Spanischer Klassiker mal anders. Atletico gegen Valencia

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Primera DivisionGeschrieben am 23.10.2015
Primera Division | 10. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 25. Oktober 2015 - 20:30 Uhr Estadio Vicente CalderonENDSTAND
Atletico Madrid 2 - 1 FC Valencia

Atletico Madrid und FC Valencia kommen von einer erfolgreichen internationalen Woche wieder zurück in den Ligaalltag. Für den Hauptstadtclub gab es zuhause gegen die Kasachen aus Astana ein lockeres 4:0. Valencia gewann das Heimspiel gegen den belgischen Vertreter Gent mit 2:1. Erfolgreiche Wochen für Spanien. Nun geht es im Ligaalltag weiter. Während Atletico einen direkten Kontakt zur Spitze hat und vor dem Heimspiel mit Selbstbewusstsein strahlt, ist Valencia etwas abgeschlagen und will nun wieder in Fahrt kommen. Das ist auch nötig, wenn man die Spitzenteams der spanischen Liga nicht ziehen lassen will. Am Sonntagabend ist allerdings der Club von Diego Simeone favorisiert, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Atletico 1 DNB
Beste Quote:1,27
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Atletico 1
Beste Quote:1,65
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,00
Einsatz:2/10
 
Risiko

Zuhause ist die Performance der Valencianer gut. Auswärts stottert der Motor. Deswegen wird der Club im Spitzenspiel am 9. Spieltag der Primera Divison darauf aus sein, die Defensive zu stärken. Valencia hat bisher nicht so viele Gegentore, aber auf der anderen Seite auch noch nicht so viele Tore geschossen. Ob sich das am Sonntag ändert? Das Spiel zwischen Atletico Madrid und FC Valencia findet am Sonntag, 25. Oktober 2015, um 20.30 Uhr im Estadio Vicente Calderon in Madrid statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEs ist fast das alte Bild in der Primera Divison. Real und Barca sind vorne und haben die beste Offensive. Im Moment gesellt sich noch Celta Vigo dazu, die auch 17 Tore gemacht haben. Danach kommen die anderen, so auch Atletico Madrid mit 12 Toren, aber nur 4 Gegentoren. Damit hat Atletico die zweitbeste Defensive hinter Real. Die Performance der letzten Spiele ist abwechslungsreich. Die letzten beiden Spiele wurden gewonnen. Zuvor gab es eine Serie von drei Spielen ohne Sieg – dabei zwei Niederlagen gegen Lissabon und Villareal. Form? Verbesserungswürdig, aber okay. Es geht immer besser! Ausgangslage? Es ist ein Rennen. Wer verliert, der verliert an Boden. Real, Barca und Celta Vigo müssen genau wie Atletico gewinnen.

Der FC Valencia wollte sich wieder, nach einigen Jahren, in die Riege der spanischen Champions League Teilnehmer etablieren. Die Offensive funktioniert noch nicht so gut, aber dafür steht die Defensive – Hinter Real und Atletico auf Platz 3. Die Mannschaft ist gut und kann dies auch erreichen. Der Motor stottert aber besonders auswärts. Die letzten beiden Auswärtsspiele wurden in der Liga verloren. Ansonsten gewann Valencia allerdings vier der letzten fünf Pflichtspiele. Form? Sie stimmt. So langsam kommt der „Fledermaus“-Club in Fahrt. Ausgangslage? Wer oben dran bleiben will, muss eigentlich gewinnen. Aber in Madrid ist auch ein Remis schon okay.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Serie Madrid Letzten sieben Heimspiele immer getroffen.
  • Valencia auswärts Letzten beiden Spiele auswärts verloren.
  • Heimbilanz Atletico 2015 4 Spiele – 2 Siege/1 Remis/1 Niederlage 5:3 Tore.
  • Auswärtsbilanz Valencia 2015 4 Spiele – 1 Sieg/1 Remis/2 Niederlagen – 2:4 Tore .
  • Tore 2015/16 Atletico: 7 von 11 Spiele Under 2.5/ Valencia: 7 von 13 Spiele Under 2.5

Atletico Madrid vs. FC Valencia: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Aufeinandertreffen zwischen Atletico Madrid und FC Valencia endete mit einem 1:1 in Madrid und einem 3:1 in Valencia. Es ist ein Klassiker der letzten Jahre. Neben der Bilanz in der Primera Division (seit 2009/2010) – 3 Siege Madrid/5 Remis/4 Siege Valencia, gab es das Duell 2014 auch im Pokal 2014 (1:1 in Valencia/2:0 in Madrid), sowie viermal in der Europa League – 2 Siege Madrid/2 Remis. In Madrid setzte sich meistens Atletico durch – 4 Siege Madrid/4 Remis/1 Sieg Valencia. Der letzte Sieg von Valencia ist aus dem Jahr 2011 – demnach ist Atletico seit vier Heimspielen gegen Valencia ungeschlagen. Die Heimbilanz des Hauptstadtclubs sieht okay aus – 2 Siege/1 Remis/1 Niederlage (5:3 Tore. Sieben der elf Atletico-Spiele endeten Over 2.5. Zudem schoss Madrid in den letzten sieben Heimspielen immer mindestens ein Tor. Valencias Auswärtsbilanz ist nicht schlecht, aber auch nicht gut – 1 Sieg/1 Remis/2 Niederlagen (2:4 Tore). Sieben der 13 Valencia Siele endeten Under 2.5. Zudem konnte der FC Valencia die letzten beiden Auswärtsspiele nicht gewinnen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenNeben FC Barcelona gegen Real Madrid vor einigen Jahren und Atletico Madrid gegen Real Madrid in den vergangenen zwei Jahren, gehört das Duell zwischen Atletico und FC Valencia zu den Klassikern, die im Pokal, Liga und Europa League für Furore sorgten. Dreimal konnte sich Atletico Madrid durchsetzen. Auch am Sonntag? Der Sieg Atletico Madrid (DNB), Quote 1,27 bei Interwetten, kann durchaus gut gehen und ein kleines Risiko nur bedeuten. Wie geht es weiter? Die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz lautet – Sieg Atletico Madrid, Quote 1,65 bei Interwetten. Die Hauptstädter sind gegen den FC Valencia, der auswärts nicht so gut ist, favorisiert. Es wäre aber auch möglich Under 2.5 für die mittlere Sportwette anzuspielen. Es ist ein Duell zweier spanischer Topteams, die zunächst darauf bedacht sind, hinten gut zu stehen. Die Hochrisikowette lautet – Unentschieden X, Quote 4,00 bei Pinnacle Sports. In Madrid gibt es für den FC Valencia höchstens ein Remis zu holen. Atletico will weiter oben dran bleiben. Valencia will den Abstand nicht zu groß werden lassen. betway 100€ Neukundenbonus