Wett-Tipp Borussia Dortmund – Hamburger SV: Nächste Niederlage für Schwarz-Gelb?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 15.04.2016
1. Bundesliga | 30. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 17. April 2016 - 15:30 Uhr Signal Iduna Park in DortmundENDSTAND
Borussia Dortmund 3 - 0 Hamburger SV

Aus und vorbei der Traum von der Europa-League, die in diesem Jahr mehr als einfach nur ein Ersatz für die Champions League war. In einem „Jahrhundertspiel“ verlor Borussia Dortmund am vergangenen Donnerstag mit 3:4 an der Anfield Road in Liverpool und muss sich nun mit Bundesliga und DFB-Pokal begnügen. Es wird ein schwerer Gang am kommenden Sonntag gegen den HSV. Denn Borussia Dortmund ist Außenseiter.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,50
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg HSV 2
Beste Quote:9,60
Einsatz:1/10
 
Risiko

Endlich wieder gegen Borussia Dortmund, denkt sich der gemeine HSV-Fan. Normalerweise ruft das Spiel gegen Dortmund bei vielen anderen keine Freudensprünge hervor. Beim HSV ist das anders. Der Hamburger SV ist der große Angstgegner der Dortmunder in den letzten Jahren. Das Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV findet am Sonntag, 17. April 2016, um 15.30 Uhr im Signal Iduna Park in Dortmund statt

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveBorussia Dortmund ist der beste Tabellenzweite der Fußballgeschichte und hat 19 Punkte Vorsprung auf Hertha BSC Berlin. Am vergangenen Wochenende verspielte Dortmund allerdings die Meisterschaft mit einem 2:2 im Derby gegen den FC Schalke 04. Der Abstand zu den Bayern wuchs auf sieben Punkte. Zuhause ist Dortmund eine Macht. Die letzte Niederlage gab es im März 2015 gegen den FC Bayern München. In dieser Zeit spielte der BVB nur zweimal Remis – gegen Darmstadt und Bayern München. Dortmund ist zuhause in einer sehr guten Form. Es bleibt abzuwarten, wie die Motivation zwischen Europa-League-Aus und DFB-Pokal-Halbfinale ist. Die Ausgangslage ist klar – Spieler schonen und trotzdem irgendwie was mitnehmen.

Der HSV ist Tabellenzehnter und hat 34 Zähler auf dem Konto. Zwar sind es sechs Punkte bis zu den Abstiegsrängen, allerdings verbleiben auch noch fünf Spiele. Der HSV hat nur eines der letzten sechs Auswärtsspiele gewonnen – drei Niederlagen, zwei Remis. So langsam aber sicher macht sich die Sorge wieder etwas breiter in der Hansestadt. Wird es noch einmal gefährlich? Die Form ist aktuell nicht sehr gut – insgesamt zwei Siege in den letzten sechs Partien. Einige Abstiegskandidaten kommen näher. Die Ausgangslage in Dortmund ist dennoch klar – drei Punkte müssen beim Lieblingsgegner angepeilt werden.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • BVB Heimserie seit 18 Spielen zuhause ungeschlagen
  • HSV auswärts Nur ein Sieg in den letzten sechs Auswärtsspielen
  • Heimbilanz BVB 12 Siege/2 Remis (39:11 Tore)
  • Auswärtsbilanz HSV 5 Siege/3 Remis/6 Niederlagen (17:19 Tore)
  • Tore BVB: 10 Over 2.5 (12 Over 1.5) / HSV: 8 Over 2.5 (10 Over 1.5)

Borussia Dortmund vs. Hamburger SV: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm Hinspiel trennten sich der HSV und der BVB mit 3:1. In der vergangenen Saison gab es ein 0:0 in Hamburg und ein 0:1 in Dortmund. Fakt – der HSV ist der Angstgegner des BVB. Fakt – seit vier Spielen hat Dortmund nicht mehr gegen Hamburg gewonnen. Fakt – seit 2012 (sieben Partien) gab es fünf Siege für den HSV, ein Remis und nur einen Sieg für Borussia. Fakt – in Dortmund sieht es besser aus. Nur zwei der letzten vier Partien gingen an den HSV. Fakt – Borussia Dortmund verteidigt eine Heimserie von 18 Spielen. Fakt – Borussia Dortmund hat nur zweimal in dieser Serie Remis gespielt. Fakt – der HSV war allerdings währenddessen nicht zu Gast. Fakt – Hamburg gewann nur eines der letzten sechs Spiele. „Over 2.5/B2S“ – in drei der letzten vier BVB-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls drei der letzten vier BVB-Spiele trafen beide Teams (B2S). Dortmund trifft (bis auf eine Ausnahme gegen Bayern) immer zuhause und hat im Kalenderjahr 2016 erst in zwei Partien Gegentore bekommen. In drei der letzten vier HSV-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in zwei der letzten vier HSV-Spiele trafen beide Teams (B2S).Der HSV traf in sieben der letzten neun Auswärtsspiele und bekam in ebenfalls sieben der letzten neun Partien auf fremden Platz Gegentore. Natürlich ist der BVB irgendwie der Favorit im Spiel. Aber es geht gegen den HSV. Da ist Vorsicht geboten. Die Tore könnten durchaus auf beiden Seiten fallen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBorussia Dortmund ist auch bei den Buchmacher der Favorit auf den Sieg. Natürlich sprechen die meisten Statistiken in dieser Saison für den BVB. Dortmund verteidigt eine Heimserie von 18 ungeschlagenen Spielen in Folge. Zudem holte der HSV nur ein Sieg in den letzten sechs Auswärtsspielen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Over 2.5, Quote 1,50 bei Betway. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,70 bei Tipico.Vor allen Dingen die Dortmunder sind in den letzten Spielen sowohl in der Offensive als auch in der Defensive für Tore gut, sodass diese beiden Sportwetten nicht unrealistisch erscheinen. In den letzten Jahren gab es im Spiel zwischen Dortmund und dem HSV kein Remis. Zweimal aber konnte der HSV gewinnen. Eventuell – auch wenn Statistik dagegen spricht – erreichen die Hamburger erneut einen Sieg. Warum? Das Timing ist perfekt. Dortmund ist raus aus der Europa League und hat das Halbfinale des DFB-Pokal vor der Brust. Die Konzentration dürfte am Sonntag nicht unbedingt im Signal Iduna Park sein. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV lautet – Sieg HSV 2, Quote 9,60 bei Cashpoint. Der HSV ist wie erwähnt der absolute Angstgegner der Dortmunder, sodass ein Sieg der Hanseaten nicht unbedingt so unrealistisch ist.betway 100€ Neukundenbonus