Wett-Tipp Eintracht Frankfurt – FC Bayern München: In Hessen ist es nicht so leicht!

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 13.10.2016
1. Bundesliga | 7. Spieltag | Saison 2016/17 Samstag, 15. Oktober 2016 - 15:30 Uhr Commerzbank-Arena in FrankfurtENDSTAND
Eintracht Frankfurt 2 - 2 FC Bayern München

Große Klappe und für die Spannung der Bundesliga hoffentlich auch etwas dahinter. Frankfurt behauptete vor der Länderspielpause, dass der FC Bayern München nicht unschlagbar sei. Natürlich haben Köln und auch Atletico Madrid gezeigt, dass der FCB keine Übermannschaft ist. Aber die Frage muss gestellt werden? Eintracht Frankfurt? Wirklich? Ja, warum nicht? Die Frankfurter sind ordentlich in Form und haben schon vor knapp einem Jahr bewiesen, dass gegen den FC Bayern München etwas möglich ist.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Bayern 2
Beste Quote:1,25
Einsatz:9/10
 
Risiko
Wett Tipp:Frankfurt trifft 2S
Beste Quote:1,85
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:6,00
Einsatz:1/10
 
Risiko

Krise in München? Jetzt einmal die Kirche im Dorf lassen. Natürlich hat der FC Bayern München zwei Spiele hintereinander nicht gewonnen, aber eine Krise ist etwas, was Abstiegskandidaten haben wenn acht Spiele hintereinander nicht gewonnen wurden. München wird wieder auf den Pfad der Tugend zurückkommen. Dennoch warten einige sehr ambitionierte Spiele auf die Münchener in den nächsten Wochen. Das Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München findet am Samstag, 15. Oktober 2016, um 15.30 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveVicenzo Grifo schoss am vergangenen Spieltag das 1:0 für den SC Freiburg gegen Eintracht Frankfurt und sorgte für die zweite Niederlage in dieser Saison. Eintracht Frankfurt ist dennoch gut mit drei Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen in die Saison gestartet. Die Form: Zweimal gingen die Frankfurter als Verlierer vom Platz. Zweimal verlor die Eintracht mit 1:0. Allerdings auswärts. Zuhause gab es bisher zwei Siege und ein Remis. Es kamen keine geringeren Teams als Berlin, Leverkusen und Schalke in die Commerzbank-Arena. Die Ausgangslage: Vorsicht FC Bayern – vielleicht ist der Branchenprimus favorisiert. Aber ein Selbstläufer wird das nicht.

Joshua Kimmich brachte den FC Bayern München in der 40. Minute in Führung. Antonio Modeste glich für den 1. FC Köln in der 63. Minute aus. Das war das Endresultat. Der FC Bayern München spielte nur Unentschieden und musste den ersten Punktverlust in dieser Saison hinnehmen. Passiert, meinte auch Carlo Ancelotti. Nun geht es nach Frankfurt. Die Form: Es fällt auf, dass der FC Bayern München in den letzten drei Partien nur zwei Tore geschossen hat. Das gab es selten. Natürlich wäre es vermessen von einer Torkrise zu sprechen. Trotzdem fällt es auf. Bayern hat zudem die letzten zwei Spiele nicht gewonnen. Die Ausgangslage: Trotzdem ist der FC Bayern München favorisiert.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form Frankfurt seit zwei (Pflicht-)Spielen nicht mehr gewonnen
  • Tore Frankfurt zuhause bisher immer getroffen
  • Form Bayern letzten zwei Spiele nicht gewonnen
  • Tore Bayern nur zwei Tore in den letzten drei Spielen
  • Over 2.5 (B2S) SGE: 2 Over 2.5 (2 B2S) / FCB: 1 Over 2.5 (1 B2S)

Eintracht Frankfurt vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison fiel in den beiden Partien zwischen Frankfurt und München gerade mal ein einziger Treffer. Bayern gewann am 2. April 2016 das Heimspiel gegen die Eintracht. Im Hinspiel gab es ein torloses Remis. Fakt – seit fünf Spielen hat Eintracht Frankfurt nicht mehr gegen München gewonnen. Fakt – seit vier Spielen hat Frankfurt in der Commerzbank-Arena kein Heimtor mehr gegen Bayern geschossen. Fakt – in vier der letzten fünf Spiele zwischen Frankfurt und München in der Commerzbank-Arena fielen weniger Tore „Under 2.5“. Fakt – Frankfurt hat seit zwei Pflichtspielen nicht mehr gewonnen. Fakt – zuhause ist Frankfurt jedoch seit fünf Heimspielen ungeschlagen. Fakt – München schießt eigentlich (außer in der vergangenen Saison) immer ein Tor in Frankfurt. Fakt – der FC Bayern München hat die letzten beiden Spiele nicht gewinnen können. Fakt – viel mehr wundert die Tatsache, dass Bayern nur zwei Tore in den letzten drei Partien geschossen hat. Das ist sehr wenig. „Over 2.5/B2S“ – zwei der letzten vier SGE-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), ebenfalls zwei der letzten vier SGE-Spiele endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Frankfurt schoss in den letzten neun Heimspielen Tore und blieb zweimal ohne Gegentor. Nur eines der letzten vier Bayern-Spiele endete mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), ebenfalls nur eines der letzten vier Bayern-Spiele endete mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Bayern schoss in acht der letzten neun Auswärtsspiele Tore und blieb fünfmal ohne Gegentor. Die Bayern sind trotz der vermeintlich kleinen „Krise“, die eigentlich keine ist der Favorit. Frankfurt ist aber nicht chancenlos. Was sagen die Buchmacher?Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen es natürlich so, dass der FC Bayern München haushoher Favorit ist. Das macht das Ausarbeiten einer lukrativen Wette schwieriger. Was spricht zunächst jedoch für Frankfurt? Frankfurt spielt in dieser Saison guten Fußball und „will“ sich nicht verstecken. In der vergangenen Saison gab es zudem ein Remis. Was spricht für den FC Bayern München? Gibt es das dritte Spiel ohne einen Dreier hintereinander? Ist das aktuell möglich? Das wäre so etwas wie das Ende einer Dominanz, die seit 2013 anhält. Fallen Tore? Es könnte in beide Richtungen gehen. Die Spiele in Frankfurt sind immer sehr eng. Zudem schießt Bayern aktuell weniger Tore. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Sieg Bayern 2, Quote 1,25 bei Tipico. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Frankfurt trifft 2S, Quote 1,85 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Bayern München lautet – Unentschieden X, Quote 6,00 bei Tipico. Okay. Irgendwie ist es ein komisches Spiel. Sehen wir den FC Bayern München, den wir alle gewohnt sind? Oder ist das, wie viele Fußballfans hoffen, wirklich der Anfang einer sogenannten Krise? Frankfurt hat in der Vergangenheit jedenfalls bewiesen, dass es gegen Bayern zuhause stets sehr eng ist. Ein Remis ist nicht unrealistisch.Big Bet World 100 € Neukundenbonus