Wett-Tipp Dänemark – Island: Wikingerduell zwischen Enttäuschung und Enthusiasmus

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » TestspieleGeschrieben am 22.03.2016
Testspiele | EM-Vorbereitung 2016 Donnerstag, 24. März 2016 - 20:00 Uhr MCH-Arena in HerningENDSTAND
Dänemark 2 - 1 Island

Nach dem Nordklassiker in der Relegation für die Europameisterschaft, den Dänemark in zwei Spielen gegen Schweden als Verlierer verlassen musste, kommt es nun zum Duell gegen Island. Dänemark nicht dabei. Eine Welt bricht nicht zusammen. Natürlich hätte unser Nachbar gerne teilgenommen am europäischen Turnier im Sommer in Frankreich. Gegen Albanien in der EM-Quali hatten sie es jedoch selbst in der Hand und haben versagt. Das Spiel gegen Island hat keinen sportlichen Wert, sondern dürfte als direkte Vorbereitung auf die WM-Qualifikation ab dem kommenden Herbst genommen werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Island trifft 2S
Beste Quote:1,60
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Island 2
Beste Quote:5,19
Einsatz:2/10
 
Risiko

Island hatte sich schon im Vorfeld qualifiziert. Während Tschechien und die Türkei am letzten Spieltag noch alles geben mussten, konnte sich Island feiern lassen. Es ist eine unglaubliche sportliche Leistung für dieses kleine Fußballland, endlich an einem Turnier teilnehmen zu können. Genau wie in der Qualifikation geht die Mannschaft als Außenseiter in das Turnier. Im Spiel gegen Dänemark ist die Nordatlantikinsel jedoch Favorit, oder? Das Testländerspiel zwischen Dänemark und Island findet am kommenden Donnerstag, 24. März 2016, um 20.00 Uhr in der MCH-Arena in Herning statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDänemark hatte es in der EM-Qualifikation mit Portugal, Albanien, Serbien und Armenien zu tun. Während Armenien und Serbien sich fast selbst schlugen, hatte Dänemark im direkten Duell gegen Albanien das Nachsehen. In der Relegation gab es nach zwei Spielen gegen Schweden – 2:1 Sieg für Schweden / 2:2 in Dänemark – das Aus. Die Frage wird sein, inwiefern sich die Spieler in diesem fast „bedeutungslosen“ Duell verausgeben. In Liga und Pokal bei den Vereinen stehen wichtige Spiele an und auch die Dänen haben Akteure in großen europäischen Vereinen – u.a. Erikson (Tottenham), Schmeichel (Leicester), Christensen (Gladbach)! Auf der anderen Seite geht es natürlich gegen die ehemalige Kolonie – Island. Es ist auch ein Prestigeduell.

Island hatte es in der EM-Qualifikation mit den Niederlanden, Tschechien, Türkei, Lettland und Kasachstan zu tun und wurde Tabellenzweiter. Island qualifizierte sich direkt für das Turnier in Frankreich. Die Isländer werden alles dafür tun, um im Sommer in einer guten Form zu sein. Das Spiel gegen die Dänen ist aus diesem Grund wichtig. Während die EM-Qualifikation vor allen Dingen Spaß war, geht es jetzt darum, eine gute Elf für den Sommer zu finden. Gegen Dänemark ist Island mit einem Mal Favorit und kann nun zeigen, dass die Nordatlantik Insel zurecht nach Frankreich fährt.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Dänemark Bilanz seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen
  • Island Bilanz Nur ein Sieg in den letzten acht Partien
  • Island Tore EM-Quali Auswärts in vier von fünf Spielen auswärts getroffen
  • Dänemark Tore EM-Quali Zuhause in nur zwei von vier Spielen getroffen
  • Bilanz sechs Spiele – sechs Siege Dänemark

Dänemark vs. Island: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas letzte Spiel zwischen Island und Dänemark fand am 4. Juni 2011 in Reykjavik statt. Dänemark gewann mit 2:0. Hat sich die Mannschaft in den letzten zwei Jahren so gut entwickelt, dass sich die Teams nun auf Augenhöhe befinden? Dänemark hat (inklusive Freundschaftsspiele) seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen. In der EM-Qualifikation gab es zuhause in nur zwei von vier Heimspielen Tore für die Dänen. Island spielte minimalistisch, aber sehr erfolgreich. In vier von fünf Spielen auf fremden Platz trafen die Isländer. Zudem hatte Island in der Gruppe A die beste Defensive – nur sechs Gegentore. Die Bilanz zwischen den beiden Ländern ist eindeutig. Island konnte in sechs Spielen gegen die dänische Nationalmannschaft noch keinen einzigen Sieg erringen. Es gab insgesamt sechs Niederlagen und bisher nur ein einziges Tor für die Isländer. Während die Dänen viele Spieler bei großen Vereinen in Europa haben, konnte Island im Winter das ein oder andere Freundschaftsspiel mehr machen. Island spielte im Januar gegen Finnland (0:1 Sieg), Vereinigte Arabische Emirate (2:1 Niederlage) und die USA (3:2 Niederlage). Es wurde ohne Zweifel viel experimentiert.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Dänen sind im Heimspiel gegen Island bei den Buchmachern der natürliche Favorit. Viele Fußballfans stellen sich natürlich die Frage, wie aus einem absoluten, europäischen Underdog eine Mannschaft wurde, die die Niederlanden und Türkei in der EM-Qualifikation hinter sich gelassen hat. Rein theoretisch sind die Dänen das stärkere Team. Doch was Teamgeist bewirken kann, hat nicht erst Island gezeigt. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,20 bei Betway. Die Dänen wollen zumindest gegen die ehemalige Kolonie beweisen, dass sie noch Fußballspielen können. Zudem gab es in sechs Spielen bisher noch keine Niederlage für Dänemark. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Island trifft 2S, Quote 1,60 bei Tipico. Island hat in (wettbewerbsübergreifend) den letzten neun Auswärtsspielen immer getroffen. Warum nicht auch in Dänemark? Die spekulative Hochrisikowette im Freundschaftsspiel zwischen Dänemark und Island lautet – Sieg Island 2, Quote 5,19 bei Pinnacle Sports. Was spricht für den ersten Sieg der Isländer gegen die Dänen? Während die Statistik klar für Dänemark ist, spricht das Momentum für die Isländer. Sie sind dabei und wollen nun beweisen, dass diese Qualifikation auch gerechtfertigt ist. Am kommenden Donnerstag hat Island die Chance dazu.betway 100€ Neukundenbonus