Frankfurter Heimstärke macht Hoffnung – Leverkusen kommt

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 19.11.2015
1. Bundesliga | 12. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 21. November 2015 - 15:30 Uhr Commerzbank Arena in Frankfurt

Vor der Saison hätte auch niemand gedacht, dass bei dem Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen, das Wort Mittelmaß dominiert. Okay, zugegeben trauten wenige Eintracht Frankfurt den Schritt vom Mittelfeld in Richtung Spitze zu – obwohl im Club gut gearbeitet wird, könnte das noch dauern. Bayer Leverkusen jedoch spielt bisher keine gute Saison und der leichte Umbruch, der an der Werkself betrieben wird, greift noch nicht. Auffällig ist vor allen Dingen, das die Offensive noch nicht so gut ist und die Defensive sehr anfällig. Eintracht Frankfurt befindet sich in ähnlichen Gewässern. Natürlich war das 0:0 gegen Bayern ein Erfolg, aber Frankfurt muss sich gegen andere Teams durchsetzen. Das Duell zwischen Frankfurt und Leverkusen könnte richtungsweisend sein für beide Teams.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 4.5
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,95
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,80
Einsatz:2/10
 
Risiko

Noch kann ja alles sehr schnell gehen. Leverkusen ist nur drei Punkte von der Champions League, aber auch nur drei Punkte von den unteren Tabellenregionen entfernt. Drei Punkte trennen Frankfurt und Leverkusen. So hat die Eintracht die Chance, wieder zu Bayer aufzuschließen. Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen findet am Samstag, 21. November 2015, um 15.30 Uhr in der Commerzbank Arena in Frankfurt statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveMan kann es so oder so sehen. Eintracht Frankfurt hat seit zwei Spielen nicht mehr verloren. Oder. Eintracht Frankfurt hat seit drei Spielen nicht mehr gewonnen. Die beiden Remis gegen Bayern und Hoffenheim dürften allerdings positiv eingeschätzt werden. Der Punkt gegen Bayern war nicht eingeplant. Aber die nackten Zahlen sehen anders aus. Frankfurt hat in den letzten neun Pflichtspielen nur einmal in Hannover gewonnen. Das ist schlecht und dürfte die sportliche Leitung nicht zufrieden stellen. Dabei schoss Frankfurt auch nur fünf Tore. Die Form? Es ist alles sehr verbesserungswürdig. Die Ausgangslage? Ein Sieg zuhause wäre mal wieder etwas. Aber gegen Leverkusen reicht ein Remis.

Bayer Leverkusen verlor die letzten drei Pflichtspiele gegen den VfL Wolfsburg, gegen Rom und (ganz bitter) zuhause im Derby gegen den 1. FC Köln. Alle Spiele waren knapp und in jedem Spiel hat Bayer Leverkusen ein Tor gemacht. Was sagt das über die Mannschaft aus? Vielleicht dürfte die offensive Durststrecke langsam beendet sein. Bayer hat in den letzten sechs Spielen immer mindestens einmal getroffen. Leider ist die defensive Problematik aber nicht beendet. Es gab viele Gegentore. Die Form? Vorne läuft es langsam wieder an, hinten allerdings nicht. Die Ausgangslage. Es kommt auf die Richtung an. Ein Sieg für die Champion League wäre schon nicht schlecht für Bayer.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Frankfurt zuhause Nur eine Niederlage in den letzten 16 Heimspielen, inklusive Bayern.
  • Bayer auswärts Seit zwei Spielen auswärts nicht mehr gewonnen.
  • Heimbilanz SGE 2015 5 Spiele – 1 Sieg/3 Remis/1 Niederlage (9:9 Tore).
  • Auswärtsbilanz Bayer (nur BL) 2015 6 Spiele – 2 Siege/1 Remis/3 Niederlagen (5:8 Tore).
  • Tore 2015/16 SGE: 7 Under 2.5 (9 Over 1.5) / Bayer: 7 Over 2.5 (8 Over 1.5).

Bayer Leverkusen vs. Eintracht Frankfurt: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Spiele in der vergangenen Saison endeten mit einem 2:1 in Frankfurt und einem 1:1 in Leverkusen. Die Eintracht ist zuhause nicht so schlecht. Es gab nur die 1:5 Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach in den letzten 16 Heimspielen. Sogar Bayern München spielte nur 0:0 in der Commerzbank Arena, die schon sowas wie ein Festung für die Eintracht ist. Die Heimbilanz in diesem Jahr liest sich dennoch eher durchschnittlich. Es gab ein Sieg, drei Remis und eine Niederlage. Die Eintracht schoss neun Tore und bekam neun Gegentreffer. Sieben SGE-Spiele endeten Under 2.5, neun allerdings Over 1.5. Bayer Leverkusen ist auch noch nicht so richtig in Form. Auswärts gab es nur zwei Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Dabei schoss Bayer nur fünf Tore und bekam acht Gegentreffer. Sieben Spiele der Werkself endeten Over 2.5, acht Partien Over 1.5. Leverkusen ist allerdings in diesem Jahr eher Mittelmaß.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenBei den Buchmachern ist Bayer Leverkusen in der Commerzbank Arena gegen Eintracht Frankfurt der große Favorit. Die Statistik spricht allerdings mehr als dagegen. Eintracht siegt nicht oft, aber verliert auch nicht so häufig. Los geht es aber mit Toren. Beide Mannschaften haben nicht die beste Offensive. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Under 4,5 Tore, Quote 1,20 bei Redbet. Auch wenn die Buchmacher Leverkusen im Vorteil sehen, so ist gerade ein Ausflug nach Frankfurt alles andere als ein Zuckerschlecken. Nur Borussia Mönchengladbach entführte in den letzten 16 Spielen drei Punkte aus Frankfurt. Auch Leverkusen wird es gerade in der jetzigen Form sehr schwer haben. Die Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance 1X, Quote 1,95 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette kann verschieden gestaltet werden. Wenig Tore, Sieg Frankfurt oder – Unentschieden X, Quote 3,80 bei Pinnacle Sports. Frankfurt ist zuhause in den letzten Spielen defensiv gut aufgetreten. Leverkusen ist in der Offensive noch nicht so in Form. Frankfurt gegen Leverkusen – Remis mit wenig Toren?betway 100€ Neukundenbonus