Derby della Madonnina – AC gegen Inter

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Serie AGeschrieben am 28.01.2016
Serie A | 22. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 31. Januar 2016 - 20:45 Uhr San Siro in Mailand

Das Derby della Madonnina – das Madonnenderby – steht vor der Tür. Wenn der AC Mailand und Inter Mailand aufeinandertreffen, dann herrscht in Norditalien Ausnahmezustand. Das San Siro bebt, wie zu seinen besten Zeiten in den 90er Jahren – der absoluten Hochzeit der mailändischen Vereine. Diese Ära, als Lother das blauschwarze Trikot trug, ist längst vorbei. Aber die Norditaliener haben sich nach einer Durststrecke in den letzten Jahren wieder an die italienische Spitze herangekämpft. Der AC Mailand startete in dieser Saison schwach und hat sich nach einer anfänglichen Schwäche nun auf den sechsten Rang herangekämpft – Europa League. Geht da noch mehr. Am Dienstag, 26. Januar, gab es einen 1:0 Sieg für den AC Mailand im Pokal Halbfinale gegen US Alessandria. Geht die Erfolgsserie gegen den Stadtrivalen weiter?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,30
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,75
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,35
Einsatz:2/10
 
Risiko

Inter Mailand hat sich in der bisherigen Saison dauerhaft auf den ersten fünf Plätzen aufgehalten. Die Blauschwarzen haben sich etwas besser erholt als der Stadtkonkurrent und können in dieser Saison fast schon mit dem internationalen Wettbewerb rechnen. Der Champions League Sieger von 2010 will allerdings wieder zurück zum eigenen Selbstverständnis – in die Königsklasse. Im neuen Jahr gab es bisher einige Schwächen, die vor allen Dingen im Derby für Probleme sorgen könnten. Das Derby zwischen dem AC Mailand und Inter Mailand findet am Sonntagabend, 31. Januar 2016, um 20.45 Uhr im San Siro in Mailand statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer AC Mailand startete mit einer 0:1 Niederlage gegen Bologna. Danach allerdings schritten die Rossoneri ungeschlagen durch den Januar. Es gab ein 1:1 auswärts gegen den AS Rom und ein 2:2 in Empoli. Dazu drei Siege im Pokal gegen Carpi und gegen Alessandria und in der Liga zuhause gegen den AC Florenz. Es sieht relativ beständig aus, was der AC Mailand da spielt und die Form ist schon seit Anfang Dezember sehr ordentlich. Zwischen dem 28. November und dem 26. Januar gab es nur die eine Niederlage gegen Bologna. Das soll auch im Derby della Madonnina so bleiben.

Es ist ein eher durchschnittlicher Start für Inter Mailand. In der Liga gab es einen Auswärtssieg gegen Empoli, eine Niederlage gegen Sassuolo und zwei Remis gegen Bergamo und Carpi. Im okal siegte Inter jedoch beim schweren Auswärtsspiel in Neapel. Durchwachsen. Licht und Schatten. Vor allen Dingen die Offensive läuft nicht so. Aber das ist ein für Inter Mailand in dieser Saison bekanntes Problem. Die Form lässt die Ausgangslage erschwert. Gegen AC Mailand könnte man mit einem Unentschieden zufrieden sein.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Inter vorne? Seit drei Spielen hat Inter nicht mehr gegen AC Milan verloren.
  • Unter 2.5 Seit sieben Spielen fallen nicht mehr als zwei Tore.
  • Heimbilanz Milan 2015 6 Siege/ 2 Remis/2 Niederlagen (15:11 Tore).
  • Auswärtsbilanz Inter 2015 6 Siege/3 Remis/1 Niederlage (14:6 Tore) .
  • Tore 2015/16 Milan: 5 Spiele Over 2.5 (7 Over 1.5)/ Inter: 3 Spiele Over 2.5 (6 Over 2.5)

AC Mailand vs. Inter Mailand: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm Hinspiel siegte Inter Mailand knapp mit einem 1:0 zuhause gegen den AC Milan. In der vergangenen Saison gab es ein 0:0 im Heimspiel von Inter und ein 1:1 im Heimspiel von AC. Was fällt auf? Seit sieben Spielen fielen in der Partie zwischen dem AC Mailand und Inter Maiand nie mehr als zwei Tore. In fünf Partien wäre sogar die Sportwette Under 1.5 durch gegangen. Die Tortendenz zeigt klar in Richtung – Under 2.5, oder gar Under 1.5. Während der AC Mailand zuhause besser ist (2 Punkte im Schnitt), ist Inter Mailand auswärts gar die bessere Mannschaft (2,10 Punkte im Schnitt). In den letzten vier Heimspielen schoss AC Mailand fünf Tore. Inter, seit vier Auswärtsspielen ungeschlagen, schoss immerhin acht Treffer.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAlte Weisheit, aber oft etwas dran – im Derby kann alles passieren. Am Sonntagabend gibt es in der Partie zwischen AC Mailand und Inter Mailand keinen eindeutigen Favoriten. Die Bookies sehen den AC Mailand leicht favorisiert. Das San Siro wird beben. Leider werden nicht sehr viele Tore fallen. Zum einen sprechen die Resultate der letzten Derbys dagegen, zum anderen haben die Teams auch nicht so häufig getroffen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Under 3,5 Tore, Quote 1,30 bei Betsafe. Gibt es wieder ein 0:0? Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Under 2.5 Tore, Quote 1,75 bei Bet365. Hier gilt die selbe Argumentation. Die Team geizen in den letzten Jahren mit vielen Toren. Die spekulative Hochrisikowette im Serie A – Spiel zwischen dem AC Mailand und Inter Mailand lautet – Unentschieden X, Quote 3,35 bei Digibet. Leider ist es so, dass die Akteure auf dem Feld die Fans in den letzten Jahren eher mit Taktik gedient haben. Wird es wieder so ein torloses Spiel?betway 100€ Neukundenbonus