Wett-Tipp Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04: Königsblau im Aufwind?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 24.08.2016
1. Bundesliga | 1. Spieltag | Saison 2016/17 Samstag, 27. August 2016 - 15:30 Uhr Commerzbank-Arena in FrankfurtENDSTAND
Eintracht Frankfurt 1 - 0 FC Schalke 04

Eintracht Frankfurt und die Relegation. So gerade eben sind die Hessen der 2. Bundesliga noch einmal weggekommen und starten nun den Neuanfang. Es wird eine andere, bessere Saison. Schlechter geht es ja kaum. Die Grundlagen sind in der Mainmetropole vorhanden und auch wenn die Transferausgaben in diesem Jahr keine astronomische Höhen erreicht haben, so ist der Kader von Eintracht gut genug, um die Relegation und den Abstieg zu vermeiden. Fakt ist aber auch, dass die Entwicklung zu einer guten Bundesligamannschaft zunächst gestoppt wurde.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Unsere Fussball Wetten Tipps von heute ergaben drei lohnenswerte Wetten mit geringem, mittlerem und höherem Risiko. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,35
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Beide Teams treffen B2S
Beste Quote:1,60
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,60
Einsatz:1/10
 
Risiko

Restart im Pott. Der FC Schalke 04 will mit einer neuen Mannschaft und vor allen Dingen mit einem neuen Management angreifen. Christian Heidel, Markus Weinzierl und ein paar neue Spieler sollen für eine Renaissance des Schalker Fußballs sorgen. Die Grundlagen sind da. Die Champions League wäre mit ein paar wenig besseren Ergebnisse auch in der vergangenen Saison möglich gewesen. In diesem Jahr heißt es aber erst einmal Selters anstatt Sekt – Europa League. Das Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Schalke 04 findet am Samstag, 27. August 2016, um 15.30 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEintracht Frankfurt hat sich punktuell verstärkt. Wenige Transfers müssen nicht immer gleichbedeutend sein mit wenig Geld und wenig sportlicher Substanz. Frankfurt hat vor allen Dingen auf Leihspieler gesetzt und konnte mit Jungstars von europäischen Topvereinen. Die Form: Eintracht Frankfurt ist ganz hervorragend in Form und auch wenn das DFB-Pokalspiel gegen Magdeburg erst im Elfmeterschießen gewonnen wurde, so sind die Jungs von der Eintracht nun schon seit neun Spielen in Folge ungeschlagen. Ein guter Wert für einen Fast-Absteiger. Die Ausgangslage: Gegen Schalke ist man dennoch so etwas wie ein Außenseiter.

Schalke greift an. Die Transfers: Breel Embolo kostete 22,5 Millionen Euro und kam vom FC Basel. Coke, leider direkt verletzt, kostete vier Millionen Euro und kam vom FC Sevilla. Naldo gab es für „umme“ wie der Ruhrpottler sagt und Abdul Rahman Baba kostete 500.000 Euro Leihgebühr. Leroy Sané, Christian Clemes, Marvin Friedrich, Joel Matip, Roman Neustädter und Robert Leipertz wechselten den Verein. Ein Umbruchjahr für die Königsblauen. Die Form: Schalke spielte eine fast perfekte Vorbereitung. Es gab ein 0:0 gegen Guangzhou und ein 4:2 gegen Luzern. Ansonsten hangelten sich die Schalker von Sieg zu Sieg. Im Pokal wurde Villingen mit 1:4 besiegt. Die Ausgangslage: Zurück in die Zukunft – Schalke ist nicht zum Siegen verdammt. Aber ein Auftaktdreier in Frankfurt wäre sowohl für Heidel als auch für Weinzierl sehr hilfreich.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • SGE Form seit neun Spielen ungeschlagen
  • SGE gegen S04 nur ein Sieg in den letzten sechs Partien
  • S04 Form seit sechs Spielen ungeschlagen
  • S04 in Frankfurt seit fünf Spielen nicht in Frankfurt gewonnen.
  • Over 2.5 (Over 1.5) SGE: 2 Over 2.5 (2 Over 1.5) / S04: 4 Over 2.5 (4 Over 1.5)

Eintracht Frankfurt vs. FC Schalke 04: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison gab es ein 0:0 am Main und ein 2:0 auf Schalke. In der Saison 2014/15 trennten sich die Teams mit einem 1:0 in Frankfurt und einem 2:2 auf Schalke. Fakt – Eintracht Frankfurt hat nur eines der letzten fünf Spiele gegen Schalke gewonnen. Fakt – allerdings ist die SGE seit fünf Spielen zuhause gegen Schalke ungeschlagen. Fakt – seit neun Spielen ist Frankfurt in Vorbereitung, Pokal und Relegation ungeschlagen. Fakt – Schalke ist seit sechs Spielen in Vorbereitung und Pokal ungeschlagen. Fakt – vier der letzten fünf Partien zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Schalke 04 endeten mit weniger als zwei Toren (Under 2.5). Fakt – vier der letzten fünf Partien in Frankfurt endeten ebenfalls mit weniger als zwei Toren (Under 2.5). „Over 2.5/B2S“ – zwei der letzten vier Frankfurt-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), in drei der letzten vier Eintracht-Partien trafen beide Teams (B2S). Frankfurt schoss in den letzten neun Partien Tore und blieb dreimal ohne Gegentor. Vier der letzten vier Schalke-Partien endeten mit mehr als zwei Toren (Over 2.5), ebenfalls vier der letzten vier Schalke-Partien endeten mit Toren auf beiden Seiten (B2S). Schalke schoss in den letzten sechs Spielen Tore und blieb nur einmal gegen den DSC Wanne-Eickel (Westfalenliga, 6. Liga) ohne Gegentor. Schalke ist faktisch gesehen der Favorit, hat aber seit fünf Spielen nicht mehr in Frankfurt gewonnen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen das ähnlich und stufen die Königsblauen als Favoriten auf den Sieg ein. Was spricht für Eintracht? Die Form und die Tatsache, dass es ein Heimspiel gegen Schalke ist. Was spricht für Schalke? Die Form und die guten Sommereinkäufe. Zudem scheint ein anderer, positiver Wind zwischen Veltins-Arena und Schalker Markt zu wehen. Fallen Tore. Tendenziell dürften nach dieser Vorbereitung zwei bis vier Tore fallen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,35 bei Unibet. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Beide Teams treffen B2S, Quote 1,60 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem FC Schalke 04 lautet – Unentschieden X, Quote 3,60 bei Betvictor. Zunächst gilt erst einmal, dass sich Schalke besser positioniert hat im Sommer und durchaus in der Lage ist, den Favoriten zu spielen. Keine Frage. Es ist schwierig, dass seit fünf Auswärtsspielen in Frankfurt kein Sieg mehr herauskam. Dennoch dürfte gerade jetzt der richtige Zeitpunkt sein!

Big Bet World 100 € Neukundenbonus