Wett-Tipp Atletico Madrid – FC Bayern München: FCB vor hoher Hürde

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 27.09.2016
Champions League | Gruppe D | 2. Spieltag Mittwoch, 28. September 2016 - 20:45 Uhr Estadio Vicente Calderon in MadridENDSTAND
Atletico Madrid 1 - 0 FC Bayern München

Mit Atletico Madrid und dem FC Bayern München stehen sich am zweiten Spieltag der Champions League die beiden großen Favoriten in Gruppe D gegenüber, die sich zum Auftakt schadlos gehalten haben. Während der FC Bayern München mit dem russischen Königsklassen-Neuling kurzen Prozess machte und deutlich mit 5:0 siegte, hatte Atletico bei der PSV Eindhoven schon deutlich mehr Mühe, setzte sich letztlich aber mit 1:0 durch. Bei der Neuauflage des letztjährigen Halbfinales wollen sich beide nun eine möglichst gute Ausgangsposition im Rennen um den Gruppensieg verschaffen, der im Hinblick auf eine dann mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas leichtere Aufgabe im Achtelfinale das große Ziel ist.

Risikofreie Livewette bet365

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,25
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 1.5
Beste Quote:2,70
Einsatz:2/10
 
Risiko

Beide Vereine haben einen guten Start in die Saison hingelegt und gehen wettbewerbsübergreifend noch ungeschlagen in die Partie am Mittwoch, den 28. September 2016, um 20.45 Uhr. Atletico Madrid hat von den ersten sieben Pflichtspielen bei drei Unentschieden immerhin vier gewonnen. Der FC Bayern startete sogar mit acht Siegen in Serie, was vor Carlo Ancelotti noch kein neuer Trainer des FC Bayern geschafft hatte.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAtletico Madrid ist in der Primera Division ein wenig in den Startblöcken hängen geblieben. Am ersten Spieltag gingen die Colchoneros bereits in der Nachspielzeit gegen Aufsteiger Deportivo Alaves in Führung, um vor dem Abpfiff noch das 1:1 zu kassieren. Danach kam Atletico auch beim zweiten Aufsteiger CD Leganes nicht über ein enttäuschendes 0:0 hinaus, ehe am dritten Spieltag mit einem 4:0 bei Celta Vigo der Knoten platzte. Danach folgten ein 1:0 in der Champions League bei der PSV Eindhoven und mit dem 5:0 gegen Sporting Gijon ein weiterer Kantersieg. Im Spitzenspiel beim FC Barcelona zeigte Atletico anschließend eine gute Moral und nahm nach einem Rückstand noch ein 1:1 mit. Und nun am Sonntag genügte ein Treffer von Antoine Griezmann, um Deportivo La Coruna mit 1:0 zu besiegen. Generell fällt damit auf, dass die Spiele Atleticos eher torarm verlaufen. In zwei der bisherigen sieben Pflichtspiele fielen mehr als zwei Tore, drei Mal war es sogar maximal ein Treffer.

Der FC Bayern München hat einen makellosen Start in die Saison hingelegt, auch wenn die Auftritte unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti bisher nicht durchweg so überzeugend ausfielen wie in der Hinrunde der vergangenen Spielzeit, als unter Pep Guardiola ein Kantersieg an den anderen gereiht wurde. Gerade im Supercup bei Borussia Dortmund (0:2) sowie in den Bundesliga-Spielen beim FC Schalke 04 (2:0), gegen den FC Ingolstadt (3:1) und zuletzt beim Hamburger SV (1:0) taten sich die Münchner doch recht schwer. Gleichzeitig feierte die Münchner aber im Pokal bei Carl Zeiss Jena (5:0), gegen den SV Werder Bremen (6:0) und Hertha BSC (3:0) in der Liga sowie in der Champions League gegen den FK Rostov (5:0) auch sehr deutliche Siege, bei denen die individuelle Überlegenheit unverkennbar war. Dass sich in den letzten Wochen mit Jerome Boateng und Arjen Robben zwei Leistungsträger nach längeren Verletzungspause fit zurück gemeldet haben, erhöht den internen Konkurrenzkampf zusätzlich und macht die Münchner noch schwerer ausrechenbar. Dafür musste am Samstag in Hamburg Mats Hummels angeschlagen vom Platz und droht auszufallen. Aber auch ohne den Weltmeister ist die Defensive, die nach acht Pflichtspielen erst ein Gegentor zugelassen hat, ein Erfolgsgarant.

bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • UngeschlagenAtletico Madrid ist in dieser Saison noch ungeschlagen (vier Siege, drei Remis)
  • TorarmNur in zwei der letzten sieben Spiele Atleticos fielen mehr als zwei Tore
  • Perfekter StartDer FC Bayern gewann alle bisherigen acht Pflichtspiele
  • BollwerkDie Bayern ließen in den ersten acht Pflichtspielen nur ein Gegentor zu
  • Schlechte ErinnerungenDer FC Bayern war erst ein Mal zu Gast bei Atletico – und verlor

Atletico Madrid vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenErst vier Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber und jedes Mal ging es um sehr viel. Im ersten Aufeinandertreffen im Finale des Europapokals der Landesmeister 1973/74 retteten sich die Bayern dank eines späten Tores von Georg Schwarzenberg zu einem 1:1 und im Wiederholungsspiel setzten sich die Münchner dann klar mit 4:0 durch. In frischer Erinnerung ist derweil natürlich noch das Halbfinale der Champions League der vergangenen Saison, als die Bayern nach einer 0:1-Niederlage in Madrid aufgrund der Auswärtstorregelung nach einem 2:1-Heimsieg denkbar knapp scheiterten.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenÄhnlich wie im letztjährigen Halbfinale ist zwischen beiden Vereinen ein enges Duell zu erwarten, in dem Kleinigkeiten den Ausschlag über Sieg oder Niederlage geben werden. Eine Prognose des Sieges fällt damit schwer, zumal Atleticos Heimstärke die etwas größere individuelle Klasse der Bayern aufwiegen könnte.

Daher sehen wir davon ab, eine klassische 1X2-Wette vorzuschlagen, sondern raten zum Tipp auf eine Partie mit wenig Toren, wofür es einige gute Argumente gibt. Zum einen die generelle Defensivstärke beider Vereine, die Torarmut in den bisherigen Partien Atleticos und vor allem auch das Hinspiel des Halbfinales der Vorsaison, als sich Atletico nur knapp mit 1:0 durchsetzte. Eine Wette auf Under 3.5 mit der Quote 1,25 von Mybet ist aus unserer Sicht relativ sicher und auch die Chancen, eine Wette auf Under 2.5 mit der Quote 1,70 von Interwetten zu gewinnen, sind gut. Sicherlich riskant, aber gleichzeitig sehr lukrativ ist ein Tipp auf Under 1.5 mit der Quote 2,70 von Betway. In immerhin drei von sieben Saisonspielen Atleticos wäre diese Wette richtig gewesen und auch beim Münchner Gastspiel am Samstag in Hamburg fiel ja nur ein Tor.

Big Bet World 100 € Neukundenbonus