Derby in Wien – Austria gegen Rapid

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Tipico BundesligaGeschrieben am 12.02.2016
Tipico Bundesliga | 22. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 14. Februar 2016 - 16:00 Uhr Generali Arena in Wien

Der Blick in unser südliches Nachbarland mit den Bergen ist häufiger mit einem Grinsen und dem Wort „Operettenliga“ verbunden. In den letzten Jahren hat sich auf nationaler Ebene einiges getan und die Österreicher gehören zu erweiterten Kreis der Mannschaften, die im Sommer in Frankreich etwas reißen können. Das gilt jedoch nicht für den Vereinsfußball, da viele Akteure in der Bundesliga oder anderswo im Ausland spielen. Die beiden bekanntesten Vereine – Rapid Wien und Austria Wien – scheitern regelmäßig an der Qualifikation oder der Gruppenphase der Champions League. Die Dichte von guten Spielern ist einfach nicht groß genug. Am Sonntag kommt es zum Wieder Derby. Es ist das Duell des Tabellenzweiten – Austria Wien – gegen den Tabellendritten – Rapid Wien. Beide Traditionsvereine sind dem „Markenverein“ aus Salzburg auf dem Fersen und haben 38 (Austria), bzw. (37) Punkte. Wer bleibt dran? Austria oder Rapid.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,29
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,65
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,53
Einsatz:2/10
 
Risiko

Die österreichische Liga ist mit nur zehn Vereinen schon eine Rarität. Während Salzurg, die Wiener und vielleicht auch noch Sturm Graz wohl auch in der 1. Bundesliga in Deutschland mithalten könnten, sind die anderen Vereine nicht wirklich konkurrenzfähig. Austria und Rapid haben eine große und traditionsreiche Geschichte. In den letzten Jahren ist auf europäischer Bühne nicht mehr viel passiert. Die meisten Nationalspieler sind im Ausland aktiv. Dennoch ist das Derby in Wien und Österreich in aller Munde. Das Spitzenspiel der österreichischen Bundesliga zwischen Austria Wien und Rapid findet am Sonntag, um 16 Uhr in der Generali Arena in Wien statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveAustria Wien hat das letzte Heimspiel im vergangenen Jahr mit 1:2 gegen SC Rheindorf verloren. Das neue Jahr ging mit einem 0:1 Auswärtssieg gegen Gröding los. Bis auf die letzte Niederlage waren die Spiele zuhause stets erfolgreich. Austria war zwischen dem 12. August (2:5 Niederlage gegen Rapid) und dem 12. Dezember (1:2 gegen Rheindorf) ungeschlagen. Die Form aktuell ist ausbaufähig. Die Ausgangslage ist offensichtlich. Wenn in Richtung Tabellenspitze noch etwas gehen soll, dann muss ein Sieg her.

Das neue Jahr begann für Rapid Wien mit zwei Siegen und einem Remis in Testspielen. Die Bundesliga in Österreich ging mit einem 3:0 Sieg gegen den Wolfsberger AC und einem 0:1 gegen Admira Wien los. Keine gute Ausbeute für Rapid. Auswärts gab es in den letzten fünf Partien nur einen Sieg und immer mindestens ein Gegentor. Die Form ist etwas eingeschränkt. Rapid Wien ist auf der Suche nach Konstanz. Die Ausgangsalge ist klar – Verlieren verboten.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Austria Wien zuhause Tor und Gegentor neun der zehn Heimspiele in dieser Saison.
  • Rapid Wien auswärts Nur ein Sieg in den letzten vier Spielen, in sieben von zehn Auswärtsspielen Tor und Gegentor.
  • Heimbilanz Austria 2015 5 Siege/3 Remis/2 Niederlagen (19:14 Tore) .
  • Auswärtsbilanz Rapid 2015 4 Siege/1 Remis/ 5 Niederlagen (19:16 Tore).
  • Tore 2015/16 Austria: 5 Over 2.5 (9 Over 1.5) / Rapid: 8 Over 2.5 (9 Over 1.5)

Austria Wien vs. Rapid Wien: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Spiele in dieser Saison endeten mit einem 1:2 Auswärtssieg der Austria und einem 2:5 Auswärtssieg von Rapid. In der vergangenen Saison gab es ein Remis, zwei Austria Siege und ein Rapid Sieg. Die Bilanz von Rapid bei der Austria ist nicht so schlecht. In den letzten fünf Spielen gab es drei Siege, ein Remis und nur eine Niederlage. Favorit Rapid Wien? Die jeweilige Heim- bzw. Auswärtsbilanz ist wie in den Statistikpunkten zu sehen ausgeglichen. Was ist sicher? Tore! Beide Teams treffen häufig und bekommen ebenso viele Gegentore. Drei der letzten fünf Derbys endeten mit Over 2.5 Toren. Am realistischsten ist der Ausgang beide Treffen. Neun der zehn Austria Heimspiele und sieben der zehn Auswärtsspiele von Rapid endeten mit der Sportwette „Beide treffen“.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAustria Wien ist im Spitzenspiel gegen Rapid Wien aufgrund des Heimvorteils der leichte Favorit. Trifft das auch am Sonntagnachmittag zu? Die Statistiken sind schwer zu lesen. Allerdings sah Rapid in den letzten Jahren bei der Austria nicht so schlecht aus. Los geht es aber mit Toren. Denn Tore sind Pflicht beim Wiener Derby. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,29 bei Betsafe. Die letzten Spiele haben gezeigt, dass beide Teams durchaus in der Lage sind, das Tor zu treffen. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,65 bei Tipico. Oft siegten die Teams. Oft gab es aber auch Gegentore. Die spekulative Hochrisikowette im Wiener Derby zwischen Austria und Rapid lautet – Unentschieden X, Quote 3,53 bei Pinnacle Sports. Es ist ein Duell auf Augenhöhe, ein wahres Spitzenspiel im österreichischen Fußball. Einen eindeutigen Favoriten gibt es nicht, daher ist das Remis nicht unrealistisch.

bigbetworld_teaser_bonus