Wett-Tipp Borussia Dortmund – Real Madrid: Der Königsklassen-Klassiker

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 25.09.2016
Champions League | Gruppe F | 2. Spieltag Dienstag, 27. September 2016 - 20:45 Uhr Signal Iduna Park in DortmundENDSTAND
Borussia Dortmund 2 - 2 Real Madrid

Aktuell ist Borussia Dortmund nicht die beste Mannschaft der Welt, aber spielt definitiv den attraktivsten Fußball. Das ist nicht die Meinung der „sportwetten.org-Redaktion“, sondern wurde vom britischen Fachmagazin fourfourtwo.com in der vergangenen Woche als These in den Raum gestellt. Fakt ist, dass der BVB aktuell einfach einen wahnsinnig guten Fußball spielt, der dazu noch (mit Ausnahme des Leipzig-Spiels) sehr erfolgreich ist. Am kommenden Dienstag kommt es zum Gigantenduell mit Real Madrid. Aber Dortmund „kann“ Madrid.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,48
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg BVB 1
Beste Quote:2,60
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:5,00
Einsatz:1/10
 
Risiko

Real Madrid in der Krise? Am vergangenen Wochenende trennte sich die Mannschaft von Zinedine Zidane mit 2:2 von Las Palmas. Ronaldo wurde vorzeitig ausgewechselt, was sogar die deutsche Presse beschäftigt. Gibt es einen Clinch zwischen ihm und Zidane. Vor solchen Partien stürzen sich die Blätter auf alles. Real Madrid hat einen guten Saisonstart hingelegt, gewann im ersten Gruppenspiel der Champions League aber nur sehr knapp. Und muss nun nach Dortmund, was im Grunde genommen nicht das Lieblingsstadion von Real Madrid ist. Das Gruppenspiel der Champions League zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid findet am Dienstag, 27. September 2016, um 20.45 Uhr im Signal Iduna Park in Dortmund statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveBorussia Dortmund besiegte am Freitagabend den SC Freiburg. Es war ein lehrreiches Spiel. Denn die Breisgauer hielten ordentlich dagegen. Lange sah es so aus, als könnte der Gast aus dem Schwarzwald sogar einen Zähler in Dortmund anvisieren. Aber nach Toren von Aubameyang, Piszcek, Max Philipp und Guerreiro siegten die Schwarzgelben. Im ersten Champions-League-Gruppenspiel wurde Legia Warschau mit 6:0 vom Platz gefegt. Die Form: Perfekt. Der BVB kann im Moment alles. Gut verteidigen, sehr gut stürmen. Dazu kommt jetzt Real Madrid. Die Ausgangslage: Real Madrid hat in den letzten Spielen in Dortmund selten gut ausgesehen.

Zwei Schwalben machen noch keinen Sommer, genauso wenig wie zwei Remis eine Krise bei den Königlichen machen. Gegen Villareal zuhause und gegen Las Palmas auswärts spielte Real Madrid nur Unentschieden. Marco Asensio und Karim Benzema schossen die Tore für die Königlichen. Tana und Araujo trafen für Las Palmas. Die Form: Real Madrid ist dennoch gut in Form. Die beiden Remis waren natürlich nicht im Sinne der Königlichen, aber zuvor startete Real Madrid sehr gut. Die Ausgangslage: Real Madrid ist in Dortmund dennoch klarer Außenseiter.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form BVB vier Spiele, vier Siege 20:2 Tore – der BVB ist in Form
  • Gegen Real zuhause hat der BVB noch nie gegen Real Madrid gewonnen
  • Form Madrid zwei Remis in den letzten Spielen
  • Madrid in Dortmund nie mehr als ein Tor erzielt
  • Over 2.5 (B2S) BVB: 4 Over 2.5 (2 B2S) / Real: 2 Over 2.5 (3 B2S)

Borussia Dortmund vs. Real Madrid: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEs ist einer der Champions-League-Klassiker der letzten Jahre. Schon 1998 und 2003 trafen die Teams in der Königsklasse aufeinander. 1998 im Halbfinale verlor Dortmund in Madrid mit 2:0 und erkämpfte sich ein 0:0 in Dortmund. 2003 trennten sich die Teams mit 2:1 in Madrid und mit 1:1 in Dortmund. Der Auftakt zur „Legendenbildung“ begann aber erst 2012 – ganze viermal trafen der BVB und Real aufeinander. In der Gruppenphase gab es ein 2:1 in Dortmund und ein 2:2 in Madrid. Im Halbfinale schoss Lewandowski Real mit 4:1 ab. In Madrid verlor der BVB dann mit 2:0. Im Viertelfinale 2014 war „das Ding dann doch noch nicht“ nach dem 3:0 Hinspiel in Madrid durch. Denn der BVB gewann mit einer Rumpfelf mit einem perfekt aufgelegten Oliver Kirch 2:0. Leider flog der BVB doch raus. Fakt – in drei der fünf BVB-Heimspiele gegen Real schossen beide Teams ein Tor. Fakt – in drei der fünf BVB-Heimspiele gegen Real gab es mehr als zwei Treffer. Fakt – der BVB ist ganz hervorragend in Form. In vier Spielen schoss die Offensive 20 Tore bei nur zwei Gegentreffern. Fakt – zuhause verlor der BVB noch nie gegen Real Madrid. Fakt – der BVB schoss zuhause immer ein Tor gegen Real Madrid. Fakt – Real Madrid ist mit zwei Remis in den letzten beiden Spielen etwas eingeschlafen. Fakt – Real Madrid schoss in fünf BVB-Gastspielen nur drei Tore. Fakt – Real Madrid gewann im ersten Gruppenspiel nur sehr knapp gegen Benfica Lissabon. „Over 2.5/B2S“ – vier der letzten vier BVB-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), zwei der letzten vier BVB-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Der BVB traf in den letzten vier Spielen und blieb zweimal ohne Gegentor. Zwei der letzten vier Real-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), drei der letzten vier Real-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Real schoss in den letzten Spielen immer ein Tor und blieb aber nur zweimal (in den letzten sieben Partien) ohne Gegentor. Der BVB ist der Statistik nach leicht favorisiert. Was sagen die Bookies?Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDer BVB ist ganz leicht favorisiert gegen Real Madrid. Was spricht für den BVB? Ganz klar – die letzten Spiele, die tolle Form und die Tatsache, dass Real im Westfalenstadion noch nichts geholt hat. Was spricht für Real? Nicht sehr viel. Mehr als ein Remis ist für die Königlichen noch nie drin gewesen in Dortmund. Fakt ist aber, dass es sich um ein Spiel zwischen zwei grandiosen Teams handelt, die beide den Sieg davon tragen können. Fallen Tore? Die letzten Ergebnisse sprechen für ein „Over 2.5“ und ein „B2S“. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,48 bei Betvictor. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg BVB 1, Quote 2,60 bei Interwetten. Die spekulative Hochrisikowette im Champions League Spiel zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid lautet – 1 Handicap 0:1, Quote 5,00 bei Interwetten. Der BVB gegen Real! Ein Spiel auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für Borussia Dortmund. Jedenfalls aktuell!Big Bet World 100 € Neukundenbonus