Klassiker zwischen Mönchengladbach und Bayern

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 03.12.2015
1. Bundesliga | 15. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 5. Dezember 2015 - 15:30 Uhr Borussia-Park in Mönchengladbach

Es ist nach dem Aus im Halbfinale in der Champions League die wohl bitterste Niederlage für den FC Bayern München. Kein einziger Spieler des Branchenprimus kann Weltfußballer werden. Natürlich darf die Frage gestellt werden, warum zum X-ten Mal Messi und Ronaldo nominiert sind? Gleichzeitig sollte sich der FC Bayern aber auch fragen, was denn so Außergewöhnliches passiert ist? Immerhin gewann München 2015 „nur“ die deutsche Meisterschaft. Mehr nicht. Das Problem der Roten besteht nicht im Vorhandensein zahlreicher, guter Spieler. Sondern im Fehlen eines großen Konkurrenten. Von einer Situation, die Messi und Ronaldo vorfinden, kann ein Thomas Müller nur träumen. Auch am Samstag geht es gegen ein Spitzenteam und der FCB ist haushoher Favorit. Es geht nach Mönchengladbach.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Bayern
Beste Quote:1,40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:5,60
Einsatz:2/10
 
Risiko

Borussia Mönchengladbach hat einen Sprung gemacht. Nach der Auftaktkrise der Mannschaft von Lucien Favre, hat André Schubert das Team ein bisschen verändert und neues Leben eingehaucht. Das Resultat kann sich sehen lassen. Borussia Mönchengladbach zeigt wieder attraktiven Fußball und brachte sogar den italienischen Riesen Juventus Turin zweimal an den Rand einer Niederlage. Leider reicht es nicht für die Fohlen und im letzten Gruppenspiel gegen Manchester City geht es nur noch um Platz 3. Am vergangenen Wochenende holte man ein 3:3 bei der TSG Hoffenheim. Nun kommen die Bayern. Das Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München findet am Samstag, 5. Dezember 2015, um 15.30 Uhr im Borussia Park in Mönchengladbach statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDas 3:3 der Borussia aus Mönchengladbach bei der TSG Hoffenheim fühlte sich wie ein Sieg an. Gladbach führte mit 1:0, lag dann in der 47. Minute mit 1:3 hinten und erreichte durch Tore von Drimic und Johnson noch ein 3:3. Insgesamt sind die Fohlen vom Niederrhein nun seit elf Spielen wettbewerbsübergreifend und seit neun Spielen in der Bundesliga ungeschlagen. Zuletzt gab es zwar zwei Remis gegen Ingolstadt und Hoffenheim, allerdings auch ein Sieg in der Champions League gegen den FC Sevilla. Die Form ist sehr gut bei den Gladbachern. Ob es für Bayern reicht, darf jedoch bezweifelt werden. Die Ausgangslage ist klar – ein Punkt wäre ein Riesenerfolg.

Bayern hat in der Bundesliga noch nicht verloren. Es gab erst ein Remis in Frankfurt. Das war der einzige Punktverlust und das einzige Spiel ohne ein eigenes Bayerntor. Bayern ist sowohl Defensiv, als auch in der Offensive für die Bundesliga zu gut. Nur Schalke und der BVB schafften in den letzten Partien gegen die Bayern ein Tor. Zudem kam noch die 0:2 Niederlage in London gegen Arsenal in der Champions League. Die Form? Sehr gut. Die Ausgangslage? Nur ein Sieg zählt für die Bayern.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Borussia zuhause Seit fünf Spielen ungeschlagen – 4 Siege/1 Remis.
  • Bayerns Angstgegner Bayern hat seit zwei Spielen nicht mehr gegen Gladbach gewonnen.
  • Heimbilanz Borussia 2015 4 Siege/1 Remis/2 Niederlagen (12:9 Tore) .
  • Auswärtsbilanz Bayern 2015 5 Siege/1 Remis (12:2 Tore) .
  • Tore 2015/16 Borussia: 5 Spiele Over 2.5 / Bayern: 4 Spiele auswärts Over 2.5

Borussia Mönchengladbach vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der letzten Saison gab es überraschend zwei Spiele ohne einen Sieg für den FC Bayern München. In München gewann Borussia Mönchengladbach mit 2:0. In Mönchengladbach schafften die Fohlen ein Remis – 0:0. Wiederholung erwünscht. Zuhause ist Gladbach gut. Es gab vier Siege und ein Remis – in Folge. Dazu zwei Niederlagen vom Anfang der Saison. Mönchengladbach schoss 12 Tore und bekam neun Gegentreffer. Allerdings ist der FC Bayern München eine Klasse für sich. In sechs Auswärtsspielen gab es fünf Siege und ein Remis. Dabei schossen die Münchener Bayern 12 Tore und bekamen zwei Gegentore. Der FC Bayern bekam in den letzten sieben Spielen nur zwei Gegentreffer – Schalke und Dortmund. Danach gab es aber hohe Siege.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenWoche für Woche hoffen Experten, Fans und mittlerweile auch die Spieler des FC Bayern, dass sich der Gegner nicht mit fünf Verteidigern (oder gar sechs) hinten reinstellt. Woche für Woche werden alle enttäuscht. Okay, der FC Bayern gewinnt. Aber das ist ja mittlerweile nichts Besonderes mehr. Auch im Spitzenspiel gegen Borussia Mönchengladbach ist der FC Bayern München haushoher Favorit. Alles andere als ein Sieg des Meisters wäre eine ganz große Überraschung. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Sieg Bayern, Quote 1,40 bei Interwetten. Borussia Mönchengladbach ist aber gerade zuhause für ein Tor gut und hinzu kommt die Tatsache, dass der FC Bayern auswärts einen Tick schwächer ist als daheim. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,70 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette für das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München lautet – Unentschieden X, Quote, 5,60 bei Pinnacle Sports (Value). Natürlich sind die Fohlen in der Lage, zu punkten. Alles ist spekulativ. Aber immerhin gehört Borussia Mönchengladbach noch zu den besten Teams in Deutschland. Auch wenn das gegen den FC Bayern München nicht so viel wert ist.

bigbetworld_teaser_bonus