Wett-Tipp Deportivo La Coruna – Real Madrid: Königliche Hausaufgaben im Nordwesten

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Primera DivisionGeschrieben am 12.05.2016
Primera Division | 38. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 14. Mai 2016 - 17:00 Uhr Estadio Riazor in La Coruna ENDSTAND
Deportivo La Coruna 0 - 2 Real Madrid

Spanien hat in diesem Jahr den besten Titelkampf in den großen europäischen Ligen. Die Meisterschaft entscheidet sich, so wie es sich gehört, am letzten Spieltag. Real Madrid muss in den Norden Spaniens und gegen Deportivo La Coruna antreten. Die Königlichen haben neben dem letzten Spieltag in der Primera Divison natürlich auch noch das Champions League Finale. Gegen La Coruna muss noch einmal alles rausgehauen werden. Selber hat es Real Madrid jedoch nicht mehr in der Hand.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Madrid 2
Beste Quote:1,22
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,70
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:2 Handicap 4:0
Beste Quote:7,50
Einsatz:2/10
 
Risiko

Deportivo La Coruna ist in Deutschland durchaus bekannt. Der kleine Club aus Galizien hat schon einmal Champions League gespielt. Zudem hat der ehemalige Bayern-Stürmer Roy Makaay für dort die Aufmerksamkeit der Münchener auf sich gezogen. Vorteil Madrid – für die Nordspanier geht es um nichts mehr. Das Spiel der Primera Division zwischen La Coruna und Real Madrid findet am Samstag, 14. Mai 2016, um 17.00 Uhr im Estadio Riazor in La Coruna statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDeportivo La Coruna ist aktuell Tabellendreizehnter und mit 42 Punkten jenseits von Gut und Böse. Die große Zeit ist vorbei und es wird immer schwieriger aus diesem Schatten herauszutreten. Die aktuelle Form ist eher durchwachsen. La Coruna konnte in der Rückrunde nur zweimal gewinnen und war zwischendurch sogar in Abstiegssorgen. Die Mannschaft dürfte keine große Hürde für Madrid darstellen. Die Ausgangslage für La Coruna ist klar – mit Anstand und sportlich fair aus der Saison verabschieden.

Real Madrid ist aktuell Tabellenzweiter der spanischen Liga und hat 87 Punkte. Vorsicht Real – der Stadtkonkurent Atletico Madrid kann mit 85 Punkten zwar nicht mehr Meister werden, aber durchaus noch Zweiter. Madrid muss gewinnen und darauf hoffen, dass der FC Barcelona gegen Granada (16.) keine oder nur einen Punkt holt. Die Form ist gut, sodass mit einem Sieg geplant werden könnte. Seit elf Spielen hat Real Madrid nicht mehr verloren. Die Ausgangsalge ist klar – gewinnen und dann auf Granada hoffen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Rückrunde La Coruna nur zwei Siege eingefahren
  • Real Serie seit elf Spielen keinen Punkt mehr abgegeben
  • Heimbilanz DLC 4 Siege/8 Remis/6 Niederlagen (25:32 Tore)
  • Auswärtsbilanz Real 11 Siege/5 Remis/2 Niederlagen (28:18 Tore)
  • Tore DLC: 10 Over 2.5 (16 Over 1.5) / Real: 11 Over 2.5 (16 Over 1.5)

Deportivo La Coruna vs. Real Madrid: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen Real Madrid und Deportivo La Coruna endete mit einem 5:0 für die Königlichen. In der vergangenen Saison gab es einen 2:0 Sieg in Madrid und ein fulminantes 2:8 in La Coruna. Fakt – seit zehn Spielen hat La Coruna nicht mehr gegen Real Madrid gewonnen. Fakt – es gab nur zwei Siege in der Rückrunde. Fakt – nur einen Sieg zuhause in den letzten zehn Partien (Rückrunde). Fakt – Real Madrid hat seit elf Spielen keinen Punkt mehr abgegeben. Fakt – seit zehn Spielen hat Madrid auswärts nicht mehr verloren. Fakt – allerdings bekamen die Königlichen in zehn der letzten elf Auswärtsspiele stets ein Gegentor. „Over 2.5/B2S“ – in einem (0:8 FC Barcelona) von vier DLC-Spielen fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls nur einem der letzten vier DLC-Spielen trafen beide Teams (B2S). In nur drei der letzten sechs Heimspiele traf La Coruna das Tor und blieb keinmal ohne Gegentor. In drei der letzten vier Real-Spiele fielen zwei Tore oder mehr (Over 2.5), in zwei der letzten drei Real-Spiele trafen beide Teams (B2S). Real Madrid schoss in den letzten elf Auswärtsspielen immer ein Tor und blieb dabei nur einmal ohne Gegentor. Es gibt eigentlich keine andere Möglichkeit – Real Madrid ist Favorit und wird siegen. Tore könnten aber auf beiden Seiten fallen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenAuch die Buchmacher sehen das ganz eindeutig. Real Madrid ist der große Favorit. Was spricht für La Coruna? Nichts! Was spricht für Real Madrid? Die gute Serie im Allgemeinen (elf Siege), die gute Auswärtsserie (seit zehn Spielen ungeschlagen) und die Tatsache, dass Madrid Meister werden kann. Fallen Tore? Ja und das eventuell sogar auf beiden Seiten, da Madrid in neun von zehn Auswärtsspielen stets ein Gegentor gefangen hat. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Sieg Madrid 2, Quote 1,22 bei Pinnacle Sports. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,70 bei Tipico. Beide Sportwetten sind realistisch. Madrid siegt und bekommt mindestens ein Gegentor. Immerhin ist das in sehr viele Auswärtsspielen in letzter Zeit so passiert. Die spekulative Hochrisikowette im Primera-Divison-Spiel zwischen La Coruna und Real Madrid lautet – 2 Handicap 4:0, Quote 7,50 bei Betsafe. La Coruna verlor in dieser Saison schon 8:0 gegen Barcelona. Madrid wird sich da keine Blöße geben wollen.

bigbetworld_teaser_bonus