Mönchengladbach gegen Stuttgart – beide Teams unter Zugzwang

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 29.02.2016
1. Bundesliga | 24. Spieltag | Saison 2015/16 Mittwoch, 2. März 2016 - 20:00 Uhr Borussia-Park in MönchengladbachENDSTAND
Borussia Mönchengladbach 4 - 0 VfB Stuttgart

Gewinner waren sie nicht und dennoch kletterte Borussia Mönchengladbach um einen Platz und ist nun der Tabellenvierte der 1. Bundesliga. Läuft und obwohl die Fohlen gegen den FC Augsburg nur einen einzigen Punkt holten, sind sie einer der kleinen Gewinner des Spieltages. Berlin gewann, aber der Rest der Konkurrenten – Leverkusen, Schalke und Wolfsburg – ließ Punkte liegen. Es ist ein sehr spannendes Rennen um die Champions League Plätze und es ist keineswegs gesagt, dass die aktuelle Tabellensituation auch nur einen Punkt Beständigkeit hat. Gladbach ist nun am Mittwoch gegen den VfB Stuttgart unter Zugzwang. Zum einen muss der Platz nun verteidigt werden. Zum anderen ist der Gegner aus dem Schwabenland mittlerweile wieder ein sehr ernst zu nehmender Gegner, der keinesfalls unterschätzt werden darf. Ein Spiel auf Augenhöhe? Mitnichten. Aber definitiv eine Herausforderung für Gladbach.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Schießt der VfB ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,85
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,02
Einsatz:2/10
 
Risiko

Sie sind also doch noch schlagbar. Der VfB Stuttgart verlor ausgerechnet gegen Hannover 96. Hannover 96 verlor bisher gegen fast jede Mannschaft und konnte vor dem Spiel gegen den VfB Stuttgart acht Partien nicht gewinnen. Der Höhenflug der Stuttgarter, der sogar einige vom Europapokal hatte träumen lassen, ist vorerst gestoppt und muss nun im schweren Spiel in Mönchengladbach wieder aufgenommen werden. Eine nicht ganz leichte Aufgabe für den VfB und Coach Jürgen Kramny. VfB Stuttgart – mal wieder Außenseiter. Das Spiel der 1. Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und dem VfB Stuttgart findet am Mittwoch, 2. März 2016, um 20.00 Uhr im Borussia-Park in Mönchengladbach statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveForm sieht anders aus. Schlechte Form sieht allerdings auch anders aus. In den letzten vier Spielen gab es zwei Siege, eine Niederlage und ein Remis. Gerade aber zuhause scheint Mönchengladbach besser drauf zu sein als auswärts. Gegen den BVB jeder mal verlieren – das war die einzige Niederlage zuhause in den letzten zehn Partien. Deswegen scheint der Favorit mit Mönchengladbach gefunden worden sein. Ein Sieg ist gegen Stuttgart nicht Pflicht, aber durchaus angebracht.

Höhenflug gestoppt! In den letzten beiden Spielen gab es nur ein Remis und eine Niederlage. Stuttgart steht dennoch gut da. Gegen Mönchengladbach ist der VfB dennoch erneut ein Außenseiter. Gesichert scheint jedoch eins. Trotz der zwei letzten erfolgloseren Spiele trifft der VfB. Die Form ist ungebrochen in Ordnung – auch gegen Schalke und Hannover war Stuttgart gut. Die Ausgangslage ist offensichtlich – mindestens ein Punkt ist in Mönchengladbach Pflicht. Noch ist der Verbleib in der Bundesliga nicht gesichert.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • VfB Tore In den letzten sieben Spielen hat der VfB Stuttgart immer getroffen.
  • Gladbach Heimspiele Nur ein Spiel ohne Tor/Nur ein Spiel ohne Punkt in den letzten zehn Partien zuhause.
  • Heimbilanz MGL 2015 8 Siege/1 Remis/3 Niederlagen (15:16 Tore).
  • Auswärtsbilanz VfB 2015 3 Siege/3 Remis/5 Niederlagen (20:24 Tore).
  • Tore 2015/16 MGL: 9 Over 2.5 (10 Over 1.5) / VfB: 10 Over 2.5 (10 Over 1.5)

Borussia Mönchengladbach vs. VfB Stuttgart: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm Hinspiel gab es einen 3:1 Sieg der Gladbacher gegen den VfB Stuttgart. In der vergangenen Saison trennten sich Gladbach und Stuttgart mit einem 0:1 in Stuttgart und einem 1:1 in Mönchengladbach. Man mag es kaum glauben – aber der letzte Sieg der Gladbacher zuhause gegen den VfB Stuttgart ist über zehn Jahre her. Am 30. April 2005 gewannen die Gladbacher zuletzt zuhause gegen Stuttgart mit 2:0 – seit neun Spielen ist Stuttgart in Mönchengladbach ohne Niederlage. „Over 2.5/Beide Treffen?“ – In drei der letzten vier MGL-Spiele fielen mehr als 2,5 und trafen beide Teams. In zwei der letzten vier VfB-Spiele fielen mehr als 2,5 Tore, in drei der letzten vier VfB-Spiele trafen beide Teams. Beide Teams sind treffsicher – Gladbach traf in den letzten sechs Heimspielen, Stuttgart traf in fünf der letzten sieben Partien. Ob in Richtung Heimsieg/Auswärtssieg oder in Richtung Tore – diese Partie birgt einige Möglichkeiten.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenNatürlich erscheint Mönchengladbach aufgrund der Statistik als Favorit im Spiel gegen den VfB Stuttgart. Gladbach ist zuhause durchaus erfolgreich und treffsicher – in den letzten zehn Spiele gab es nur eine Niederlage und ein Remis. Auf der anderen Seite hat der VfB Stuttgart seit 2005 nicht mehr in Mönchengladbach verloren. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Schießt der VfB Stuttgart mindestens ein Tor? Ja!, Quote 1,20 bei Tipico. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,85 bei Betway. Geht die Serie weiter? Es spricht einiges dagegen. Es spricht einiges dafür. Natürlich bleibt ein Risiko, aber die Quote für „Stuttgart verliert nicht“ ist lukrativ. Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und VfB Stuttgart lautet – Unentschieden X, Quote 4,02 bei Pinnacle Sports. Vier der letzten sechs Partien in Mönchengladbach endeten Remis. Warum nicht auch am Mittwoch?betway 100€ Neukundenbonus