Wett-Tipp AC Mailand – AS Roma: Letzte Chance für die römische Wölfin!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Serie AGeschrieben am 12.05.2016
Serie A | 38. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 14. Mai 2016 - 20:45 Uhr San Siro in MailandENDSTAND
AC Mailand 1 - 3 AS Rom

Für den AC Mailand geht eine weitere enttäuschende Saison zuende. Platz sieben, maximal vielleicht noch Platz sechs. Keine Europa League. Erst recht keine Champions League. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird im Sommer so einiges auf dem Transfermarkt passieren, da jedem sicherlich bewusst sein sollte, dass Spieler nicht unbedingt für Treue bekannt sind, wenn „Europa“ ausbleibt. Der AC Mailand muss sich im kommenden Jahr erneut dem Schatten der 90er und 00er Jahre stellen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,36
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Rom 2
Beste Quote:2,30
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,80
Einsatz:2/10
 
Risiko

Für den AS Rom geht es am letzten Spieltag noch um die direkte Champions-League-Qualifikation. Die Römer haben es jedoch nicht mehr selber in der Hand. Nach einer – mit Höhen und Tiefen – durchaus guten Saison, ist allerdings schon einmal der dritte Rang in Italien sicher. Im Fernduell um Platz zwei spielt der SSC Neapel gegen Frosinone (sicherer Absteiger). Das Spiel in der Serie A zwischen dem AC Mailand und dem AS Rom findet am Samstag, 14. Mai 2016, um 20.45 Uhr im San Siro in Mailand statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer AC Mailand ist Tabellensiebter und hat 57 Zähler. Sassuolo Calcio ist auf dem sechsten Platz und hat 58 Zähler, während der AC Florenz auf dem fünften Platz, der für die Europa League qualifiziert, 61 Punkte hat. Außer Reichweite, müsste man dabei erwähnen. Die Performance der letzten Wochen ist wie der Tabellenplatz – mittelmäßig. Es gab nur einen Sieg aus den letzten vier Spielen. „Auswärts“ scheint den „Rossonieri“ aktuell besser zu gefallen als „zuhause“. Die Ausgangslage im letzten Spiel ist eindeutig – der AC Mailand will sich mit Anstand aus der Saison 2015/16 verabschieden.

Auf dem dritten Tabellenrang hat der AS Rom kaum noch Chancen auf die direkte Champions-League-Qualifikation. Zum einen muss das durchaus ambitionierte Auswärtsspiel in Mailand erfolgreich bestritten werden. Zum anderen muss Neapel gegen Frosinone, ein sicherer Absteiger, verlieren. Rom ist gut vorbereitet, um die eigenen Hausaufgaben zu bestehen. Die letzte Niederlage in der Liga gab es im Januar gegen Juventus Turin. Es ist egal, ob Rom auswärts oder zuhause spielt – die Form stimmt. Die Ausgangslage ist klar – Hausaufgaben machen, siegen und auf einen Ausrutscher von Neapel hoffen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Mailand zuhause seit vier Spielen nicht gewonnen
  • Rom Serie seit 16 Spielen ohne Niederlage
  • Heimbilanz ACM 9 Siege/6 Remis/3 Niederlagen (27:19 Tore)
  • Auswärtsbilanz ASR 9 Siege/6 Remis/3 Niederlagen (36:23 Tore)
  • Tore ACM 5 Over 2.5 (6 Over 1.5) / ASR: 11 Over 2.5 ( 15 Over 1.5)

AC Mailand vs. AS Rom: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel in Rom endete mit einem 1:1. In der vergangenen Saison gab es ein 2:1 in Mailand und ein 0:0 in Rom. Fakt – Mailand hat seit vier Spielen nicht mehr gegen den AS Rom verloren. Fakt – Mailand hat aber zuhause seit vier Spielen nicht mehr gewonnen (drei Remis/eine Niederlage). Fakt – auf der anderen Seite liest sich die Heimbilanz nicht so schlecht. Immerhin gab es nur eine Niederlage in den letzten zehn Heimspielen. Fakt – der AS Rom hat seit 16 Spielen nicht mehr in der Serie A verloren. Fakt – der AS Rom hat die letzten sieben Auswärtsspiele nicht verloren (ein Remis/sechs Siege). Fakt – B2S wäre in den letzten sechs Auswärtsspielen der Römer durchgegangen. „Over 2.5/B2S“ – in zwei der letzten vier ACM-Spiele gab es mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls zwei der letzten vier ACM-Spiele trafen beide Teams (B2S). Der AC Mailand schoss in acht der letzten neun Heimspiele stets Tore und blieb viermal ohne Gegentor. Drei der letzten vier Partien des AS Rom endeten mit zwei Toren oder mehr (Over 2.5), in zwei der letzten drei AS-Partien trafen beide Teams (B2S). Der AS Rom schoss in den letzten sieben Spielen stets Tore und blieb dabei nur einmal ohne Gegentor. Rom ist schon der Favorit in dem Spiel, aber der Gastgeber wird alles geben. Tore könnten bei den beiden treffsicheren Teams fallen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenFür die Buchmacher ist ebenfalls der AS Rom favorisiert. Was spricht für Mailand? Mailand ist trotz der durchwachsenen Performance zuhause nicht so schlecht. Immerhin gab es in den letzten Spielen nur eine Niederlage. Was spricht für Rom? Rom ist auswärts bärenstark und will die Minimalchance auf Platz zwei behalten. Fallen Tore? Beide Teams zeigen sich treffsicher. Allerdings ist es nicht sicher, ob in dieser Partie beide für Tore sorgen. Die Sportwette mit niedrige Risiko und hohe Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,36 bei Betway. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Rom 2, Quote 2,30 bei Interwetten. Die Luft könnte in Mailand raus sein. Rom jedoch muss noch gewinnen. Daher ist die Favoritenrolle mehr als eindeutig. Die spekulative Hochrisikowette im Serie A Spiel zwischen dem AC Mailand und dem AS Rom lautet – Unentschieden X, Quote 3,80 (Value) bei Betsafe. Mailand nur eines der letzten neun Partien verloren. Rom zeigt zwar eine gute Performance. Dennoch könnte unter diesem Umständen und der Tatsache, dass die Spieler sich am letzten Spieltag noch einmal zeigen wollen, der AC Mailand noch einmal aufblühen.betway 100€ Neukundenbonus