Wett-Tipp Arminia Bielefeld – 1. FC Union Berlin: Neuer Unentschieden-Rekord?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 03.05.2016
2. Bundesliga | 33. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 8. Mai 2016 - 15:30 Uhr Schüco-Arena in BielefeldENDSTAND
Arminia Bielefeld 2 - 0 1. FC Union Berlin

Mit Arminia Bielefeld und dem 1. FC Union Berlin stehen sich am vorletzten Spieltag zwei Teams aus dem breiten Mittelfeld der Tabelle gegenüber, die die Saison den Eindrücken der letzten Wochen zufolge aber noch lange nicht abgehakt haben. Die Arminia hat das oberste Ziel Klassenerhalt längst erreicht und den aktuellen 13. Platz sicher. Mit Blick auf das Ranking für die Verteilung der TV-Gelder würden die Ostwestfalen aber gerne noch den einen oder anderen Rang klettern. Selbiges gilt für den 1. FC Union, der eine sehr gute Rückrunde spielt und bei vier Punkten Rückstand sogar noch Vierter werden könnte. Mit dem momentanen sechsten Rang wäre aber das vor der Saison ausgegebene Ziel, unter den ersten Sechs zu landen, auch erreicht.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,70
Einsatz:2/10
 
Risiko

Union geht als mit 29 Punkten aus den letzten 15 Spielen viertbestes Team der Rückrunde in die Partie am Sonntag, den 8. Mai, um 15.30 Uhr, wobei dieses Ausbeute vor allem auf der Rekordserie von sieben Heimsiegen in Folge beruht. Auswärts hingegen gewannen die Eisernen nur eines der letzten sieben Spiele bei zwei Remis und vier Niederlagen. Bielefeld ist unterdessen ebenfalls auf Rekordkurs, allerdings in etwas anderer Hinsicht. Die Arminia, die von den letzten sechs Spielen nur eines verloren hat, bringt es bereits auf 17 Unentschieden. 18 Remis in einer Saison hatte in der Geschichte der 2. Bundesliga zuvor noch kein Klub.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveMit 24 Punkten aus den ersten 19 Spielen konnte Arminia Bielefeld entspannt Weihnachten feiern und machte mit einem 2:1 im ersten Spiel nach der Winterpause gegen den MSV Duisburg einen weiteren Schritt in Richtung frühzeitiger Klassenerhalt, der dann aber doch etwas länger auf sich warten ließ. Grund dafür waren acht Spiele in Folge ohne Sieg mit lediglich vier Punkten, die die Arminia doch wieder zittern ließen. Mit einem 4:1-Sieg am 29. Spieltag beim SV Sandhausen, dem schon zwei Remis beim TSV 1860 München (1:1) und gegen Fortuna Düsseldorf vorausgegangen waren, beendete die Arminia dann aber ihre Sieglosserie und war damit nur noch einen Sieg vom Ligaverbleib entfernt. Der erste Matchball gegen den 1. FC Kaiserslautern (0:1) wurde dann zwar nicht genutzt, doch danach machte die Mannschaft von Trainer Norbert Meier mit einem 4:2-Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth alles klar. Und das damit die Saison noch nicht abgehakt ist, machte das vergangene Wochenende deutlich, als die Arminia die Aufstiegsfeier von RB Leipzig mit einem 1:1 beim Tabellenzweiten zu verhindern wusste.

Der 1. FC Union  Berlin spielt nach durchwachsenen 17 Punkten aus den ersten 17 Spielen eine beeindruckende Rückrunde, die schon vor Weihnachten mit zwei Siegen begonnen hat, und das, obwohl mittendrin Trainer Sascha Lewandowski gesundheitsbedingt durch Andre Hofschneider ersetzt werden musste. Vor allem im eigenen Stadion sind die Eisernen aktuell eine Macht, wurde doch mit dem 1:0 gegen den VfL Bochum am letzten Wochenende der siebte Heimsieg in Serie errungen und damit ein 14 Jahre alter Vereinsrekord eingestellt. Auswärts dagegen läuft es bei den Köpenickern nicht ganz so rund. Einem 2:2 beim 1. FC Kaiserslautern im ersten Auswärtsspiel nach der Winterpause folgten drei Auswärtspleiten, ehe beim FC St. Pauli (0:0) und beim SC Paderborn (4:0) zwei Mal in der Fremde gepunktet werden konnte. Zuletzt allerdings setzte es beim 1. FC Nürnberg trotz 2:0-Führung noch eine herbe 2:6-Pleite. Ein bemerkenswertes Ergebnis, gab es neben diesen sechs Nürnberger Toren in den letzten fünf Spielen keinen weiteren Gegentreffer zu verkraften.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • RekordkursDie 17 Bielefelder Unentschieden sind in der 2. Bundesliga schon jetzt unübertroffen
  • Gut in FomBielefeld verlor nur eines der letzten sechs Spiele (zwei Siege, drei Remis)
  • Stabile DefensiveUnion blieb in vier der letzten fünf Spiele ohne Gegentor
  • AusbaufähigUnion gewann nur eines der letzten sieben Auswärtsspiele (zwei Remis, eine Niederlage)
  • Gutes PflasterUnion verlor drei Mal in Folge nicht in Bielefeld (ein Sieg, zwei Remis)

Arminia Bielefeld vs. 1. FC Union Berlin: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenNach bislang elf Duellen spricht die Bilanz klar für den 1. FC Union Berlin, der bei fünf Siegen und vier Unentschieden nur zwei Mal gegen Bielefeld verloren hat. Diese gute Statistik beruht indes vor allem auf vier Heimsiegen und zwei Remis im eigenen Stadion, wohingegen Union in Bielefeld nur eines von fünf Gastspielen gewinnen konnte, bei zwei Unentschieden aber schon zwei Mal verloren hat. Diese beiden Niederlagen stammen allerdings aus den Jahren 2001 und 2004. Zuletzt blieb Union drei Mal in Folge auf der Bielefelder Alm unbesiegt (ein Sieg, zwei Remis).

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenMit zwölf Heimtoren hat Arminia Bielefeld seine Fans in dieser Saison nicht wirklich verwöhnt, doch gleich vier dieser zwölf Treffer gelangen den Ostwestfalen im letzten Heimspiel gegen Fürth. Und nimmt man das 4:1 in Sandhausen hinzu, hat die Arminia in den letzten vier Spielen sogar zwei Mal vier Treffer erzielt. Möglich, dass bei der Arminia im Endspurt der Knoten geplatzt ist. Dass in der Tabelle von hinten kein Druck mehr vorhanden ist, dürfte auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Meier-Elf befreit aufspielen kann, was auch schon in Leipzig hervorragend gelungen ist. Union-Spiele verlaufen derweil schon die gesamte Saison über mit 3,16 Toren im Schnitt meist recht unterhaltsam, sodass die Fans in guter Hoffnung auf einige Tore auf die Alm pilgern können. In einer Wette auf Over 1.5 mit der Quote 1,22 von Betsafe und Betsson sehen wir deshalb kein allzu großes Risiko und auch ein Tipp auf Over 2.5 mit der Quote 1,70 von Tipico kann sich lohnen.

Ansonsten ist die Partie nicht wirklich leicht zu prognostizieren, wobei es aber mit Blick auf die gesamte Saison und die letzten drei Union-Gastspiele in Bielefeld keine ganz große Überraschung wäre, gäbe es keinen Sieger. Für Wetten auf Unentschieden und damit einen neuen Remis-Rekord durch die Arminia ist die Top-Quote 3,70 von Betvictor sehr attraktiv.

 

bigbetworld_teaser_bonus