen den VfL verloren und noch zwei weitere Male remis spielten. Sie selbst gewannen also erst zwei von acht Partien in der Coface-Arena gegen die Niedersachsen. So auch das letzt, das 2:0 an die 05er ging. Die vergangenen beiden Heimspiele gewann der VfL unterdessen beide mit jeweils 3:0 mehr als deutlich. In sechs der acht Duelle zwischen Mainz und Wolfsburg fielen in Rheinhessen maximal zwei Tore.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenMainz befindet sich auf dem leicht aufsteigenden Ast, beim VfL ist die Form derzeit extrem stark. Hinzu kommt, dass die Wölfe bislang am Main stets eine sehr gute Figur machten und dort erst zwei Mal verloren. Ein Risikofaktor ist die Kraft, denn Wolfsburg war unter der Woche noch in Mailand aktiv. Wir halten eine Doppelte Chance X2 mit der Quote von 1,35 bei Tipico für eine sehr aussichtsreiche Wette, zumal die auch die Tatsache abdeckt, dass Mainz in der aktuellen Saison schon elf Mal remis spielte. Tipico ist auch führend, wenn es um die beste Torwette für ein Under 2.5 geht. Dafür zahlt der deutsche Buchmacher dann eine Wettquote von 2,30 aus. Alternativ könnt ihr auch einen Auswärtssieg der Wölfe für 2,25 bei bet365 tippen. Für den Fall, dass die Wölfe gleich wie die Feuerwehr loslegen, schon zur Pause führen und die Partie auch gewinnen, gibt es für eine Halbzeit/Endstand 2/2 Wette bei Interwetten eine sehr gute Quote. Die liegt dann bei immerhin schon 3,50.

betway 100€ Neukundenbonus