Geheimfavorit gegen Favorit – Belgien gegen Italien

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » EuropaGeschrieben am 11.11.2015
Europa | Testländerspiel Freitag, 13. November 2015 - 20:45 Uhr Stade Roi Baudouin in Brüssel

Ab wann ist ein Geheimfavorit nicht mehr Geheimfavorit, sondern Favorit? Belgien. Können die Experten schon 2016 sagen, dass die von Marc Wilmots trainierte Mannschaft zu den Favoriten der EM 2016 gehört? Oder verweilt der Status auf „Geheimfavorit“? Eine schwierige Frage. Viele sind sich einig, dass die Spieler in den europäischen Ligen einen Schritt voran gemacht haben, sodass es durchaus eine Etage höher gehen könnte. Belgien ist bereit, die ganz großen herauszufordern. Am Freitag können sie damit anfangen. Die Italiener kommen. Noch gehört Italien zu den ganz großen Teams, oder?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,44
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,90
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,45
Einsatz:2/10
 
Risiko

Die Krise ist vorbei. Langsam, aber sicher, kämpft sich die italienische Serie A wieder an die Spanier, Engländer und Deutsche heran. Die Teams zeigen wieder häufiger etwas von sich in der Champions League und die Europa League wird nun ernst genommen. Auch wenn die WM 2014 in die Hose ging, die italienische Nationalmannschaft ist noch immer mit super Spielern gespickt. 2016 gilt es das zu beweisen. Am Freitag kann der Anfang gemacht werden. Das Testländerspiel zwischen Belgien und Italien findet am Freitag, 13 November 2015, um 20.45 Uhr im Stade Roi Baudouin in Brüssel statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveTabellenerster in der EM-Qualifikation. Tabellenerster der Welt. Ist Belgien im Moment die beste Mannschaft der Welt? Die letzte Niederlage gab es im Juni 2015 in Wales. Danach gewann Belgien, genau wie Italien, alle Spiele eindrucksvoll. Die Mannschaft von Marc Wilmots funktioniert und gehört definitiv zum erweiterten Favoritenkreis im kommenden Jahr in Frankreich.

Die letzte Niederlage der Italiener war im Juni 2015 zuhause gegen Portugal. Davor und danach gab es 13 Spiele ohne Niederlage. Die EM-Qualifikation war ein Spaziergang für die Italiener und die letzten vier Spiele wurden allesamt gewonnen. Es scheint, dass die Italiener bereit sind, sich für die Schmach bei der WM 2014 zu revanchieren. Auf europäischen Boden schnitten sie stets besser ab. Am Freitag kommt es zum ersten großen Kräftemessen mit einer europäischen Topmannschaft. Dabei muss besonders die Defensive der Italiener funktionieren. Die Form? Sie stimmt bei den Italienern.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Belgien Belgien ist seit vier Spielen ungeschlagen – 3 von 4 Over 2.5.
  • Italien Tore Italien hat in den letzten sieben Auswärtspartien immer getroffen.
  • Bilanz Belgien EM-Quali 7 Siege/2 Remis/1 Niederlage – 24:5 Tore .
  • Bilanz Italien EM-Quali 7 Siege/3 Remis – 16:7 TOre .
  • Tore EM-Quali Belgien: 5 Over 2.5 / Italien: 6 Under 2.5

Belgien vs. Italien: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Freundschaftsspiel liegt schon seit einiger Zeit zurück. Im Mai 2008 besiegten die Italiener Belgien mit 3:1 in Florenz. Zuvor trafen die beiden Teams bei der Europameisterschaft 2000 (2:0 Italien) und bei der Europameisterschaft 1980 (0:0) aufeinander. Beide Teams qualifizierten sich als Tabellenerster für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Belgien holte sieben Siege und zwei Remis. Eine einzige Niederlage steht dabei auf dem Papier. Insgesamt gab es 24 Tore und nur fünf Gegentore. Die Belgier sind seit vier Spielen ungeschlagen und haben in der Em-Quali fünfmal Over 2.5 gespielt. Die Italiener sind etwas minimalistischer weitergekommen. Es gab sieben Siege und drei Remis aber dabei nur 16 eigene Tore und sieben Gegentreffer. Sechsmal spielte die Azzuri Under 2.5. Seit sieben Auswärtsspielen haben die Italiener allerdings immer getroffen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenTreffen am Freitag in Brüssel zwei Favoriten auf den Titel 2016 aufeinander. Auch wenn die Italiener eine schlechte WM gespielt haben. In Europa gehört der Finalist von 2012 ohne jeden Zweifel zu den Mannschaften, die immer genannt werden müssen. Die Belgier hingegen haben eine gute WM gespielt und sind nun kein Geheimfavorit mehr. Es geht los mit Toren. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,44 bei Redbet. Beide Treffen, soviel steht fest. Das leitet auch direkt weiter zur Wette mit mittlerem Risiko und Einsatz – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,90 bei Tipico. Letztendlich gibt es die Hochrisikowette. Das Unentschieden X gibt es mit einer Quote von 3,45 bei Pinnacle Sports. Belgien und Italien – mittlerweile ein Topduell des europäischen Fußballs.

bigbetworld_teaser_bonus