Augsburg auf dem Weg nach oben? Nun kommt Darmstadt!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 15.10.2015
1. Bundesliga | 11. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 17. Oktober 2015 - 15:30 Uhr SGL-Arena in AugsburgENDSTAND
FC Augsburg 0 - 2 SV Darmstadt 98

Sollten nicht eigentlich Mannschaften für eine erfolgreiche Saison belohnt werden? Ja, natürlich. Beim FC Augsburg ist es allerdings nicht so. Die Jungs von Markus Weinzierl spielten eine sehr gute Vorsaison und qualifizierten sich für die Europa League. Nun sieht es aber so aus, als würden die deswegen bestraft werden. Es ist eine unglaublich schwere Saison für die Mannschaft, die wenige europaerfahrene Spieler in den Reihen hat. Das Resultat im Herbst 2015, der mit uns mit großen Schritten in Richtung Winter hievt, heißt Abstiegskampf. Es ist gut möglich, dass die Augsburger in der Rückrunde wieder angreifen. Im Moment ist die Doppelbelastung jedoch spürbar – Platz 16. Darmstadt auf der anderen Seite ist im Mittelfeld.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Augsburg
Beste Quote:1,86
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,65
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der SV Darmstadt 98 traut bestimmt seinen Augen kaum. Kann sich Geschichte wirklich wiederholen? Der Gegner von Samstag, FC Augsburg, war der letzte Überraschungsaufsteiger, der auch wirklich in der Liga geblieben ist und sich etabliert hat. Kann der SVD das auch schaffen? Es ist unglaublich schwierig. Aber die letzten Ergebnisse sprechen für sich. Das Spiel gegen Mainz hätte auch locker Remis ausgehen können, da Sandro Wagner den Foulelfmeter in der Nachspielzeit verschoss. Darmstadt ist im Soll. Das kann so weiter gehen. Das Spiel zwischen dem FC Augsburg und SV Darmstadt 98 findet am Samstag, 17. Oktober 2015, um 15.30 Uhr in der Augsburger SGL-Arena statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Form der letzten Spiele sieht natürlich nicht gut aus. Auf der einen Seite ist der FC Augsburg seit vier Spielen sieglos. Der letzte Sieg war am 20.9.2015 gegen Hannover 96. Auf der anderen Seite hat es die Mannschaft von Markus Weinzierl geschafft, sich in zwei Spielen zurück zu kämpfen. Das 2:4 aus Augsburger Sicht gegen Gladbach war heftig, aber sie kamen zumindest noch einmal ran. Das 1:1 in Leverkusen kann als Erfolg eingestuft werden. Augsburg durchlebt eine schwere Zeit und die Ausgangslage ist klar – es zählt gegen den Aufsteiger SV Darmstadt 98 nur ein Sieg. Weinzierl muss seine Mannschaft auf Sieg trimmen, um in eine gute Grundlage für die Rückrunde zu schaffen.

Der SV Darmstadt 98 ist da, wo Augsburg wieder hin will. Im gesicherten Bundesligamittelfeld. Und dafür gibt es gute Gründe. 1. Darmstadt kämpft. Jeder, der sagt, dass Darmstadt kein Fußball spielen kann, hat keine Ahnung. Dortmund, Leverkusen, Schalke – wer gegen diese Teams Punkte holt, der kann Fußball spielen. Okay, vielleicht sollte besser der Ausdruck „Fußball kämpfen“ benutzt werden. 2. Darmstadt hält zusammen. Die Euphorie auf den Rängen projiziert sich auf den Platz. 8000 Darmstädter an einem Sonntag in Dortmund. Chapeau. 3. Darmstadt hat Glück. Das gehört zum Fußball dazu. Keine Frage. Eine solche Mannschaft muss auch mal Glück haben. In Augsburg wird Darmstadt auf Remis spielen und erneut hinten tief stehen. Ein Punkt reicht dem SV Darmstadt 98.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Darmstadt auswärts Darmstadt hat in den letzten zehn Auswärtsspielen (saisonübergreifend) immer getroffen.
  • Augsburg zuhause Nur ein Sieg in den letzten sechs Heimspielen.
  • Heimbilanz FCA 2015/16 4 Spiele – 1 Sieg/3 Niederlagen (3 Under 2.5).
  • Auswärtsbilanz 2015 3 Spiele – 1 Sieg/2 Remis (2 Under 2.5).
  • Tore 2015/16 FCA: 6 von 11 Under 2.5 / SVD: 6 von 9 Over 2.5.

FC Augsburg vs. SV Darmstadt 98: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Duell fand in der Saison 2005/06 in der damaligen Regionalliga Süd statt. Augsburg gewann beide Spiele mit 3:0 und 1:0. In jüngster Zeit läuft es zuhause allerdings nicht mehr so gut. Es gab nur einen Sieg in den letzten sechs Heimspielen. Zudem hat Augsburg mit nur 8 Toren eine sehr schlechte Offensive und mit 13 Gegentreffern eine eher durchwachsene Defensive. Die Heimbilanz sieht folgendermaßen aus – 1 Sieg/3 Niederlagen (3 Under 2.5). Insgesamt endeten 6 von 11 FCA-Spiele Under 2.5. Darmstadt hat eine gute Auswärtsbilanz – 1 Sieg/2 Remis (2 Under 2.5). Sie spielen sehr defensiv und musste nur gegen Bayern München mehrere Gegentreffer hinnehmen. Die Offensive ist mit zehn Treffern definitiv okay für einen Aufsteiger. Zudem kommt der Fakt, dass Darmstadt die letzten zehn Partien auswärts immer getroffen hat. Seit drei Spielen ist Darmstadt auswärts ungeschlagen. Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenVor der Saison haben viele erwartet, dass Darmstadt direkt um den Abstieg mitspielt und Augsburg zumindest im Mittelfeld ist. Der Fall ist nicht eingetreten und bisher machen die Darmstädter einen sehr guten Job. Augsburg wiederum leidet ein wenig unter dem Europa-League-Syndrom. Sie werden für ihre tolle, vergangene Saison nicht belohnt, sondern bestraft. Am Samstag stehen die Chancen aber gut, dass die Punkte (oder ein Punkt) in Augsburg bleiben. Was spricht dafür? Augsburg kann Fußballspielen, keine Frage. Der Gegner hat dieselbe Kragenweite und wird zudem nicht auf Sieg, sondern auf Remis spielen. Demensprechend dürften die Chancen für die Sportwette Doppelte Chance 1X, Quote 1,22 bei Betway, gut stehen. Okay, gegen Dortmund sah das für Darmstadt sehr gut aus. Aber da konnten sie nur gewinnen. Gegen Mainz, auch wenn es knapp war, war es eine andere Geschichte. Augsburg wird Gas geben. Deswegen ist die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz – Sieg Augsburg, Quote 1,86 bei Pinnacle Sports. Letztendlich könnte es aber auch wieder ein zu erwartendes Remis geben. Darmstadt spielt immer auf Defensive und ob Augsburg wieder in der Lage ist, um gegen Darmstadt zu gewinnen und ein erfolgreiches Spiel zu bestreiten, bleibt abzuwarten. Das Unentschieden X gibt es mit einer Quote von 3,65 bei Chashpoint. Der FC Augsburg will dahin, wo der SV Darmstadt 98 gerade ist – ins gesicherte Mittelfeld.

bigbetworld_teaser_bonus