FC Barcelona und die Finalwochen: Gegen Bilbao in der Copa del Rey

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Copa del ReyGeschrieben am 27.05.2015
Copa del Rey | Finale | Saison 2014/15 Samstag, 30. Mai 2015 - 21:30 Uhr Camp Nou in Barcelona

Ursprünglich hätte das Finale um die Copa del Rey ja im Estadio Santiago Bernabeu stattfinden sollen. Doch Real Madrid hatte da so seine Bedenken. Ob die nun in politischen Argumenten zu suchen sind oder doch eher, weil man ungern den Erzrivalen im eigenen Wohnzimmer siegen sehen will, sei dahingestellt. Nun findet das spanische Pokalendspiel eben in Barcelona selbst statt. Und in gewisser Weise ist es sogar ein Traumfinale, treffen sich doch die beiden Rekordsieger.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Auswärtssieg 2
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Halbzeit/Endstand 2/2
Beste Quote:1,65
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:4,30
Einsatz:2/10
 
Risiko

Mit einer Schnapszahl und großer Vorfreude wird in Spanien das Pokalendspiel erwartet. Denn zum 111. Mal nun schon wird der Sieger in der Copa del Rey gesucht. Das Endspiel steigt am Samstagabend (30. Mai 2015) ab 21.30 Uhr im Camp Nou in Barcelona. Athletic Bilbao fordert dann Barca in dessen eigenem Stadion heraus. Während die Katalanen mit zwei Punkten Vorsprung vor Real Madrid gerade eben erst die spanische Meisterschaft feierten und zudem im Endspiel um die Champions League stehen, schloss Athletic Bilbao die Saison 2014/15 in der Meisterschaft auf Platz sieben mit 55 Punkten ab.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAthletic Bilbao hat immerhin seine letzten sieben Pflichtspiele nicht verloren (vier Siege, drei Unentschieden). Zum Saisonausklang feierten die Basken ein überzeugendes 4:0 gegen Villarreal. In fünf dieser sieben Partien fielen zudem mindestens zwei Treffer. Für das Finale der Copa del Rey qualifizierte sich Athletic durch ein 1:1 im Hinspiel zu Hause gegen Espanyol Barcelona und schlug den Stadtrivalen von Barca dann in dessen eigenem Stadion 2:0. Damit war der Traum von einem Barcelona-Derby im Pokalfinale geplatzt. Zuvor hatte sich Bilbao mit einem 0:0 auswärts sowie einem knappen 1:0-Heimspielerfolg gegen Malaga durchgesetzt. Auffällig ist außerdem, dass 42 erzielte Treffer in den 38 Meisterschaftsbegegnungen bestenfalls Mittelmaß sind. Zum Vergleich: Der FC Barcelona erzielte fast drei Mal so viele Tore, nämlich 110, kassierte aber nur rund halb so viele (21) als Bilbao (41).

Das 2:2 am letzten Spieltag in der Primera Division gegen Deportivo La Coruna bedeutete für den FC Barcelona nur Schaulaufen. Real Madrid konnte die Katalanen nicht mehr einholten, die sich somit in 21 Pflichtspielen nur zwei Mal unentschieden von ihren Gegnern trennten und sogar nur ein einziges Mal verloren. Das war im Halbfinal-Rückspiel beim FC Bayern München (2:3). Weil Barca zu Hause aber bereits 3:0 triumphiert hatte, geriet der Finaleinzug nicht in Gefahr. 18 Mal in diesen 21 Partien fielen mindestens zwei Treffer. 13 Mal noch waren es drei oder mehr Tore. Zwölf Mal blieb der FC Barcelona ohne ein Gegentor. In 38 Meisterschaftsspielen kassierten die Katalanen darüber hinaus nur vier Niederlagen, spielten vier Mal remis und mussten lediglich 21 Gegentore hinnehmen. In den acht Pokalspielen auf den Weg ins Endspiel feierte Barcelona ausschließlich Siege. Sieben Mal fielen mindestens vier Tore. Nur ein Mal, im Viertelfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid (1:0) ging es etwas torärmer zur Sache.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Torfabrik110 Tore in La Liga und 31 Treffer in acht Pokalspielen hat Barcelona erzielt
  • FließbandarbeitVon den letzten 21 Pflichtspielen verlor Barca nur ein Mal, spielte zwei Mal remis
  • BetonabwehrIn 38 Meisterschaftsspielen kassierten die Katalanen nur 21 Tore, im Pokal sechs
  • FormkurveBilbao verlor zuletzt sieben Mal in Folge nicht, schlug zuletzt Villarreal mit 4:0
  • DirektvergleichBarcelona führt in acht Endspielen mit 5:3 gegen Athletic Bilbao

Athletic Bilbao vs. FC Barcelona: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten drei Duelle gingen allesamt an den FC Barcelona, wobei das letzte besonders torreich ausfiel, denn die Katalanen gewannen am 22. Spieltag in Bilbao gleich mit 5:2. Im Hinspiel hatte sich Barca mit 2:0 durchgesetzt. In den vergangenen 40 Aufeinandertreffen in der Primera Divisionen gab es nur vier Duelle, in denen maximal ein Tor fiel. Die Wahrscheinlichkeit, dass also mindestens zwei Treffer zu bejubeln sind, liegt bei 90 Prozent. Darüber hinaus traf ein Over 1.5 in zehn Pokalpartien auch schon sieben Mal ein. Acht davon waren ein Endspiel um die Copa del Rey, von denen der FC Barcelona fünf Mal siegte. Zuletzt in der Saison 2011/12 – und zwar klar mit 3:0. Ein Jahr zuvor hatten sich beide Teams schon im Achtelfinale getroffen, wobei Hin- und Rückspiel unentschieden endeten (1:1, 0:0) und Barca nur durch das Auswärtstor weiterkam.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEs gehört kein großes Wagnis dazu, den FC Barcelona alleine aufgrund der nackten Tatsachen als Favoriten auszurufen – erst recht jetzt, da das Finale im Camp Nou stattfinden wird. Mit einer Quote von 1,22 liegt bet365 dabei auf dem Markt der Buchmacher vorne. Doch Vorsicht: Die Copa del Rey ist so etwas wie der Lieblingswettbewerb von Athletic. Ein Restrisiko bleibt deswegen. Wer also eine Überraschung ausschließen will, dem raten wir zu einem Over 2.5 mit dann etwas höherem Risiko und einer Wettquote von 1,40 bei Tipico. Für Freunde des Außenseitertipps haben wir zudem noch eine Value Bet aufgespürt. Denn gewinnen die Katalanen das spanische Pokalendspiel nicht in den regulären 90 Minuten, zahlt wiederum Tipico mit 4,30 für die Doppelte Chance 1X eine tolle Quote aus. Wer seine Quote etwas sicherer höher gestalten will, wettet auf einen Halbzeit-/Endstand 2/2 zugunsten von Barca. Hierfür bekommt ihr bei Betvictor eine Quote von 1,65 angeboten.

betway 100€ Neukundenbonus