Vorsicht, Unentschieden! Leverkusen mit guter Serie gegen den VfB

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 11.03.2015
1. Bundesliga | 25. Spieltag | Saison 2014/15 Freitag, 13. März 2015 - 20:30 Uhr BayArena in Leverkusen

Sie haben schon wieder nicht gewonnen, die Kicker vom VfB Stuttgart. Ein 0:0 zu Hause gegen eine nicht gerade bärenstarke Hertha aus Berlin – so jedenfalls kommen die Schwaben nicht aus dem Keller. Neun Partien in Serie wartet der VfB zu Hause nun schon auf einen Sieg. Gut also, möchte man meinen, dass nun wieder ein Auswärtsspiel auf dem Programm steht. Zudem bei einem Gegner, gegen den Stuttgart eigentlich nichts zu verlieren hat.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,25
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:1,55
Einsatz:7/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,60
Einsatz:3/10
 
Risiko

Bayer 04 Leverkusen und der VfB Stuttgart eröffnen den 25. Spieltag in der Bundesliga am Freitagabend (13. März 2015). Ob dieser Freitag, der 13., den Schwabenin der BayArena ab 20.30 Uhr dann etwas mehr Glück bringt, steht noch in den Sternen. Fakt ist: Leverkusen geht als Favorit, weil als Tabellenvierter mit 39 Punkten, ins Rennen. Stuttgart ist Letzter, kommt auf gerade einmal 20 Zähler – und liegt damit schon fünf Punkte von einem sicheren Nichtabstiegsrang entfernt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveIm DFB-Pokal musste sich Bayer Leverkusen zuletzt gegen den 1. FC Kaiserslautern aus Liga zwei mächtig strecken, um die Roten Teufel in der Verlängerung zu schlagen. Am letzten Spieltag in der Bundesliga gab es dann ein relativ sicher herausgespieltes 3:0 beim SC Paderborn. Wettbewerbsübergreifend haben die Rheinländer also ihre letzten vier Partien allesamt ohne Gegentor gewonnen, wenn man einmal wohlwollend darüber hinweg sieht, dass im Pokal eben die Extra-Time dafür herhalten musste. Insgesamt tritt Bayer aber zu Hause längst nicht immer souverän auf, denn exakt die Hälfte aller zwölf Heimspiele endeten unentschieden. Verloren hat die Werkself indes auch erst ein Mal (4:5 gegen den VfL Wolfsburg). Mehr als drei Treffer fielen in den letzten vier Partien von Leverkusen nicht. In den letzten drei Heimpartien war es nach 90 Minuten sogar stets maximal ein Tor.

Der VfB Stuttgart sucht weiter seine Form und diese eine Partie, in der endlich der Knoten platzt. Zu Hause warten die Schwaben sogar schon seit neun Begegnungen auf einen Dreier. Acht Mal in Serie hat die Mannschaft von Huub Stevens nun nicht mehr gewonnen (vier Remis). In den vergangenen zehn Partien der Schwaben fielen acht Mal nicht mehr als zwei Tore. Den letzten Auswärtserfolg schaffte der VfB am Jahresende 2014, als man in Hamburg mit 1:0 siegte. Gegen Berlin spielte man am vergangenen Wochenende 0:0, davor trennte man sich in Hannover von den 96ern 1:1 unentschieden.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Elf Mal remisendeten je zwölf Heim- und Auswärtsspiele von Bayer und dem VfB zusammen
  • Nur eine Niederlagekassierte Leverkusen in seinen bisherigen zwölf Partien in der BayArena
  • Zwei Drittelaller Auswärtspartien verloren unterdessen die Schwaben nicht (vier Niederlagen)
  • Acht Begegnungenlang wartet der VfB allerdings nun schon auf einen Bundesliga-Sieg
  • Alle NeuneLeverkusen hat seit neun Matches nicht mehr gegen den VfB Stuttgart verloren

Bayer Leverkusen vs. VfB Stuttgart: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenBayer Leverkusen verweist auf eine aktuelle, sehr gute Serie gegen den VfB Stuttgart, gegen den die Werkself nun seit neun Begegnungen ungeschlagen ist. Sechs Siege und drei Unentschieden sammelten die Rheinländer in diesem Zeitraum. Zu Hause ist man seit fünf Partien gegen den VfB unbesiegt (vier Siege, ein Unentschieden). In den letzten acht Partien in der BayArena fielen dabei stets mindestens drei Treffer, einige Male deutlich mehr. Mindestens zwei Tore gab es in den vergangenen elf Matches in Leverkusen immer zu bejubeln. Der letzte Auswärtserfolg (4:2) gelang den Schwaben in der Saison 2008/09. In 35 Auswärtspartien am Rhein hat der VfB allerdings insgesamt erst sechs Mal gewinnen können. Leverkusen holte 16 Heimsiege und trennte sich 13 Mal vom VfB unentschieden.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenUnsere klare Wettempfehlung für eine risikoarme Wette lautet dieses Mal Over 1.5. Denn Spiele zwischen diesen beiden Clubs waren am Rhein stets torreiche Angelegenheiten. Leverkusen ist zudem sehr offensivstark. Im Schnitt fallen in der BayArena pro Heimspiel etwas mehr als drei Tore, was auch auf die Auswärtsspiele des VfB zutrifft. Ein Risikofaktor aber bleibt: In vier der letzten fünf Leverkusener Heimbegegnungen fiel nie mehr als ein Tor nach 90 Minuten. Doch ist die Doppelte Chance 1X aufgrund zu niedriger Quoten keine Alternative. Ein Over 1.5 bringt beim neuen Buchmacher Bigbetworld eine Quote von noch 1,25. Auch alle anderen Bigbetworld Quoten sind auf hohem Niveau, weshalb es sich lohnt bei diesem Buchmacher zu investieren.

Einen Heimsieg der Leverkusener, der aufgrund der Formkurve sicherlich auch sehr wahrscheinlich ist, könnt ihr euch derweil beim Bookie Interwetten mit einer Quote von immerhin 1,55 versüßen. Da Leverkusen allerdings schon mehrfach zu Hause gepatzt hat und in der Hälfte seiner Heimspiele nicht über ein Unentschieden hinaus kam, da zudem der VfB auswärts klar besser ist als im eigenen Stadion, ist für die risikofreudigen Wetter gewiss auch ein Unentschieden-Tipp mit einer sehr hohen Quote von 4,60 bei Betvictor eine Option. Eine Value Bet ist es auf jeden Fall.

bigbetworld_teaser_bonus