Erster Krisengipfel zwischen Gladbach und HSV

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » BundesligaGeschrieben am 09.09.2015
Bundesliga | 4. Spieltag | Saison 2015/16 Freitag, 11. September 2015 - 20:30 Uhr Borussia Park in MönchengladbachENDSTAND
Borussia Mönchengladbach 0 - 3 Hamburger SV

Die Fußballzeitschrift 11 Freunde hat vor einigen Jahren einen Fluch ins Leben gerufen, der seitdem in der Bundesliga spukt. Schon mehrere Trainer, die im Sonderheft zur Bundesligaeröffnung ein großes Interview gaben, wurden gefeuert und die Mannschaft spielte in der Saison schlecht. In diesem Jahr wurde Lucien Favre interviewt. Einige prognostizierten Borussia Mönchenglabdach eine schwierige Saison und fühlen sich nach dem Saisonstart bestätigt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Mönchengladbach
Beste Quote:1,73
Einsatz:5/5
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,10
Einsatz:2/10
 
Risiko

Auch der Hamburger SV wurde schon vor ein paar Jahren Opfer des Fluches, als Oliver Kreutzer und Thorsten Fink zusammen interviewt wurden. Damals rettete sich der HSV, wie im letzten Jahr auch, erst in der Relegation. Das Spiel zwischen Borussia Mönchenglabdach und dem Hamburger SV ist ein erster kleiner Krisengipfel am 4. Spieltag in dieser Saison und findet am Freitag, 11. September 2015, um 20.30 Uhr im Borussia-Park in Mönchengladbach statt

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveFavre schlug in dieser Woche Alarm. Die besten Spieler würden Borussia Mönchengladbach immer verlassen. Die besten Spieler haben allerdings beim Start in die neue Bundesligasaison keine gute Form gehabt. Drei Spiele, drei Niederlagen und eine Torbilanz von 2:8. Schlechter geht es nicht. Platz 18. Die Akteure konnten dennoch in der Länderspielpause etwas durchatmen und sich entweder eine Pause gönnen oder bei ihren Nationalmannschaften weilen. Es bleibt abzuwarten, wie die Gladbacher Profis zurückkommen werden. Die Ausgangslage ist klar. Borussia Mönchengladbach steht unter Zugzwang und hat sich schon vor den Champions League Feiertagen einen enormen Druck aufgebaut. Das kann in die Hose gehen. Besonders das Genießen der Champions League würde schwer fallen. Deshalb wäre am Freitagabend gegen den HSV genau der richtige Zeitpunkt, um die Kurve zu kriegen.

Der Hamburger SV wollte nicht noch so eine Saison erleben. Das war letztes Jahr. Dann erlebte der HSV noch so eine Saison. Jetzt sprachen die Verantwortlichen dieselben Worte und der Start ging erneut in die Hose. Aus drei Spielen holte der HSV drei Zähler. Zwei Niederlagen, ein Sieg 4:9 Tore. Es scheint, dass die Jungs von Bruno Labbadia nichts gelernt haben und sich auf eine erneut schwere Saison einstellen müssen. Mut macht einzig und alleine der Sieg gegen Stuttgart, der durch eine gute Moral realisiert wurde. Gegen den 1.FC Köln stimmte die Einstellung. Nun trifft der schlecht gestartete HSV, der zumindest Moral bewiesen hat, auf eine noch schlechter gestartete Borussia aus Mönchengladbach, die bisher gar nichts gezeigt hat.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Heimstark Mönchengladbach holte in der letzten Saison im Schnitt 2,29 Punkte pro Heimspiel.
  • Auswärtsschwach Der HSV holte in der letzten Saison nur 0,71 Punkte im Schnitt pro Auswärtsspiel.
  • Bilanz 2014/15 1:1 in Hamburg/ 1:0 in Mönchengladbach.
  • Tore Bundesliga Mönchengladbach: 3 Spiele Over 2.5 Tore / Hamburg: 3 Spiele Over 2.5 Tore.
  • Ewiges Duell In 99 Spielen gab es 34 Siege Borussia/27 Remis/38 Siege HSV.

Borussia Mönchengladbach vs. Hamburger SV: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften endete mit einem 1:1 Unentschieden. Es ist ein ausgeglichenes Bundesligaduell. 34 Siege Mönchengladbach gegen 38 Siege HSV. Die letzten relevanten Duelle endeten mit einer Bilanz von (14 Spiele seit 2008): 7 Siege Mönchengladbach/4 Remis/3 Siege HSV. Neun von 14 Partien endeten mit mehr als 2 Toren, fünf von 14 Partien endeten mit mehr als 3 Toren. Keine der beiden Mannschaften verteidigt eine Serie. Borussia Mönchengladbach schoss bisher zwei Treffer und musste achtmal hinter sich greifen. Der HSV schoss immerhin vier Treffer und musste neun Gegentore hinnehmen. Beide Mannschaften verloren allerdings hoch gegen Dortmund (4:0 Niederlage von Mönchengladbach) und München (5:0 Niederlage von Hamburg). In der letzten Saison präsentierte sich Gladbach allerdings sehr heimstark, während der HSV mehr als schwach spielte in der Fremde.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDer Freitagabend könnte ein sehr interessantes Fußballspiel bringen. Beide Mannschaften konnten bisher noch nicht, wie sie wollten. Beide Mannschaften müssen aber nun unbedingt punkten. Gladbach hat gezeigt, dass spielerisch nichts vergessen worden ist. Hamburg zeigte bisher eine gute Moral und holte immerhin einen wichtigen Auswärtssieg in Stuttgart. Favorisiert ist die Borussia, allerdings nur leicht. Die Sportwette Doppelte Chance 1X, mit einer Quote von 1,20 bei Redbet, scheint die sicherste Variante. Mönchengladbach hat das Zeug dazu, wieder guten und vor allen Dingen erfolgreichen Fußball zu spielen. Die Sportwette Sieg Mönchengladbach, mit einer Quote von 1,73 bei William Hill, birgt mittleres Risiko. Der HSV kann Fußballspielen und will unbedingt eine erneute Seuchensaison vermeiden. Deswegen könnte die Sportwette Unentschieden X auch als Hochrisikowette durchgehen. Bei Betvictor gibt es das Unentschieden mit einer Quote von 4,10. Es wäre durchaus möglich, dass sich Borussia Mönchengladbach und der Hamburger Sportverein nicht mit Ruhm bekleckern am Freitagabend.betway 100€ Neukundenbonus