Mit geschwächter Abwehr: Wie schlägt Braunschweig sich gegen Union Berlin?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 03.10.2015
2. Bundesliga | 10. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 4. Oktober 2015 - 13:30 Uhr Eintracht-Stadion in BraunschweigENDSTAND
Eintracht Braunschweig 2 - 1 1. FC Union Berlin

478 Minuten ohne Gegentor – darüber können sich die Braunschweiger freuen, die in ihren letzten fünf Partien ungeschlagen blieben, und dabei sogar vier Gewinne erspielten. Durch die Begegnung mit Greuther Fürth am letzten Spieltag wurde diese Siegesserie dann aber jäh beendet. Eintracht Braunschweig muss am kommenden Spieltag gegen Union Berlin versuchen, wieder auf die richtige Spur zu kommen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,27
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Eintracht Braunschweig 1
Beste Quote:2,03
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Halbzeit/Endstand 2/1
Beste Quote:28,75
Einsatz:1/10
 
Risiko

Den Ausfall von gleich zwei Abwehrspielern muss Braunschweig am kommenden 10. Spieltag verkraften, wenn im Eintracht-Stadion in Braunschweig der 1. FC Union Berlin gastiert: Saulo Decarli sah im letzten Match gegen Greuther Fürth die Rote Karte und ist für zwei Spiele gesperrt, auch Kapitän Marcel Correia hat sich in diesem Spiel verletzt und ob er bis zum Sonntag, den 4. Oktober 2015 (Anpfiff: 13.30 Uhr) wieder einsatzfähig ist, ist fraglich. Kann unter diesen Bedingungen eine neue beeindruckende Serie ohne Gegentor gestartet werden, oder geht Braunschweig gegen Union Berlin – diese Mannschaft feierte am vergangenen Spieltag ihren zweiten Saisonsieg – unter?

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer 1. FC Union Berlin hat am vergangenen Spieltag den ersten Heimsieg gefeiert; es war insgesamt der zweite Sieg in dieser Saison. Gegen den Tabellenletzten MSV Duisburg gelang ein 3:2, wobei alle drei Tore der Köpenicker bereits in der ersten Hälfte fielen. Das wenig koordinierte Aufbauspiel von Union ist auch mit zahlreichen Ausfällen zu begründen. Michael Parensen und Fabian Schönheim sind beide verletzt, Christopher Trimmel rückte aus diesem Grund in die Linksverteidigung. Auf dem 12. Platz mit zehn Punkten befindet sich Union Berlin derzeit im letzten Drittel der Tabelle. Außer gegen Duisburg war lediglich das Auswärtsspiel gegen den Karlsruher SC mit einem 0:3 für die Union von Erfolg gekrönt gewesen; zahlreiche Niederlagen, zuletzt gegen den FSV Frankfurt (2:3) sowie gegen Greuther Fürth (1:2) verhageln den Köpenickern den gelungenen Saisonstart.

Fünf Spiele lang blieb Eintracht Braunschweig ungeschlagen – nun folgte eine Niederlage gegen Greuther Fürth. 478 Minuten ohne Gegentor wurden für Braunschweig mit einem Fürther Treffer in der 14. Minute beendet, welcher dann auch zum knappen 1:0 Sieg ausreichte. Zwei Großchancen vergab Braunschweig, versuchte trotz Konterangst weiter einen Treffer zu verwandeln, doch es sollte nicht sein. In der 21. Spielminute musste Kapitän Marcel Correia dann aufgrund einer Verletzung vom Platz. In der Schlussphase der Partie sah dann der Braunschweiger Abwehrspieler Saulo Decarli die Rote Karte aufgrund einer Tätlichkeit gegen den Fürther Jurgen Gjasula. Er ist aus diesem Grund für die kommenden beiden Spiele gesperrt. Die Braunschweiger müssen sich dementsprechend für das kommende Spiel eine neue Strategie für ihre Abwehr einfallen lassen, die bislang gut funktionierte: Aus neun Spielen fielen nur sechs Gegentreffer an, davon fünf an den ersten beiden Spieltagen.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 
Gegen Duisburgholte Braunschweig ihren höchsten Zweitliga-Auswärtssieg
  • 
47 Punkteerhielt Union Berlin in der letzten Spielzeit
  • 
Die vergangene Saisonbeendete Braunschweig auf dem 6. Platz
  • 
Viermalsteig Braunschweig in die 2. Liga auf
  • Zwei Braunschweiger Spielerwechselten im Sommer zu Union Berlin


Eintracht Braunschweig vs. 1. FC Union Berlin: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken16 Mal begegneten sich Eintracht Braunschweig und der 1. FC Union Berlin. Hierbei gelangen den Braunschweigern fünf Siege, zwei davon bei Heimspielen im Eintracht-Stadion. Unentschieden endeten weitere drei der insgesamt 16 Spiele, sechs Niederlagen gegen Union Berlin steckte Braunschweig ein.

In der letzten Bundesliga-Saison lautete das Ergebnis der Hinrunde, in der Union Berlin in Braunschweig gastierte, 1:1. In der Rückrunde in Berlin konnte Union einen klaren 2:0-Sieg gegen die Gäste herausarbeiten. In der zweiten Spielhälfte gelangen kurz nach Anpfiff zwei Treffer, und mit dem aus diesen Toren resultierenden Selbstbewusstsein kontrollierten die Köpenicker die restlichen Minuten die Partie. Braunschweig hat sich also in der vergangenen Saison die Zähne an Union Berlin ausgebissen – aber wenn Eintracht Braunschweig erneut an die starke Leistungen der letzten Spieltage anknüpft, lässt sich diese Bilanz zugunsten der Lieberknecht-Elf ausgleichen.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenVergleicht man die Leistungen der beiden Vereine in den letzten Wochen, so tut sich Braunschweig vor allem hinsichtlich der starken Defensive hervor. Insgesamt erhielt die Mannschaft in neun Spielen nur sechs Gegentreffer; bei Union Berlin waren es 15. Allerdings ist durch den Ausfall von zwei Abwehrspielern diese Defensiv-Stärke im kommenden Spiel nicht gewährleistet, und Union Berlin könnte daraus Kapital schlagen. Aus diesem Grund ist die Wette auf den Sieg von Braunschweig mit einer Quote von 2,03 bei Pinnacle Sports mit einem mittlerem Risiko belegt.

Union Berlin hat in den vergangenen Spielen stets bereits in der ersten Hälfte Tore gemacht, während Braunschweig vor allem in den letzten Spielminuten noch konterte. Deswegen wäre eine Halbzeit/Endstand-Wette eine Möglichkeit, die natürlich ein gewisses Risiko mit sich bringt, denn dieser Trend zum Zeitpunkt der Torschüsse ist kein unabänderliches Faktum. Dass Braunschweig also im Heimstadion einen Rückstand aus der 1. Hälfte noch dreht – eine 2/1-Wette – ist bei Happybet als Value Bet mit der Quote 28,75 belegt.

Ein geringeres Risiko ist mit einer Doppelte Chance Wette verbunden, die sowohl einen Sieg von Braunschweig als auch ein Remis abdeckt. Bei Tipico gibt es eine solche Wette mit der Quote 1,27.

bigbetworld_teaser_bonus