Das Superduell geht in die nächste Runde – Atlético gegen Real

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Primera DivisiónGeschrieben am 03.10.2015
Primera División | 7. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 4. Oktober 2015 - 20:00 Uhr Estadio Vicente CalderónENDSTAND
Atlético Madrid 1 - 1 Real Madrid

Es ist das Duell der letzten Saison gewesen. Sage und schreibe achtmal trafen Atlético Madrid und Real Madrid in der vergangenen Spielzeit aufeinander. Atlético sorgte dafür, dass Real Alpträume bekam. Einzig und alleine in der Champions League konnten die Königlichen als Sieger vom Platz gehen und eine Runde weiter kommen. Ansonsten behielt der „Arbeiterklub“ aus Madrid die Oberhand. Mittlerweile gehören die Rot-Weißen auch wieder zur ersten Klasse in Europa. Der Saisonstart war bisher ordentlich, aber verbesserungswürdig.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Real (DNB)
Beste Quote:1,75
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,40
Einsatz:2/10
 
Risiko

Real Madrid im Jahre Null. Nach der desaströsen letzten Saison, als Barcelona zu viel gewann, schauen die Weißen nun wieder nach vorne. Es geht weiter. Madrid verteidigt eine Serie von 16 Spielen ohne Niederlage und will das auch im Stadtderby tun. Mit Atlético haben die Königlichen noch so manche Rechnungen offen. Das Madrider Stadtderby zwischen Atlético und Real findet am Sonntag, 4. Oktober 2015, um 20.30 Uhr im Estadio Vicente Calderón statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAtlético hat bisher drei Niederlagen auf seiner Tafel. In der Champions League gab es ein 1:2 gegen Benfica Lissabon. Am vergangenen Wochenende unterlag die Simeone-Elf dem Tabellenführer FC Villareal. Zuvor unterlag Atlético dem FC Barcelona. Drei ungemütliche Niederlagen. Gerade die jüngsten Niederlagen gegen Villareal und Lissabon zeigen einen kleinen Abwärtstrend. Die Ausgangslage sieht folgendermaßen aus. Atlético muss dran bleiben am Spitzentrio und wird auf Sieg spielen müssen. Gerade zuhause haben die Rot-Weißen die Pflicht gegen den ungeliebten Stadtnachbern alles zu geben. Meisterschaftskandidat? Vielleicht in dieser Saison nicht. Aber zumindest ein Champions League Platz sollte drin sein.

Real Madrid hat das Messer zwischen den Zähnen im Vicente Calderón. In der letzten Saison gab es zu viele Niederlagen. Das spiegelte (aus Sicht von Real) nicht die wahren Verhältnisse wieder. In dieser Saison gab es noch nicht die ganz großen Hürden und mit Atlético Madrid wird es zum ersten Mal richtig spannend. Geht es mit dem Höhenflug weiter. Noch ist Real ungeschlagen – sowohl in Liga und Champions League. Die Ausgangslage ist klar. Real Madrid will nicht nur an Barcelona dran bleiben, sondern antizipieren. Dafür ist ein Sieg Pflicht.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Serie Real Seit 16 (7 Auswärtsspiele) Spielen in der Primera Divisón ungeschlagen.
  • Das Superduell 2014/15 Wettbewerbsübergreifend (PD, CL, Supercup, Copa del Rey) – 8 Duelle 4 Siege Atlético/3 Remis/ 1 Sieg Real.
  • Heimbilanz Atlético 2015/16 3 Spiele – 2 Siege/1 Niederlage – 2 Under 2.5.
  • Auswärtsbilanz Real 2015/16 3 Spiele – 2 Siege/1 Remis – 2 Over 2.5 .
  • Tore 2015/16 Atlético: 5 von 8 Spielen Under 2.5 / Real: 4 von 8 Spiele Over 2.5

Atlético Madrid vs. Real Madrid: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEs war das Superduell in der vergangenen Saison. Insgesamt achtmal – 2 x Liga, 2 x Champions League, 2 x Supercup, 2 x Copa del Rey – trafen Atlético und Real aufeinander. In der Liga siegte Atlético zuhause mit 4:0 und auswärts mit 2:1. In der Champions League spielten die Teams 0:0 im Hinspiel bei Atlético. Real gewann das Rückspiel mit 1:0. Im spanischen Pokal endeten die Spiele 2:0 für Atlético zuhause und 2:2 bei Real – Atletico kam weiter. Im Supercup endete das Hinspiel im Bernabeau mit 1:1, Atletico gewann das Rückspiel mit 1:0. Das Resultat – 4 Siege Atlético, 3 Remis, 1 Sieg Real (5 Spiele Under 2.5). Das reicht definitiv für den Vergleich der letzten Jahre. In dieser Saison absolvierte Atlético drei Heimspiele – 2 Siege/1 Niederlage (2 Under 2.5). Insgesamt fünf von acht Spiele von Atlético endeten Under 2.5. Real holte in drei Auswärtsspielen – 2 Siege/1 Remis (2 Over 2.5). Vier der acht Real-Spiele endeten Over 2.5 und zudem kommt die Serie, dass Real Madrid seit 16 Spielen ungeschlagen ist in der spanischen Liga.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenInteressante Frage. Gibt es in diesem Jahr erneut mehr als zwei Duelle zwischen den Madrider Teams? Acht Spiele in der vergangenen Saison ist schon eine Hausnummer. Atlético kann definitiv als Angstgegner der vergangenen Saisons bezeichnet werden. In dieser Saison gab es allerdings schon zwei Niederlagen, während Real mit vier Siegen und zwei Remis auf Platz drei hinter Barcelona und Villareal steht. Bei den Buchmachern ist Real Favorit. Das Duell gegen den FC Barcelona verlor Atlético und auch am vergangenen Wochenende gegen Spitzenreiter FC Villareal war nichts zu holen. Die sicherste Sportwette dürfte die Doppelte Chance X2, Quote 1,40 bei Mybet sein. Real dürfte trotz der jüngst schlechten Ergebnisse gegen den Stadtrivalen diese Saison wieder obenauf sein. Die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz lautet – Sieg Real (DNB), Quote 1,75 bei Interwetten. Die Hochrisikowette ergibt sich letztendlich von selbst. Atlético gegen Real. In einem Derby kann alles passieren. Oder nichts. Deswegen – Remis X, Quote 3,40 bei Digibet. Es ist eines der spannendsten Duelle der letzten Jahre gewesen und hat zumindest für zwei Saisons gezeigt, dass es nicht nur Real Madrid und FC Barcelona gibt. Atlético Madrid hat diese Duo vergrößert und gehört wieder zu den Spitzenkräften in Spanien.betway 100€ Neukundenbonus