Bayern vor dem nächsten Sieg in Frankfurt?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 29.10.2015
1. Bundesliga | 11. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 30. Oktober 2015 - 20:30 Uhr Commerzbank Arena in FrankfurtENDSTAND
Eintracht Frankfurt 0 - 0 FC Bayern München

Für Eintracht Frankfurt muss es sich so angefühlt haben, als hätte sich der ganze Verein an Papier geschnitten. Pokalaus! Okay, hinnehmbar. Aber Pokalaus gegen einen Drittligisten freut eigentlich niemanden. Vielleicht verrückte Sportwettenfans und Eintracht-Gegner. Der Verein, der sich in den nächsten Jahren entwickeln will (im Idealfall nach oben), stagniert in dieser Saison und hat so einige Probleme. Die Frankfurt Fans bemängeln die Einstellung des Teams, dass neben einem schwachen Mittelfeldplatz in der Liga nun auch aus dem Pokal gefallen ist. Bitter für die Frankfurter. Der Fall kann weitergehen. Nun kommt der Deutsche Meister. Eigentlich kein gutes Omen, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Bayern 2
Beste Quote:1,23
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Nein!
Beste Quote:1,75
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:4.30
Einsatz:1/9
 
Risiko

Der FC Bayern hat das Spiel mit 3:1 gewonnen. Das Spiel? Nein, es war nicht irgendein Spiel. Immerhin musste der FC Bayern München auswärts beim VfL Wolfsburg ran. Richtig. Genau der VfL Wolfsburg, der den Pott in der vergangenen Saison geholt hatte. Nun – ein 3:1 (3:0 zur Halbzeit) spiegelt den deutschen Fußball im Moment wieder. Eine der besten Mannschaften Deutschlands hat keine Chance gegen Bayern. Schade. Da werden die Frankfurter erst recht ihre Probleme bekommen. Das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und FC Bayern München findet am Freitag, 30. Oktober 2015, um 20.30 Uhr in der Commerzbank Arena in Frankfurt statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer 2:1 Sieg der Frankfurter am vergangenen Spieltag sollte eigentlich die Wende einläuten. Da wäre das Spiel gegen einen Drittligisten – Erzgebierge Aue – gerade recht gekommen. Aber in solchen Spielen kann der Erstligist eigentlich nur verlieren. Nun ist das Problem, dass Frankfurt wirklich verloren hat und aus dem Pokal rausgeflogen ist. Der Druck der Eintracht wächst. Nun kommt Bayern. Die Form? Nur ein Sieg aus den letzten sieben Spielen, davon auch nur zwei Remis. Eigentlich die Form eines Abstiegskandidaten. Der Herbst ist alles andere als „gold“. Gegen den FC Bayern München ist die Ausgangslage klar. Eine Niederlage ist eingeplant. Sie darf nur nicht zu zerstörerisch sein.

Über die Form von Bayern schreiben? Sie ist super. Einzig und alleine Arsenal London konnte gegen den FC Bayern München gewinnen. Die große Gefahr im weiteren Verlauf der Saison besteht in der Tatsache, dass die Bayern in den Beinen und im Kopf müde sein könnten. (Unwahrscheinlich, aber irgendein Hoffnungsschimmer muss ja da sein). Selbst mit dem Fleck auf Bayerns Weste – das 2:0 in London – sieht das alles zu gut aus. Viele Spiele mit mehr als drei Toren, wenig Gegentore. Pep Guardiola hat eine für die Bundesliga unbesiegbare Mannschaft erschaffen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Bilanz Frankfurt – Bayern Bayern ist seit acht Spielen gegen Frankfurt ungeschlagen.
  • Serie München Bayern ist „nur“ seit vier Spielen auswärts ohne Niederlage.
  • Heimbilanz Eintracht 2015 4 Spiele – 1 Sieg/2 Remis/1 Niederlage (9:9 Tore).
  • Auswärtsbilanz Bayern 2015 4 Spiele – 4 Siege (9:1 Tore).
  • Tore 2015/16 Eintracht: 6 von 11 Spiele Over 2.5 (10 Over 1.5) / Bayern: 14 von 15 Spiele Over 2.5 (15 Over 1.5)

Eintracht Frankfurt vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Partien zwischen Frankfurt und Bayern endeten mit 3:0 in München und mit 0:4 in Frankfurt. Die letzten acht Spiele konnte der FC Bayern immer mindestens einen Punkt holen – 7 Siege/1 Remis. Die Heimbilanz der Frankfurter sieht folgemdermaßen aus – 1 Sieg/2 Remis/1 Niederalge (9:9 Tore). Sechs der zehn Eintracht-Spiele endeten Over 2.5. Alle vier Bundesligaheimspiele endeten Over 1.5. In den letzten sechs Heimspielen schoss Eintracht Frankfurt immer mindestens ein Tor. Die Bayern haben die perfekte Bilanz von vier Spielen und vier Siegen. Dabei schossen sie 9 Tore und bekamen nur ein Gegentor. 13 er 15 Spiele der Münchener endeten Over 2.5. Drei der vier Auswärtsspiele endete ebenfalls Over 2.5. Die Münchener (und das hört sich jetzt schlecht an) sind nur seit vier Auswärtspielen ungeschlagen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie paar Zeilen über die Frage, wer Favorit und wer Außenseiter ist, kann man sich natürlich sparen. Der FC Bayern München fährt auch nach Frankfurt, um dort zu gewinnen und mit aller Wahrscheinlichkeit werden sie auch genau das tun. Nur zum Vergleich. Die Spitzenquoten für einen Heimsieg der Frankfurter liegen bei circa 17,00. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Sieg Bayern, Quote 1,23 bei Cashpoint. Danach wird es bei Spielen der Münchener wie gewohnt schwierig. Denn sowohl Over 2.5, als auch der Handicap Sieg haben nicht allzu hohe Quoten. Die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Nein!, Quote 1,75 bei Tipico. München hat auswärts erst ein Gegentor. Die Hochrisikowette ist wirklich sehr risikoreich. Aber irgendwann muss es ja mal klappen mit dem ersten Punktverlust der Münchener. Es gibt dazu allerdings keine wirkliche Begründung. Es ist einfach basierend auf der Tatsache, dass Bayern irgendwann mal Punkte verlieren „muss“. Die Sportwette mit hohem Risiko und niedrigem Einsatz lautet – Doppelte Chane 1X, Quote 4,30 bei Tipico. Der FC Bayern ist der haushohe Favorit. Alles außer ein hoher Sieg wäre eine derbe Enttäuschung.betway 100€ Neukundenbonus