Wett-Tipp Ecuador – Peru: La Blanquiroja wären mit einem Sieg weiter

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Copa America 2016Geschrieben am 06.06.2016
Copa America 2016 | Gruppe B | 2. Spieltag Donnerstag, 9. Juni 2016 - 04:00 Uhr University of Phoenix Stadium in Glendale ENDSTAND
Ecuador 2 - 2 Peru

Ein Sieg und durch! Es ist nicht nur das Duell um das direkte Weiterkommen für Peru. Wenn Ecuador und Peru am kommenden Mittwoch in Glendale aufeinandertreffen, dann herrscht auch so etwas wie Derbystimmung in Phoenix. Ecuador und Peru liegen nicht nur direkt nebeneinander an der südamerikanischen Pazifiküste, sondern waren in der Vergangenheit auch stets auf Augenhöhe, sodass sich eine wahre Rivalität entwickeln konnte.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Ecuador 1
Beste Quote:1,90
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,50
Einsatz:1/10
 
Risiko

Wer siegt, hat sehr gute Chancen auf ein Weiterkommen. Das ist das Motto am Mittwoch. Die Peruaner können das Viertelfinale fix machen. Ecuador hingegen ist nach dem 0:0 gegen die Brasilaner unter Zugzwang. Es ist jedoch etwas harsch ausgerückt, da der eine Punkt gegen die Brasilaner bestimmt nicht eingeplant war. Für beide Teams ist es das Schlüsselspiel. Das Gruppenspiel bei der Copa America Centenario zwischen Ecuador und Peru in der Gruppe B findet am Mittwoch, 9. Juni 2016, um 4.00 Uhr im University of Phoenix Stadium in Glendale statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurvePeru ist in der Gruppe B nach dem knappen 1:0 erfolg gegen Haiti Gruppenerster. Die Chance auf ein Weiterkommen in der Gruppe ist gegeben. Die Form stimmt ebenfalls. Peru gewann die letzten drei Spiele gegen Trinidad & Tobago, El Salvador und Haiti. Mit Ecuador kommt natürlich nun ein Gegner, der ein anderes Kaliber hat. Dennoch sind die Köpfe der Peruaner rund um Claudio Pizarro erhoben. Sie haben etwas vor. Die Ausgangsalge ist klar – Derbysieg gegen Ecuador und ein Weiterkommen in den USA bei der Copa.

Seit vier Spielen haben die Ecuadorianer, die eigentlich ein sehr gutes Jahr seit dem Sommer 2015 hatten, nicht mehr gewonnen. Nach einem 2:2 gegen Paraguay und einem 3:1 in Kolumbien in er WM-Quali, setzte es eine 1:0 Niederlage im Vorbereitungsspiel gegen die USA und das 0:0 gegen Brasilien. Keine Frage – das erste Copa-Spiel, der Punkt gegen Brasilien war ein Erfolg, auf den nun aufgebaut werden muss. Die Form scheint auf dem aufsteigenden Ast zu sein und die Ausgangslage nach dem Überraschungspunkt ist klar. Siegen für das Weiterkommen.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Peru Serie seit drei Spielen nicht mehr verloren
  • Pflichtspiele gegen Ecuador nur ein Sieg in den letzten sieben Spielen (Seit 2000)
  • Ecuador Serie seit vier Spielen nicht mehr gewonnen
  • Freundschaftsspiele gegen Peru 1 Sieg/3 Remis/1 Niederlage
  • Tore letzte vier Spiele Peru: 2 Over 2.5 (2 Over 1.5) / Ecuador: 2 Over 2.5 (2 Over 1.5)

Ecuador vs. Peru: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken2013 trafen die beiden Teams in der WM-Qualifikation aufeinander und trennten sich mit einem 1:0 Heimsieg der Peruander. Das Hinspiel 2011 in Ecuador endete mit einem 2:0 für Ecuador zuhause. Ebenfalls 2011 gab es in Peru ein torloses Freundschaftsspiel. Fakt – seit drei Spielen hat Peru nicht mehr verloren. Fakt – Peru siegte nur einmal in den letzten sieben Pflichtspielen gegen Ecuador. Fakt – Siege gegen vermeintlich kleine Länder wie Haiti, El Salvador oder Trinidad & Tobago. Fakt – Ecuador hat seit vier Spielen nicht mehr gewonnen. Fakt – Ecuador siegte gegen Peru in den letzten Freundschaftsspielen einmal, spielte dreimal Remis und verlor einmal. Fakt – Siegesserie zwischen dem 19. Juni 2015 und dem 17. November 2015 – sechs Siege und nur drei Gegentore. „Over 2.5/B2S“ – zwei der letzten vier Peru-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in nur einem der letzten vier Peru-Spiele trafen beide Teams. Peru schoss in vier der letzten fünf Partien Tore und blieb zweimal ohne Gegentor. Zwei der letzten vier Ecuador-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in zwei der letzten vier Ecuador-Spiele trafen beide Teams (B2S). Ecuador traf in acht der letzten zehn Spiele und blieb viermal ohne Gegentor. Einen eindeutigen Favoriten gibt es nicht. Ebenfalls dürfte es schwierig sein eine Tendenz in Richtung Over oder Under zu finden. Aufgrund der relativ erfolgreichen Pflichtspielbilanz dürfte Ecuador leicht die Nase bei der Favoritenfindung vorne haben.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEcuador wird von den Buchmachern als Favorit eingestuft. Was spricht für Ecuador? Zum einen der gute Auftritt gegen Brasilien. Zum anderen die Tatsache, dass Ecuador nur eines der letzten sieben Pflichtspiele gegen Peru verlor. Was spricht für Peru? Aktuell haben sie einen kleinen Lauf und ein erfolgreiches Auftaktspiel auf das Feld gebracht. Fallen Tore? Möglich, aber sicher ist das nicht. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,22 bei Betway. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Sieg Ecuador 1, Quote 1,90 bei Betway. Ecuador hat es einfach in den letzten Aufeinandertreffen gezeigt – sie sind die etwas bessere Mannschaft. Auch bei der Copa? Die spekulative Hochrisikowette im zweiten Spiel der Gruppe B zwischen Ecuador und Peru lautet – Unentschieden X, Quote 3,50 bei Betvictor. Peru wird wohl kämpfen. Vier Punkte sind die Aussicht und ein Remis war in fünf der letzten 13 Aufeinandertreffen seit 2000 drin.betway 100€ Neukundenbonus