Borussia mal zwei: BVB bittet Mönchengladbach zum Topspiel

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 11.08.2015
1. Bundesliga | 1. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 15. August 2015 - 18:30 Uhr Signal Iduna Park in DortmundENDSTAND
Borussia Dortmund 4 - 0 Borussia Mönchengladbach

Es gibt nur eine Borussia? Das jedenfalls will uns der Anhang des BVB und aus Mönchengladbach weismachen, wenn zum Topspiel der ersten Runde angepfiffen wird. Das Duell der Borussen ist vom namhaften Klang auf jeden Fall ein solches. Aber hält es auch – gerade zum Saisonstart – die hohen Erwartungen ein? Oder erwartet uns doch eher ein müder Kick, geprägt von der Angst eines Fehlstarts? Unsere Redaktion wollte es wissen und hat die Partie für euch mit aller Akribie analysiert.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,40
Einsatz:7/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Sieg Dortmund 1
Beste Quote:1,85
Einsatz:5/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Under 1.5
Beste Quote:4,10
Einsatz:2/10
 
Risiko

Gerne werden sie sich bei Borussia Dortmund nicht an den ersten Spieltag der Saison 2014/15 erinnern. Auch vor einem Jahr bestritt der BVB das Samstagabendspiel. Seinerzeit dauerte es neun Sekunden, als der Gast aus Leverkusen schon führte – und am Ende 2:0 gewann. Dieses Mal will sich Schwarzgelb keinen Fehlstart leisten. Doch am Samstag (15. August 2015) tritt ab 18.30 Uhr im Signal Iduna Park ein Gegner aufs Feld, der es in sich hat: Borussia Mönchengladbach kommt. Und damit die mit Abstand stärkste Mannschaft der Rückrunde 14/15.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEine neue Ära ist in Dortmund angebrochen. Der Trainer heißt nicht mehr Jürgen Klopp, sondern Thomas Tuchel. Dessen Einstand in einem Pflichtspiel glückte. Im DFB-Pokal erreichte der BVB durch einen 2:0-Erfolg beim Chemnitzer FC die zweite Runde. Doch dieser Sieg hing am seidenen Faden. Die Himmelblauen waren drauf und dran, das mögliche 1:1 zu erzielen. In genau dieser Drangperiode schlug Dortmund mit dem alles entscheidenden 2:0 durch Mkhitaryan zurück. Der Armenier war so etwas wie der Gewinner der Vorbereitung, schon der Matchwinner beim 5:0-Sieg in der Qualifikation zur Europa League gegen den Wolfsberger AC. Da gelang ihm sogar ein Dreierpack. Im Hinspiel hatten die Schwarzgelben 1:0 gewonnen, dazwischen in einem letzten Test Betis Sevilla 2:0 geschlagen. Und auch vor der ersten Pflichtaufgabe überzeugte die Borussia mit einem 2:0 gegen Juventus Turin. Macht summa summarum fünf Siege in Serie ohne Gegentreffer. Einen sechsten Erfolg holte sich der BVB beim FC Luzern (4:1).

Auf sechs Partien ohne Niederlage und zuletzt ebenso vier Siegen in Serie kommt Borussia Mönchengladbach. Die Elf vom Niederrhein musste sich beim Zweitligisten FC St. Pauli allerdings mächtig strecken. In dieser ersten Pokalrunde führten die Hamburger zur Pause noch mit 1:0. Im zweiten Durchgang zeigten die Fohlen allerdings ihre Offensivqualitäten und gewannen das Spiel noch sehr sicher mit 4:1. Zuvor feierte die Elf vom Niederrhein Siege gegen Standard Lüttich (2:1), gegen den FC Porto (2:1) und auch gegen Newcastle United (1:0). In der Rückrunde der Saison 2014/15 erreichte das Team von Lucien Favre stolze 39 Punkte und damit sogar fünf mehr als die Bayern. Auswärts kassierte Gladbach in der kompletten abgelaufenen Spielzeit zudem nur zwölf Gegentreffer. Die Defensive war das große Plus der Fohlen, die mit ihrer individuellen Klasse vorne immer für einen Treffer gut waren. Während Dortmund seine letzten vier Heimspiele 2014/15 in der Bundesliga alle gewann, blieb Mönchengladbach in den vergangenen sieben Auswärtspartien ungeschlagen.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Halbes DutzendDer BVB holte zuletzt sechs Siege, fünf davon ohne Gegentreffer
  • Vier gewinnt IBorussia Mönchengladbach kommt auf vier Erfolge in Serie
  • Vier gewinnt IIDortmund siegte 2014/15 in seinen letzten vier Heimspielen immer
  • Sieben auf einen StreichGladbach ist auswärts in der Liga seit sieben Partien unbesiegt
  • Klare KisteDer BVB gewann acht seiner letzten zehn Heimspiele gegen die Fohlen

BVB vs. Mönchengladbach: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenSo kurios die letzte Saison für den BVB gegen Leverkusen mit einem Gegentor nach nur neun Sekunden startet, so kurios kam auch der 1:0-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach 2014/15 zustanden: durch ein Eigentor von Christoph Kramer fast von der Mittellinie. Dieser knappe Sieg trägt zur sehr, sehr guten Bilanz des BVB zu Hause gegen die Fohlen bei. Denn acht Mal gewannen die Schwarzgelben in den letzten zehn Partien in Dortmund, ein Mal holten sie noch ein Remis. Nur 2013/14 setzte sich Gladbach mit 2:1 durch. In acht von zehn Duellen im Signal Iduna Park fielen nie mehr als drei Tore. 16 Mal kam ein Under 3.5 in 20 Begegnungen in Dortmund und Mönchengladbach zustande. Fakt ist aber auch: Ein 0:0 gab es zwischen beiden Borussen in der Saison 93/94. Ein Treffer fiel stets.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDa Gladbach in der vergangenen Saison auswärts defensiv besonders sicher stand, der BVB zuletzt fünf Mal sogar ohne Gegentor blieb, und weil es nun mal das erste Match für beide Teams ist, rechnen wir nicht mit den meisten Treffern. Für ein Under 3.5 zahlt Mybet eine sehr ordentliche Quote von 1,40 aus. Borussia Dortmund kommt gegen die Fohlen auf eine sehr gute Bilanz im eigenen Stadion. Und gefühlt scheint die Borussia aus Westfalen einen Tick weiter zu sein als ihr Namensvetter aus dem Rheinland. Weil Interwetten für einen Heimsieg sogar eine Value Bet im Porgramm hat, lohnt sich das höhere Risiko durchaus, die Quote von 1,85 anzuspielen. Wer unterdessen an eine wirklich torarme Partie glaubt mit maximal einen Treffer, der wird ebenfalls mit einer besonders wertigen Wette bei Betvictor entlohnt. Dieser Bookie hat für ein Under 1.5 eine Wettquote von 4,10 im Programm.

bigbetworld_teaser_bonus