Wett-Tipp Brasilien – Uruguay: WM-Qualifikation keine Selbstverständlichkeit

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » WM 2018Geschrieben am 22.03.2016
WM 2018 | Qualifikation Südamerika | 5. Spieltag Samstag, 26. März 2016 - 01:45 Uhr Arena Pernambuco in Recife ENDSTAND
Brasilien 2 - 2 Uruguay

Während in Europa in diesen Tagen Vorbereitungsspiele auf die EM 2016 laufen, geht in Südamerika ungeachtet der ebenfalls in diesem Sommer stattfindenden Jubiläumsausgabe der Copa America die Qualifikation für die WM 2018 weiter. Am fünften Spieltag stehen sich dabei mit Brasilien und Uruguay zwei große Fußballnationen gegenüber, deren Teilnahme an der nächsten Weltmeisterschaft eigentlich als selbstverständlich gilt. Doch problemlos verlief der Start in die WM-Quali für beide nicht. Brasilien hat nur zwei der ersten vier Spiele gewonnen, steht aber mit insgesamt sieben Punkten dennoch auf Rang drei. Uruguay liegt mit neun Zählern auf dem zweiten Platz, doch da Chile auf dem fünften Rang, der schon einem Umweg über die Play-offs bedeuten würde, nur zwei Punkte Rückstand aufweist, könnte eine Niederlage in der Tabelle einiges an Boden kosten.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Brasilien DNB
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Brasilien 1
Beste Quote:1,60
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Brasilien ohne Gegentor
Beste Quote:2,60
Einsatz:2/10
 
Risiko

Brasilien erwartet Uruguay am Donnerstag, den 26. März 2016, um 01.45 Uhr mitteleuropäischer Zeit in der Arena Pernambuco in Recife. Nach dem bitteren 1:7 im Halbfinale der Heim-WM 2014 gegen Deutschland und dem Aus im Viertelfinale bei der Copa America 2015 nach Elfmeterschießen gegen Paraguay will die Selecao weitere Enttäuschungen unbedingt vermeiden, steht aber mit Blick auf die Tabelle durchaus unter Druck. Für Uruguay verliefen die jüngsten Turniere auch nicht besser. 2014 war im Achtelfinale Schluss und bei der Copa America kam ebenfalls im Viertelfinale das Aus.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNach dem schwachen Auftritt bei der Copa America hat Brasilien im Spätsommer 2015 Testspiele gegen Costa Rica (1:0) und die USA (4:1) gewonnen, allerdings dann den Start in die WM-Qualifikation dennoch verpatzt. In Chile verlor die Mannschaft von Trainer Carlos Dunga mit 0:2, landete anschließend gegen Venezuela einen 3:1-Pflichtsieg. Beim stets brisanten Duell in Argentinien nahm die Selecao immerhin ein 1:1 mit und gewann dann das letzte Spiel im Jahr 2015 mit 3:0 gegen Peru. Seit der WM 2014, als nach dem Halbfinale gegen Deutschland (1:7) auch das Spiel gegen die Niederlande (0:3) verloren wurde, trat Brasilien fünf Mal vor eigenem Publikum an und gewann immer. Bemerkenswert ist, dass die Selecao zwar in den vergangenen Jahren mehrere Pflichtspiele verloren hat, aber seit 21 Freundschaftsspielen nicht nur ungeschlagen ist, sondern alle diese Partien gewinnen konnte. Letztmals ging Brasilien im August 2013 bei der 0:1-Niederlage in der Schweiz als Verlierer eines Testspiels vom Platz.

Auch Uruguay hat bei der Copa America 2015 schon in der Vorrunde enttäuscht. Lediglich gegen Jamaika gelang ein mühsamer 1:0-Sieg, sodass das Aus im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Chile nicht wirklich überraschend kam. Auch nach der Copa lief es nicht rund. Zwar gelang gegen Panama in einem Testspiel ein 1:0-Erfolg, doch schon der nächste Test gegen Costa Rica (0:1) wurde wieder verloren. Dafür gelang dann der Start in die WM-Qualifikation mit einem 2:0-Sieg in Bolivien und einem unerwartet klaren 3:0 gegen Kolumbien. Bei Überraschungs-Spitzenreiter Ecuador verlor die Mannschaft von Trainer Oscar Tabarez dann allerdings mit 1:2, bevor zum Jahresabschluss die schnelle Revanche gegen Chile mit einem deutlichen 3:0-Sieg glückte.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • HeimstarkBrasilien gewann die fünf letzten Heimspiele
  • Gute DefensiveBrasilien kassierte nur in einem der letzten 20 Spiele mehr als ein Gegentor
  • Gut in FormUruguay gewann drei der letzten vier Spiele
  • StabilUruguay ließ in den letzten 18 Spielen nur zwölf Gegentore zu
  • Positive SerieBrasilien ist seit sieben Spielen gegen Uruguay ungeschlagen

Brasilien vs. Uruguay: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenSchon 73-mal standen sich beide Nationen gegenüber, wobei natürlich vor allem das entscheidende Spiel bei der ohne echtes Finale ausgetragenen WM 1950 in Brasilien in Erinnerung geblieben ist. Schon ein Unentschieden hätte Brasilien damals zum Titel im eigenen Land gereicht, doch Uruguay sorgte mit einem 2:1-Sieg im Estádio do Maracanã für ein bis heute andauerndes Trauma. Insgesamt aber weist Brasilien mit 34 Siegen bei 19 Unentschieden und 20 Niederlagen die klar bessere Statistik auf. Und zu Hause verlor die Selecao bei 26 Siegen und sieben Remis insgesamt nur drei Mal gegen Uruguay.

Seit 2001 und einer 0:1-Niederlage in Uruguay ist Brasilien zudem sieben Mal gegen die Urus ungeschlagen geblieben. Zwei Unentschieden stehen fünf brasilianische Siege gegenüber, wobei zwei davon jeweils im Halbfinale der Copa America (2004 und 2007) erst nach Elfmeterschießen gelangen. Die letzten drei Duelle gewann Brasilien aber nach 90 Minuten.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBrasilien hat sich in den vergangenen Monaten bei allen fraglos vorhandenen Problemen wie der im Vergleich zur Vergangenheit fehlenden Vielzahl an Weltklassespielern heimstark und zudem defensiv sehr stabil präsentiert. Uruguay konnte ebenfalls vor eigenem Publikum überzeugen, muss nun aber in Brasilien ran, wo die Trauben für die Mannschaft von Coach Tabarez hoch hängen dürften. Auch deshalb, weil die aktuelle Spielergeneration in jüngerer Vergangenheit gegen Brasilien meist schlecht ausgesehen hat.

Wir sehen deshalb Brasilien in der Favoritenrolle und sind uns ziemlich sicher, dass die Selecao zumindest nicht verlieren wird. Eine mit Draw No Bet abgesicherte Wette auf Brasilien mit der Quote 1,22 von Betway kann man daher auf jeden Fall platzieren. Und auch die Quote 1,60 von Ladbrokes, Tipico und Unibet für Wetten auf einen brasilianischen Sieg ist sicher keine schlechte Wahl.

Wer sich eine noch größere Rendite erhofft und dafür zu etwas mehr Risiko bereit ist, kann auch auf einen brasilianischen Sieg ohne Gegentor tippen. Von Betsafe gibt es dafür die Quote 2,60, die angesichts von immerhin fünf Zu-Null-Siegen Brasiliens im Jahr 2015 ein gutes Chance-Risiko-Verhältnis aufweist.

betway 100€ Neukundenbonus