Rollentausch? Frankfurt gegen Mönchengladbach

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 15.10.2015
1. Bundesliga | 11. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 17. Oktober 2015 - 18:30 Uhr Commerzbank Arena in FrankfurtENDSTAND
Eintracht Frankfurt 1 - 5 Borussia Mönchengladbach

Heimstark. Eintracht Frankfurt kann es zuhause in der heimischen Commerzbank Arena. Frenetische Zuschauer, die keinen Vergleich mit Schalke oder Dortmund scheuen müssen. Ein tolles Stadion und eine gute Heimbilanz. Es spricht viel dafür, dass die tolle Serie von 14 ungeschlagenen Heimspielen weiter geht. Darauf muss Eintracht Frankfurt auch bauen. Vor der Saison wussste niemand, in welche Richtung es geht. Das Potenzial für einen einstelligen Tabellenplatz ist vorhanden und muss nur abgerufen werden. Wenn das immer so einfach wäre. Armin Veh kann auf eine gute Offensive zurückgreifen. Alex Meier kommt in Fahrt und auch seine Nebenleute sind stets gefährlich. Am Samstag kommt Borussia Mönchenglabdach an den Main.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

 

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,27
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Over 2.5
Beste Quote:1,84
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,60
Einsatz:2/10
 
Risiko

So langsam läuft es wieder am Niederrhein. Borussia Mönchenglabdach hat sich ein wenig stabilisiert und kann nun etwas gelassener auf die nächsten Spiele schauen. Das Selbstvertrauen ist ein bisschen in die Köpfe der Mannschaft zurückgekehrt. Nun geht es nach Frankfurt gegen die Eintracht. Keine so leichte Aufgabe für André Schubert und seine Mannen, die in der letzten Zeit von einigen Verletzungen heimgesucht wurden. Dennoch hat der Kader genug Potenzial, um zumindest einen Punkt mitzunehmen. Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen. Das Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchenglabdach findet am Samstag, 17. Oktober 2015, um 18.30 Uhr in der Commerzbank Arena stattfinden.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEintracht Frankfurt und eine gute Offensive? Auf dem Papier sieht das so aus. Aber hält die Statistik in der Realität auch. In den letzten vier Spielen traf Eintracht Frankfurt nur einmal. Es gab zwei Remis gegen den HSV und gegen Hertha (0:0 und 1:1) und zwei 0:2 Auswärtsniederlagen auf Schalke und in Ingolstadt. Die Form stimmt nicht. Nach dem Doppelsieg gegen Stuttgart und gegen Köln (4:1 und 6:2) träumten einige schon erneut von Europa. Leider etwas zu früh. Die Realität sieht anders aus – Die Form ist im Moment nicht vorhanden und gegen Gladbach muss sich die Eintracht unbedingt auf ihre Heimstärke verlassen können. In vier Auswärtsspielen gab es drei Niederlagen. Die Punkte holte die Eintracht auch schon in der letzten Saison zuhause. Deswegen ist ein Punktgewinn gegen Mönchengladbach eigentlich Pflicht.

Nach drei Siegen schlafen die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach nun etwas besser. Trotzdem ist der Karren noch nicht aus dem Dreck gefahren. Mönchengladbach hat das Zeug für Europa und da muss die Mannschaft eigentlich auch hin. André Schubert hat Ruhe reingebracht und die Mannschaft stabilisiert. Die kommenden Spiele sind machbar, sodass sich Borussia Mönchengladbach am Ende der Hinrunde aus dem Gröbsten heraus katapultieren könnte. Es liegt natürlich an den Spielern selbst. Die Form stimmt und die Ausgangslage ist klar. Mit einem Sieg ein Stück weiter in Richtung Mittelfeldplatz.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Serie Frankfurt Seit 14 Heimspielen ungeschlagen (in 13 immer getroffen).
  • Serie Gladbach Die letzten drei Spiele gewonnen.
  • Heimbilanz Eintracht 2015/16 3 Spiele – 1 Sieg/2 Remis (3 Over 1.5).
  • Auswärtsbilanz Gladbach 2015/16 4 Spiele – 1 Sieg/3 Niederlagen (3 Over 2.5) .
  • Tore 2015/16 Frankfurt: 5 von 9 Spiele Under 2.5 / Gladbach: 9 von 11 Spiele Over 2.5

Eintracht Frankfurt vs. Borussia Mönchengladbach: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten beiden Partien in der vergangenen Saison endeten mit einem 0:0 in Frankfurt und eine 1:3 in Mönchengladbach. Interessanter Fakt: Seit drei Spielen wartete Mönchengladbach auf einen Sieg gegen die Eintracht aus Frankfurt. Die Bilanz seit der Saison 2009/10 sieht so aus: 3 Siege Frankfurt/1 Remis/6 Siege Gladbach (6 Over 1.5). Frankfurts Heimbilanz gegen Gladbach: 1 Sieg Frankfurt/1 Remis/3 Siege Gladbach. Es sieht nicht gut aus für die Eintracht. Aber die Frankfurter sind saisonübergreifend seit 14 Heimspielen ungeschlagen und haben in dieser Saison eine ordentliche Heimbilanz von einem Sieg und zwei Remis. Dabei endeten alle drei Spiele Over 1.5. Borussia Mönchengladbach hat die letzten drei Spiele alle gewonnen, aber nach dem schlechten Start eine Auswärtsbilanz von einem Sieg und drei Niederlagen (3 Over 2.5). Für die Borussia spricht natürlich die gute Bilanz gegen die Frankfurter.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenGute Heimbilanz gegen Lieblingsgegner. Frankfurt ist zuhause sehr stark, allerdings scheint die Eintracht auch einer der Lieblingsgegner der Borussia aus Mönchengladbach zu sein. Hinzu kommt die Tatsache, dass Gladbach sehr auf dem aufsteigenden Ast ist und die letzten drei Spiele allesamt gewinnen konnte. Mit welchen Wetten ist der Sportwettenfreund auf der sicheren Seite? Tore. Es werden am Samstagabend einige Tore fallen. Frankfurt und Gladbach haben sowohl schlechte Defensiven und gute Offensiven. Da könnte einiges gehen. Favorisiert sind die Gladbacher. Aber nur leicht. Die sichere Sportwette mit hohem Einsatz lautet – Over 1.5, Quote 1,27 bei Redbet. Es kann gleich weiter gehen mit der Sportwette mit mittlerem Risiko und Einsatz. Auch hier eine Torwette. Over 2.5, Quote 1,84 bei Pinnacle Sports. Frankfurt ist heimstark und Gladbach zuletzt gut in Form. Aber reicht es für einen Auswärtssieg? Nein, wohl eher nicht. Die Hochrisikowette lautet – Unentschieden X, Quote 3,60 bei Betvictor. Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach. Stehen die Teams vor einen Rollentausch? Geht es für Frankfurt nach unten und für Gladbach nach oben. Samstagabend wissen wir mehr.

bigbetworld_teaser_bonus