Wett-Tipp Dinamo Zagreb – Red Bull Salzburg: Schaffen es die Roten Bullen?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 14.08.2016
Champions League | Play-offs | Saison 2016/17 Dienstag, 16. August 2016 - 20:45 Uhr Maksimir in ZagrebENDSTAND
Dinamo Zagreb 1 - 1 Red Bull Salzburg

Klappt es endlich? Red Bull Salzburg will in die Champions League. Die „zweite Mannschaft" von RB Leipzig, die eigentlich den europäischen Fußball dominieren sollte, hat es bisher noch nicht geschafft, sich für die Königsklasse zu qualifizieren. Werden die Jungs der Brause es in diesem Jahr schaffen? Dinamo Zagreb hingegen hat schon einige Mal gezeigt, dass sie Fußballspielen können. Zwar gingen die Balkanjungs im letzten Jahr gegen Bayern München und Arsenal London baden, aber Dinamo ist als Talentschmiede bekannt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,55
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,70
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Salzburg 2
Beste Quote:2,95
Einsatz:2/10
 
Risiko

Es treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in einer sehr guten Form sind. Vielleicht gibt es jedoch einen kleinen Vorteil für Zagreb. Bisher konnte sich Red Bull trotz der Millionen nicht qualifizieren und hat sich Jahr für Jahr gegen kleinere (Dudelange) oder größere Teams (Malmö) blamiert. Zagreb hingegen war schon öfter zu Gast in der europäischen Königsklasse. Das Champions-League-Qualifikationsspiel – Play-off zwischen Dinamo Zagreb und Red Bull Salzburg findet am Dienstag, 16. August 2016, um 20.45 Uhr Maksimirin in Zagreb statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveZagreb holte Marko Leskovic von HNK Rijeka für 1,5 Millionen Euro und Ali Karimi (22 Jahre und war noch nicht in der Bundesliga) von Sepahan aus dem Iran für 360.000 Euro. Bitter sind die Abgänge der Talente Marko Pjaca (23 Millionen Euro) zu Juventus, Josip Brekalo (6 Millionen Euro) zum VfL Wolfsburg und Marcelo Brozovic (5 Millionen Euro) zu Inter Mailand. In der vergangenen Saison wurde Dinamo Zagreb mit 85 Punkten kroatischer Meister. Die Form ist auch am Anfang der neuen Saison sehr gut. Die bisherigen vier Champions-League-Spiele wurden gewonnen und auch in der kroatischen Liga ist Dinamo erneut Tabellenführer. Die Form stimmt und die Ausgangsalge für das erste Spiel gegen Red Bull Salzburg ist eindeutig – auf Sieg spielen.

Munas Dabbur kam für 6 Millionen Euro von den Grasshoppers. Arc Razatkowski wechselte vom Traditionsverein FC St. Pauli für 2 Millionen Euro zu Red Bull. Stefan Stangl kam von Konkurrenz Rapid Wien für 1,65 Millionen Euro. Der Rest der Spieler war ablösefrei. Für 15 Millionen Euro, oder anders ausgedrückt „ablösefrei“, wechselte Naby Keita zu RB Leipzig. Ebenso Benno Schmitz (offiziell 800.000 Euro). Red Bull Salzburg wurde in der vergangenen Saison österreichischer Meister mit 21 Siegen, elf Remis und vier Niederlagen. Red Bull Salzburg hat die vier Champions-League-Qualifikationsspiele bisher gewonnen und steht in der österreichischen Liga aktuell auf dem fünften Platz nach einem Sieg, einem Remis und einer Niederlage. Die Form ist ausbaufähig, in der Champions-League-Qualifikation aber sehr ordentlich. Klappt es dieses Mal mit der direkten Quali für die Gruppenphase?bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Weiße Weste CL-Quali GNK – vier Spiele, vier Siege
  • Gegentore GNK drei Gegentore in der CL-Quali
  • Weiße Weste CL-Quali RBS – vier Spiele, vier Siege
  • Gegetore RBS kein Gegentor in der CL-Quali
  • Over 2.5 (Over 1.5) GNK: 2 Over 2.5 (2 Over 1.5) / RBS: 0 Over 2.5 (2 Over 1.5)

Dinamo Zagreb vs. Red Bull Salzburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenVier Partien gab es zwischen Dinamo Zagreb und RB Leipzig bisher. In der Champions-League-Qualifikation 2009 setzte sich RB Salzburg mit einem 1:2 in Zagreb und einem 1:1 in Salzburg durch. In der Gruppenphase der Europa League 2014 siegte Salzburg mit 1:5 in Zagreb und mit 4:2 in Salzburg. Fakt – Dinamo Zagreb hat in der bisherigen CL-Qualifikation eine weiße Weste mit vier Spielen und vier Siegen. Fakt – Dinamo Zagreb hat drei Gegentore in vier CL-Qualifikationsspielen bekommen. Fakt – auch in der kroatischen Liga hat Zagreb mit drei Siegen und einem Remis bisher noch nicht verloren. Fakt – RB Salzburg hat mit vier Spielen und vier Siegen in der Champions-League-Qualifikation eine weiße Weste. Fakt – RB Salzburg hat, das kommt hinzu, bisher noch kein Gegentor in der CL-Qualifikation gefangen. Fakt – in der österreichischen Bundesliga ist die Ausbeute mit einem Sieg, einer Niederlage und einem Remis bisher für ein Spitzenteam wie RBS eher mittelmäßig. „Over 2.5/B2S“ – nur CL-Quali – zwei der vier CL-Quali-Spiele von Dinamo Zagreb endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in ebenfalls zwei der vier CL-Quali-Spiele von Dinamo Zagreb schossen beide Teams einen Treffer (B2S). Zagreb schoss in bisher jedem CL-Quali-Spiel ein Tor und blieb zweimal ohne Gegentor. In keinem der vier CL-Quali-Spiele von RBS fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls keinen CL-Quali-Spiel von RBS trafen beide Teams (B2S). Salzburg traf in jedem Spiel und blieb stets mit weißer Weste in der Defensive. Es schaut fast so aus, als sei der Dosenverein RB Salzburg gegen Dinamo Zagreb, besonders nach den Abgängen in diesem Sommer, favorisiert.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen Dinamo Zagreb favorisiert. Zwar nur sehr leicht, aber immerhin! Was spricht für Zagreb? Aktuell haben die Kroaten eine sehr gute Form, starten mit dem Heimspiel und haben Erfahrung damit, dass die besten Spieler weggekauft werden. Was spricht für Salzburg? Aktuell scheint Salzburg neben der guten Form auch noch eine gewisse Effizienz an den Tag gelegt zu haben. Fallen Tore? Es könnte sein, dass im Hinspiel aufgrund der Effizienz beider Teams weniger Tore fallen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,55 bei Tipico. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Under 2.5, Quote 1,70 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Champions-League-Qualifikationsspiel – Play-off zwischen Dinamo Zagreb und Red Bull Salzburg lautet – Sieg Salzburg 2, Quote 2,95 bei Unibet. Während Zagreb zwar die Erfahrungen hat, gute Spieler abgeben zu müssen, hat sich Salzburg nach dem Abgang von Keita allerdings ordentlich verstärkt, sodass der „unbeliebte“ Dosenclub als Favorit nach Zagreb fährt.Big Bet World 100 € Neukundenbonus