Wett-Tipp AS Monaco – Bayer Leverkusen: Schafft die Werkself den ersten Sieg?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 25.09.2016
Champions League | Gruppe E | 2. Spieltag Dienstag, 27. September 2016 - 20:45 Uhr Stade Louis II in MonacoENDSTAND
AS Monaco 1 - 1 Bayer Leverkusen

Paris und sonst nichts? Das stimmt nicht so ganz. Der AS Monaco ist der aktuelle Tabellenführer der Ligue 1. Die Monegassen haben aktuell 16 Punkte nach sieben Spielen und sind zusammen mit Nizza und Toulouse auf den oberen drei Rängen. Das kleine Fürstentum wurde im Jahr 2004 Zweiter der Champions League und verlor gegen den FC Porto. Zwischenzeitlich ging es eine Liga tiefer. Mittlerweile ist die von Leonardo Jardim trainierte Elf wieder in der Königsklasse unterwegs.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,33
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,30
Einsatz:1/10
 
Risiko

Chi – drei Tore in einem Spiel – cha – Leverkusen gewinnt gegen Mainz – ri – und das ist der Nachspielzeit – to! Chicharito hat mit einem Hattrick zugeschlagen und stürzte den 1. FSV Mainz 05 in ein Tal der Tränen. Der mexikanische Stürmer sorgte fast im Alleingang für den zweiten Leverkusener Dreier und ein erhobenes Selbstwertgefühl vor dem wichtigen Spiel in der Königsklasse gegen den AS Monaco. Das Gruppenspiel der Champions League zwischen dem AS Monaco und Bayer Leverkusen findet am Dienstag, 27. September 2016, um 20.45 Uhr im Stade Louis II in Monaco statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Transfers: Monaco hat bis auf Ivan Cavaleiro, der dem Premier-League-Geld zu Wolverhampton gewechselt ist, keine nennenswerten Abgänge, aber eine Menge Zugänge erhalten. Die wichtigsten wären Djilbril Sidibé, Benjamin Mendy, Kamil Glik und Youssef Ait Bennasser. Immerhin gab das Fürstentum ganze 42 Millionen Euro aus, was für ein französisches Team schon viel ist. Die Form: Die Form ist gut. Monaco hat nur eins der letzten zehn Pflichtspiele verloren. In Nizza gab es ein 4:0. Am 24. September siegte Monaco zuhause gegen Angers mit 2:1. Die Ausgangslage: Es ist schwer zu sagen. Monaco ist gut drauf. Aber wenn Leverkusen wieder in Fahrt kommt, dann dürfte die Werkself das qualitativ bessere Team sein.

Yunus Mallo und Sebastian Bell schossen die Tore für den 1. FSV Mainz 05. Die Mainzer gingen zweimal in Führung. In der 32. und 66. Minute glich Chicharito aus. Erst in der 92. Minute erlöste der Mexikaner die Leverkusener. Der Saisonstart war nicht gut. Der 10. Platz soll aber nur eine Zwischenstation auf dem Weg nach oben sein. Die Form: In den letzten vier Spielen unterstrich Leverkusen die Mittelmaßform. Ein Sieg, zwei Remis, eine Niederlage. Immerhin. Leverkusens Offensive funktioniert. Der Makel ist aber die Defensive. Sechs Gegentore in vier Spielen ist für ein Spitzenteam zu viel. Die Ausgangslage: Es wird ein schweres Auswärtsspiel, in dem ein Punkt schon ein Erfolg wäre.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form Monaco nur eine Niederlage in den letzten zehn Spielen
  • Tore Monaco nur einmal in den letzten zehn Spielen nicht getroffen
  • Form Leverkusen Mittelmaß – ein Sieg, zwei Remis, eine Niederlage
  • Tore Leverkusen ein „B2S“ ist immer drin bei Bayer
  • Over 2.5 (B2S) ASM: 1 Over 2.5 (1 B2S) / Bayer: 1 Over 2.5 (1 B2S)

AS Monaco vs. Bayer Leverkusen: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenLeverkusen gegen Monaco. Das gab es insgesamt schon viermal. In der Gruppenphase der Champions League 2014 trennten sich Monaco und Leverkusen mit 1:0 – die Franzosen gewannen beide Aufeinandertreffen. 1997 spielte Leverkusen 2:2 zuhause und verlor mit 4:0 in Monaco. Fakt – Monaco verlor nur einmal in den letzten zehn Spielen. Fakt – Monaco schoss in neun der letzten zehn Spiele Tore. Fakt – die letzten vier Champions-League-Heimspiele konnte der AS Monaco gegen die Young Boys Bern, gegen Valencia, gegen Fenerbace und gegen Villareal gewinnen. Fakt – Leverkusens Form ist Mittelmaß. Das wird durch die Ergebnisse – zwei Remis, ein Sieg, eine Niederlage in den letzten vier Spielen – unterstrichen. Fakt – bei Leverkusen ist ein „B2S“ immer drin. Fakt – Leverkusen hat noch nie gegen Monaco gewinnen können. „Over 2.5/B2S“ – drei der letzten vier Monaco-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), zwei der letzten vier Monaco-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Monaco schoss in drei der letzten vier Spiele Tore und blieb einmal ohne Gegentor. Drei der letzten vier Bayer-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), ebenfalls drei der letzten vier Bayer-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Leverkusen blieb in nur einem der letzten 14 Spiele ohne eigenen Treffer und auch nur viermal ohne Gegentor. Schwieriges Spiel zwischen Monaco und Leverkusen. Die Franzosen sind heimstark, aber Leverkusen scheint nach dem Mainz-Spiel neben den drei Punkten auch Selbstbewusstsein getankt zu haben. Was sagen die Bookies?Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Bookies sehen Monaco zwar favorisiert, aber nicht als den eindeutigen Favoriten. Leverkusen hat eine 3,00er Siegquote. Was spricht für Monaco? Die Jungs aus dem Fürstentum sind sehr heimstark. Die Form stimmt auch am Mittelmeer. Was spricht für Leverkusen? Die Jungs von Roger Schmidt haben am vergangenen Wochenende gewonnen und dürften so Selbstbewusstsein getankt haben. Fallen Tore? Statistisch gesehen sollten Tore definitiv auf beiden Seiten fallen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohe Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,33 bei Unibet. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,70 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Champions-League-Spiel zwischen dem AS Monaco und Bayer Leverkusen lautet – Unentschieden X, Quote 3,30 bei Betway. Leverkusen braucht Punkte. Idealerweise fahren die Jungs von der Werkself einen Sieg ein. Aber die Monegassen sind zuhause verdammt stark.Big Bet World 100 € Neukundenbonus