Erstes Top-Three-Duell der Saison – Atlético vs. Barcelona

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Primera DivisiónGeschrieben am 10.09.2015
Primera División | 3. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 12. September 2015 - 20:30 Uhr Estadio Vicente CalderónENDSTAND
Atlético Madrid 1 - 2 FC Barcelona

Deutschland rühmte sich vor zwei Jahren, die spannendste Liga zu haben und titulierten Spanien als langweilig. Die Realität sieht jedoch komplett anders aus. Spanien hat mit Atletico Madrid definitiv eine Mannschaft hinzu gewonnen, die dem Duo Barcelona/Madrid gefährlich werden kann. Das Jahr des Umbruchs wurde überstanden, Atlético wurde Dritter und formiert sich in diesem Jahr zum erneuten Angriff auf den Erzrivalen aus der eigenen Stadt und die Katalanen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,39
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,65
Einsatz:5/5
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden
Beste Quote:3,50
Einsatz:2/10
 
Risiko

Das war schon nahe der Perfektion. Barcelona spielte in der letzten Saison einen überragenden Fußball und wurde verdient Meister, Champions League Sieger und holte den Pokal. Die Truppe von Luis Enrique wird auch in diesem Jahr wieder um den Titel mitspielen und ist der ganz große Favorit. Die Partie zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona am dritten Spieltag der Primera División findet am Samstagabend, 12. September, um 20.30 Uhr im Estadio Vicente Calderón statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveUngeschlagen. Ein ordentlicher Start für Atlético. Zwei Spiele, zwei Siege gegen Las Palmas (1:0) und FC Sevilla (3:0 auswärts). Diego Simeone kann mit dem Auftritt seiner Truppe zunächst zufrieden sein. Nach der Hürde Sevilla (immerhin CL-Teilnehmer) kommt es nun zum ersten Duell zweier Mannschaften der „Big Three“. Der FC Barcelona kommt ins Vicente Calderón. Die Ausgangslage ist offensichtlich. Ein Sieg vor den internationalen Wochen und Atlético kann zufrieden sein mit dem Start in die neue Saison. Immerhin – Jackson Martínez (Neuzugang vom FC Porto) trug sich schon einmal in die Torschützenliste ein.

Das Problem an einer großen Mannschaft ist die Tatsache, dass man auch gegen kleine Vereine wirklich guten Fußball zeigen muss. Das macht der FC Barcelona regelmäßig. Am Samstag kommt es jedoch zum Prestigeträchtigen Treffen mit Atlético. Barca ist gut gestartet, holte gegen Bilbao und in Malaga zwei Minimalistensiege (jeweils 1:0) und will mit einem Sieg in die CL-Wochen starten. Die Katalanen haben mit Ausfällen zu kämpfen. Während die Neuzugänge Turan und Vidal noch nicht Auflaufen dürfen, ist Dani Alves verletzt und Piqué gesperrt. Defensiv gibt es also einige Probleme. Die Offensive scharrt jedoch schon mit den Füßen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Magere Torausbeute In zwei Partien nur zwei Tore? Ist Barcelona in der Krise?
  • Heimbilanz 2015 Atlético verlor von 12 Heimspielen 2015 nur die Partie gegen den FC Barcelona mit 0:1 – 9 Siege/2 Remis/1 Niederlage.
  • Auswärtsbilanz 2015 Barcelona ist seit 11 Spielen auswärts ungeschlagen – 10 Siege/1 Unentschieden. Letzte Niederlage: 4.1.2015 1:0 in San Sebastian.
  • Bilanz seit 2008 4 Siege Atlético/ 3 Remis/ 11 Siege Barcelona.
  • Letzte Aufeinandertreffen 0:1 in Madrid, 3:1 in Barcelona.

Atlético Madrid vs. FC Barcelona: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten Aufeinandertreffen endeten mit zwei Siegen für den FC Barcelona. Barca gewann in Madrid mit 1:0 und zuhause mit 3:1. Insgesamt gab es die Partie (seit 2008) 18 Mal ausgespielt (16 Liga/2 CL). Es gab – 4 Siege Atlético/ 3 Remis/ 11 Siege Barcelona – (13 Over 2.5/ 2 Over 1.5/ 3 Under 1.5). In Madrid gab es neun Aufeinandertreffen – 4 Siege Atlético/ 1 Remis/ 4 Siege Barcelona – (6 Over 2.5/ 3 Under 1.5). Sowohl Atlético als auch Barcelona haben eine gute Bilanz im Kalendarjahr. Heimbilanz Atlético – 9 Siege/2 Remis/1 Niederlage – (6 Over 2.5/ 3 Over 1.5/ 3 Under 1.5). Auswärtsbilanz Barcelona – 10 Siege/1 Remis/1 Niederlage – (6 Over 2.5/ 2 Over 1.5/ 4 Under 1.5). Bisher zeigt sich Madrid etwas torgefährlicher und hat schon viermal getroffen. Barcelona hingegen erst zweimal.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Statistik zeigt, dass die Spiele in Madrid ausgeglichen sind. Was bedeutet das für Samstag? Es wird auf die Tagesform ankommen. Barcelona ist leicht favorisiert, hat aber arge Probleme in der Abwehr. Atlético Madrid hat besonders in jüngster Zeit bewiesen, dass man sich auf Augenhöhe bewegen kann. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,39 bei Betsafe. In Madrid gab es jüngst weniger Tore, aber aufgrund der fehlenden Verteidiger bei Barcelona und der bisherigen Torlaune bei Atlético ist die Wette drin. Die Sportwette mit mittlerem Risiko und mittlerem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,65 bei Betway. Barcelona muss nach dem CL-Sieg aufpassen, nicht in einen Kater zu verfallen. Madrid ist nach der letzten Saison wieder heiß. Ein Unentschieden oder ein Sieg für Atlético ist drin. Letztendlich gibt es die Hochrisikowette – Unentschieden, Quote 3,50 bei Betvictor. Es sind beides sehr gute Mannschaften, die sich am Anfang der Saison treffen. Noch ist nicht klar, wie sich die Millionentruppen entwickeln werden. Ein Unentschieden ist definitiv im Bereich des Möglichen im Spiel Atlético Madrid vs. FC Barcelona.betway 100€ Neukundenbonus