Wett-Tipp Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen: Treffen beide Teams?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 15.09.2016
1. Bundesliga | 3. Spieltag | Saison 2016/17 Samstag, 17. September 2016 - 15:30 Uhr Commerzbank-Arena in FrankfurtENDSTAND
Eintracht Frankfurt 1 - 2 Bayer Leverkusen

Am vergangenen Wochenende gab es für die Frankfurter Eintracht und Niko Kovac den ersten Dämpfer. Gegen den SV Darmstadt 98 im Hessenderby verlor die SGE ganz knapp mit 0:1. Mund abputzen. Keine leichte Aufgabe. Auch wenn es lange nach einem Remis gegen Darmstadt aussah, so schoss der Italiener Sandro Sirigu die Darmstädter zum Sieg. Es muss weitergehen. Am kommenden Wochenende kommt der Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen nach Frankfurt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,29
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,65
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,75
Einsatz:1/10
 
Risiko

Bayer Leverkusen ist zurück und will sich in der Bundesliga mit einem Sieg auf die Aufholjagd machen. Das erste Spiel konnte man verlieren. Ein Derby ist immer so eine Sache. Borussia Mönchengladbach ist eine sehr gute Mannschaft. Im zweiten Spiel zeigten die Rheinländer, was für ein Offensivspektakel abgefeuert werden kann. Der Dreier vom letzten Spieltag hatte einen Namen – Joel Pohjanpalo. Das Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen findet am Samstag, 17. September 2016, um 15.30 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEintracht Frankfurt musste am letzten Spieltag im Jonathan-Heimes-Stadion am Böllenfalltor ran und verlor durch ein Last-Minute-Tor in der 90. Minute. Die Jungs aus der Bankenstadt hatten mehr Ecken, mehr Torschüsse und mit 72 % auch mehr Ballbesitz. Trotzdem waren es die anderen Hessen, die den Sieg und die drei Punkte davon trugen. Die Form: Eintracht Frankfurt ist nicht nur in einer guten Form, sondern scheint auch mehr Ambitionen zu haben als in der Vergangenheit. Die Ausgangslage: Auch wenn Bayer Leverkusen der Favorit zu sein scheint, so kann die Frankfurter Eintracht gefährlich werden.

Am vergangenen Bundesligaspieltag hatte der Dreier für Leverkusen nur einen Namen Joel Pohjanpalo. Man sollte sich den Namen merken. Zehn Minuten sah es nach einem 1:1 aus. Dann zog der Finne nach seinem Ausgleichstreffer noch zwei Buden aus dem Hut. Am vergangenen Mittwoch trennten sich Bayer Leverkusen und ZSKA Moskau in der Champions League 2:2. Die Tore schossen Admir Mehmedi und Hakan Calhanoglu für Leverkusen und Alan Dzagoev und Roman Eremenko für Moskau. Roger Schmidt war nach der Partie bedient. In einer Gruppe mit Monaco und Tottenham hätte Moskau zuhause besiegt werden müssen. Die Form: Bayer Leverkusen funktioniert in der Offensive, hat aber noch Probleme in der Defensive. Alles funktioniert noch nicht. Die Ausgangslage: In Frankfurt ist man favorisiert.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form Frankfurt trotz der Niederlage gut. Nur eine Niederlage in den letzten vier Spielen
  • Tore Frankfurt nur einmal in den letzten Spielen seit der letzten Saison ohne Tor
  • Form Leverkusen zwei Siege, ein Remis, eine Niederlage in den letzten vier Partien
  • Gegentore Leverkusen in nur einem der letzten acht Partien ohne Gegentor
  • Over 2.5 (Over 1.5) SGE: 1 Over 2.5 (3 Over 1.5) / Bayer: 4 Over 2.5 (4 Over 1.5)

Eintracht Frankfurt vs. Bayer Leverkusen: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison gab es zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen ein 3:0 in Leverkusen und ein 1:3 in Frankfurt. Fakt – seit 2007 wechseln sich Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen mit einem Dreier in der Commerzbank ab. Vier Siege Frankfurt (2007, 2010, 2012, Mai 2015) – Vier Siege Leverkusen (2008, 2011,2014, November 2015). Fakt – in nur einem der letzten sechs Spiele zwischen diesen beiden Teams fielen weniger als zwei Tore. Fakt – Frankfurt hat nur einmal in den letzten Spielen verloren. Fakt – Frankfurt hat nur einmal in den letzten Spielen nicht getroffen. Fakt – Leverkusen hat zuletzt 1995 nicht in Frankfurt getroffen. Fakt – in drei der letzten vier Spiele endete die Partie damit, dass beide Teams trafen. Fakt – Bayer Leverkusen hat nur einmal in den letzten Spielen (sieben Vorbereitungs-, ein Pokal-, ein CL-, zwei Bundesligaspiele) verloren. Der Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach ging in die Hose. Fakt – Leverkusen hat ein kleines Abwehrproblem. In sieben der letzten acht Spiele gab es Gegentore. Fakt – neben Topstürmer Joel Pohjanpalo (4) trugen sich vier weitere Akteure in die Torschützenliste ein – Admir Mehmedi, Hakan Calhanoglu, Chicharito und Karim Bellarabi. „Over 2.5/B2S“ – in einem der letzten vier Eintracht-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in zwei der letzten vier Eintracht-Spiele trafen beide Teams (B2S). Frankfurt traf in drei der letzten vier Spiele und blieb einmal ohne Gegentor. In vier der letzten vier Bayer-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in ebenfalls vier der letzten vier Bayer-Spiele trafen beide Teams (B2S). Bayer traf in den letzten elf Spielen und blieb dabei nur dreimal ohne Gegentor. Leverkusen ist Favorit, aber Frankfurt spielt in dieser Saison nicht so schlecht.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quoten

Bayer Leverkusen wird von den Buchmachern als Favorit eingestuft. Frankfurt ist eher Außenseiter. Was spricht für Frankfurt? Trotz der Niederlage aus dem letzten Spiel gegen Darmstadt sind die Hessen nicht so schlecht in Form. Die Neuzugänge passen und zuhause wurde auch der FC Schalke 04 geschlagen. Was spricht für Leverkusen? Auch wenn unter der Woche nur ein 2:2 gegen Moskau heraussprang, so ist Leverkusen in Frankfurt eigentlich der Favorit. So langsam kommen die Stürmer auch wieder. Und sie haben einen gewissen Pohjanpalo. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,29 bei Betway. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,65 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen lautet – Unentschieden X, Quote 3,75 bei Betvictor. Frankfurt kann in dieser Saison zu einer Überraschung werden. Leverkusen sollte zwar qualitativ stärker besetzt sein, aber die Frankfurter können zuhause einen Zähler mitnehmen

Big Bet World 100 € Neukundenbonus