Besuch der Alten Dame in Darmstadt

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 09.12.2015
1. Bundesliga | 16. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 12. Dezember 2015 - 15:30 Uhr Stadion am Böllenfalltor

Derbysieger! Doch Derbysieger ist der SV Darmstadt 98 nicht nur. Es kommt noch die winzige Nuance hinzu, dass der SV Darmstadt 98 den „Feinden“ von Eintracht Frankfurt eine derbe Niederlage hinzugefügt und sie in die Krise gestoßen hat. „Feinde“ – das ist so ein Ausdruck, den Teile der organisierten Frankfurter Fanszene im Vorfeld benutzt haben. Es war nicht schön mit anzusehen und es bleibt wie häufig die Frage, ob das zum Fußball dazu gehört oder ob der „Teil“ der Frankfurter Szene übertrieben hat. Am Wochenende dürfte es etwas ruhiger auf den Tribünen zu gehen. Dafür wird das Spiel für den SV Darmstadt 98 gegen Hertha BSC Berlin immens schwerer. Die Berliner sind auf dem Weg zu einem echten Aspiranten für den Europapokal.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,60
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Hertha Handicap 1:0
Beste Quote:5,20
Einsatz:2/10
 
Risiko

Champions League oder Europa League. Es dürften sich viele sicher sein, dass rein sportlich die Europa League etwas rationaler und vielleicht auch besser für Berlin sein dürfte. Aus finanzieller Sicht und wegen des Glamours werden aber mehr Fans von der Champions League träumen. Ist das schon in diesem Jahr möglich? Warum nicht. Berlin spielt stabil und hat am vergangenen Wochenende Bayer Leverkusen, Champions League Kandidat, geschlagen. Am Samstag in Darmstadt dürfte die Favoritenlage geklärt sein. Die Hertha ist mittlerweile eine Hausnummer in der Bundesliga. Das Bundesligaspiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und Hertha BSC Berlin findet am Samstag, 12. Dezember 2015, um 15.30 Uhr im Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAuch wenn der SV Darmstadt 98 gegen Eintracht Frankfurt am Wochenende mit einem 1:0 siegte, so hat der Aufsteiger keine gute Form. Zuvor gab es vier Spiele ohne einen Sieg. Ein 0:2 in Stuttgart und in Ingolstadt. Und zwei Remis, 1:1 gegen Hamburg und ein 0:0 gegen Köln. Darmstadt kann wohl auch nicht in so etwas wie „Form“ denken. Viel passiert von Spiel zu Spiel und der SVD muss in jedem Spiel an seine Grenzen gehen. Taktieren funktioniert nicht. Die Ausgangsalge bei einem Heimspiel ist klar. Jeder Punkt hilft.

Die Berliner Form ist eigentlich nur mit wenigen Worten zu beschreiben. Es läuft bei der Hertha. Die Niederlagen gab es einzig und alleine gegen die vermeintlichen Spitzenteams der Liga – Bayern, Dortmund, Wolfsburg, Schalke. Ansonsten holten die Hauptstädter in den letzten sieben Spielen sage und schreibe fünf Siege. Darmstadt ist nicht nur auf Augenhöhe, sondern gegen Berlin ganz eindeutig in der Außenseiterrolle. Die Form – top. Die Ausgangslage. Gegen Darmstadt sollte erneut ein Dreier drin sein.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Berlin auswärts Berlin hat in sechs von acht Auswärtspartien immer getroffen.
  • Darmstadt zuhause Seit drei Spielen ungeschlagen.
  • Heimbilanz SVD 2015 1 Sieg/4 Remis/3 Niederlagen (7:11 Tore).
  • Auswärtsbilanz BSC 2015 3 Siege/1 Remis/4 Niederlagen (8:11 Tore).
  • Tore 2015/16 SVD: 4 Over 2.5 (4 Over 1.5) / BSC: 5 Under 2.5 (6 Over 1.5)

SV Darmstadt 98 vs. Hertha BSC Berlin: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenZuletzt trafen der SV Darmstadt 98 und Hertha BSC Berlin am 6.2.1993 aufeinander. Es Gab einen 1:0 Sieg der Berliner über Darmstadt in der 2. Bundesliga. Seitdem ist ein bisschen Zeit vergangen. Darmstadt gewann in dieser Saison erst einmal zuhause, spielte viermal Remis und ging dreimal als Verlierer vom Platz. Dabei schossen die Lilien sieben Tore und bekamen elf Gegentreffer. Seit drei Spielen aber hat der SV Darmstadt zuhause nicht mehr verloren. Vier Spiele endeten dabei Over 2.5. Berlin siegte auswärts dreimal, spielte einmal Remis und ging viermal als Verlierer vom Platz. Dabei gab es acht Berliner Tore und elf Gegentreffer. IN sechs der acht Auswärtspartien in dieser Saison schoss Berlin mindestens ein Tor. Fünf Spieler der Hertha in der Fremde gingen Under 2.5 aus, sechs insgesamt Over 1.5.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenFür die Buchmacher ist die Hertha aus Berlin gegen den SV Darmstadt 98 natürlich Favorit. Dennoch sollte bedacht werden, dass es für die Berliner ein Auswärtsspiel ist. Zwar ist die Quote gut, aber eine Doppelte Chance ist immer die sicherere Variante. Darmstadt hingegen wird höchstens auf Remis spielen. Alles andere als ein Punktgewinn der Hertha wäre eine große Überraschung. Los geht es mit der Doppelten Chance X2, Quote 1,40 bei Mybet. Berlin ist favorisiert und wird nicht verlieren. Man kann davon ausgehen, dass die Hertha die dominierende Kraft in dem Spiel gegen Darmstadt 98 wird und es auf die Berliner ankommt, Tore zu machen. Auswärts schießt die Hertha nicht die meisten Tore. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Under 2.5, Quote 1,60 bei Interwetten. Die spekulative Hochrisikowette für die Bundesligapartie zwischen SV Darmstadt 98 und Hertha BSC Berlin lautet – Sieg Hertha Handicap 1:0, Quote 5,20 bei Tipico. Hertha ist der klare Favorit auf das Spiel und will mit dem Sieg sich die Chance auf Europa weiter offen halten.

bigbetworld_teaser_bonus