Frankfurt fahndet nach einem Sieg: Klappt es gegen Schalke?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 12.02.2015
1. Bundesliga | 21. Spieltag | Saison 2014/15 Samstag, 14. Februar 2015 - 18:30 Uhr Commerzbank-Arena in Frankfurt

Thomas Schaaf würde sich gewiss häufiger die Haare raufen, wenn denn da noch genügend Haarpracht vorhanden wäre. Denn die Hessen können offenbar nicht mehr gewinnen, warten nun schon ein halbes Dutzend Spiele auf einen Dreier. Da nützen die vielen Unentschieden herzlich wenig. Denn mit ihnen kommt die Eintracht nicht so recht von der Stelle. Da muss Frankfurt schon eher aufpassen, nicht vom Abstiegsstrudel gepackt zu werden.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,65
Einsatz:6/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Auswärtssieg 2
Beste Quote:3,20
Einsatz:4/10
 
Risiko
Value!
Wett Tipp:Over 4.5
Beste Quote:4,75
Einsatz:1/10
 
Risiko

Nach einer Partie am Freitagabend und fünf Begegnungen am Samstagnachmittag sind am Abend des 14. Februars 2015 noch zwei weitere Mannschaften aus der Bundesliga im Einsatz. Am 21. Spieltag treffen sich Eintracht Frankfurt und der FC Schalke 04 zum von der DFL ausgerufenen Top-Spiel ab 18.30 Uhr in der Commerzbank-Arena. Frankfurt tritt auf der Stelle, kommt auf 25 Punkten und hat den Anschluss zu den internationalen Plätzen auf Rang neun vorerst verpasst. Dort finden sich allerdings die Schalker wieder. Die sind sogar Dritter und hätten sich damit aktuell auf dem direkten Weg für die Champions League qualifiziert. Das soll bis zum Ende der Saison 2014/15 auch so bleiben – nur dürften die Konkurrenten der Königsblauen etwas dagegen haben.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Frankfurter Eintracht hat nur zwei ihrer letzten sechs Spiele verloren, allerdings kein einziges dieser Matches gewonnen und wartet nun also schon besonders lange auf ein Erfolgserlebnis. 2:2 spielten die Hessen zuletzt beim starken FC Augsburg. Zuvor gab es beim Rückrundenstart 2015 eine 1:4-Klatsche beim abstiegsgefährdeten SC Freiburg sowie ein wiederum respektables 1:1 im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten VfL Wolfsburg. Mit mittlerweile 41 Gegentoren haben die Frankfurter Werder Bremen als Mannschaft mit den am meisten kassierten Treffern eingeholt. Die letzte Partie zu null liegt acht Spiele zurück (2:0 gegen Borussia Dortmund). In allen der letzten zehn Pflichtspielen der Adlerträger fielen stets mindestens zwei Tore.

Der FC Schalke 04 hat einen ordentlichen Start nach der Winterpause hingelegt. Zuletzt besiegten die Königsblauen Borussia Mönchengladbach mit 1:0, davor gab es sogar ein 1:1 beim FC Bayern München, wodurch der deutsche Rekordmeister erstmals in der Saison 2014/15 in der Bundesliga ohne einen Heimsieg blieb. Beim Rückrundenauftakt gegen Hannover 96 reichte wiederum ein 1:0 für drei Punkte. In den vergangenen sieben Begegnungen gelang den Schalkern aber auch nur ein Mal ein Doppelpack (2:1 beim SC Paderborn). Dafür blieben die Knappen allerdings ebenso in fünf der vergangenen zehn Pflichtspielen ohne ein Gegentor.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Warten auf den DreierSeit sechs Spielen hat Eintracht Frankfurt nicht mehr gewonnen
  • Jubeln über ToreIn den Frankfurter Heimpartien fallen durchschnittlich mehr als vier Treffer
  • Jubeln mit SchalkeDer S04 hat in seinen letzten zehn Frankfurter Duellen nur ein Mal verloren
  • Kaum noch PleitenSeit fünf Partien sind die Königsblauen nun schon ungeschlagen
  • Heil in der OffensiveFrankfurt hat die schwächste Abwehr, aber den drittbesten Angriff der Liga

Eintracht Frankfurt vs. Schalke 04: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenSeit drei Partien hat Eintracht Frankfurt gegen S04 nicht mehr gewonnen. Einen Sieg gab es nur ein Mal in den vergangenen zehn Duellen zwischen diesen Teams (1:0 zu Hause in der Saison 2012/13). In dieser Zeitspanne fielen zudem in acht Partien immer zwei Tore oder deutlich mehr, wie etwa beim letzten Aufeinandertreffen am Main, der spektakulär mit 3:3 endete. Zu Hause kommen die Hessen in ihren zehn Matches auf eine leicht positive Bilanz mit vier Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen. 43 Treffer fielen bereits in der Commerzbank-Arena, was über vier Tore im Durchschnitt pro Partie bedeutet.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Bilanz der Frankfurter in den letzten zehn Duellen gegen Schalke liest sich schlecht. Und auch die aktuelle Formkurve mit sechs Partien ohne Sieg in Serie lässt für unsere Sportwetten-Redaktion nur den Schluss zu, dass die Königsblauen als Favorit in diese Partie gehen. Verlieren werden sie eher nicht, weswegen wir als sichere Variante unserer Empfehlungen zu einer Doppelten Chance X2 raten. Die beste Quote bekommt ihr für diesen Tipp beim Buchmacher Tipico mit 1,65. Mehr als vier Tore? So sagt es zumindest die Statistik der Frankfurter Heimspiele. Tritt dies ein, zahlt der Bookie Betvictor eine sehr hohe Quote von 4,75. Ihr ahnt es sicherlich schon: Hierbei handelt es sich um eine Value Bet. Ebenso wertig, aber dann doch mit etwas geringerem Risiko, ist ein Tipp auf einen Schalker Auswärtssieg, für den Happybet mit 3,20 die Topquote auf dem Markt bereithält.

betway 100€ Neukundenbonus