Frankfurt mit leichtem Spiel gegen auswärtsschwache Wölfe?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 22.01.2016
1. Bundesliga | 18. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 24. Januar 2016 - 15:30 Uhr Commerzbank Arena in Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat nicht viel mit dem VfL Wolfsburg gemeinsam. Während Frankfurt aus Sicht vieler Fußballfans zu den Traditionsvereinen gehört, ist Wolfsburg eine Vorstufe des Retortenclubs. Während Frankfurt ordentlich wirtschaftet, schmeißt Wolfsburg das Geld zum Fenster hinaus. Aber – beide Teams rennen ihren Ansprüchen hinterher. Wolfsburg wollte neue Nummer 2 in Deutschland. Hat nicht so gut geklappt mit dem siebten Platz. Frankfurt wollte sich eventuell für mehr qualifizieren. Auch da ist der 14. Platz eher weniger erfolgreich. Für die beiden Teams gilt. Rückrunde und Neustart. Es wird schwer. Frankfurt trifft auf starke Wolfsburger. Aber sind sie wirklich so stark? Wolfsburg hat auf dem Papier natürlich die Favoritenrolle. Aber beim genauen Beobachten müssen wir dem VfL-VW Wolfsburg diese wieder absprechen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 4.5
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,55
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,71
Einsatz:2/10
 
Risiko

Eintracht Frankfurt erwägt gerade das Stadion auszubauen. Neben Dortmund und Schalke hat Frankfurt sicherlich eine der größten Fanbasen, sodass dieses Unterfangen nicht so verkehrt gedacht ist. Auf der anderen Seite muss die Frage gestellt werden – lohnt sich eine 60.000 Zuschauer Arena für einen Zweitligisten? Noch ist es nicht so weit, aber die Frankfurter haben auf der ganzen Linie enttäuscht. Da muss einfach mehr kommen. Zum Glück kommen auswärtsschwache Wolfsburger. Die Bundesligapartie zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg findet am Sonntag, 24. Januar 2016, um 17.30 Uhr in der Commerzbank-Arena in Frankfurt statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDie Bilanz der Frankfurter sieht ganz schön rot aus. Es gab einen 2:1 Sieg gegen Werder Bremen am letzten Spieltag vor der Winterpause. Ansonsten war der Dezember wie das Winterwetter in Deutschland. 5 Grad, Regen und mit einer Kälte versehen, die durch jede Jacke und jeden Schal gelangt. Das einzige Freundschaftsspiel gegen Borussia Dortmund wurde mit 0:4 verloren. Die Form der Frankfurter ist nach wie vor der Winterpause nicht vorhanden. Hoffnung gibt es aber. Wolfsburg kommt und der VfL ist sehr, sehr Auswärtsschwach. Frankfurt braucht dringend jeden Punkt.

Wenn man rein nach den Freundschaftsspielen schaut, die im Winter absolviert worden sind, dann hat der VfL Wolfsburg eine Superform. Es gab zwei 2:0 Siege gegen Cottbus und Portimonense, dazu ein 3:2 Sieg gegen Chemnitz. Der Dezember war eher durchschnittlich. Zwar schaffte Wolfsburg die Quali für das CL-Achtelfinale mit einem 3:2 Sieg gegen ManUnited, aber verlor mit einem 1:2 gegen Dortmun, einem 0:0 gegen Hamburg und einem 1:3 gegen Stuttgart in der Liga weiter an Boden. Wie ist die Form? Schwer zu sagen. Die Gegner waren nicht wirklich gute Kaliber. Gegen Frankfurt zählt allerdings nur ein Sieg – da ist sich jeder im VW-Werk einig.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Frankfurt gegen VfL Seit fünf Spielen ohne Sieg.
  • Wolfsburg auswärts Nur ein Tor in den letzten drei Auswärtspartien.
  • Heimbilanz SGE 2015 2 Siege/3 Remis/3 Niederlagen (12:14 Tore).
  • Auswärtsbilanz VfL 2015 1 Sieg/3 Remis/4 Niederlagen (4:13 Tore).
  • Tore 2015/16 SGE: 4 Over 2.5 (6 Over 1.5)/ VfL: 2 Spiele Over 2.5 (5 Over 1.5)

Eintracht Frankfurt vs. VfL Wolfsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg endete am 16. August 2015 mit einem 2:1 für die Wölfe. In der vergangenen Saison gab es ein 1:1 in Frankfurt und ein 2:2 in Wolfsburg. Dennoch ist Eintracht Frankfurt seit fünf Spielen ohne Sieg. Am 15. Dezember 2012 gab es einen 2:0 Auswärtserfolg für die Eintracht. Was fällt auf? Beide Treffen! In zehn der letzten elf Partien haben beide Teams getroffen! Wohin geht die Tendenz bei den Toren? Eher in Richtung 1:1, d.h. Under 2.5. Wolfsburg schießt wenig Tore. Die Mannschaft von Dieter Hecking hat erst vier Tore auswärts gemacht. Frankfurt schießt und bekommt aber gerade zuhause viele Tore – zwölf geschossen, 14 reinbekommen. Auf der anderen Seite bekommt Wolfsburg auch viele Gegentore – nämlich 13.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEine für Sportwettenfans interessante Partie. Eintracht Frankfurt ist gegen den VfL Wolfsburg natürlich alles andere als der Favorit. Aber wer auf die Auswärtsbilanz der Wolfsburger hört, für den ist sicherlich in dieser Partie etwas zu holen. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Under 4,5, Quote 1,20 bei Ladbrokes. Tore fallen nicht viele. Wolfsburg schießt auswärts wenige, Frankfurt ist in den letzten Spielen nicht dafür bekannt, in der Offensive Bäume auszureißen. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,55 bei Tipico. Die Statistik beweist, dass in dieser Partie in zehn von elf Spielen beide Treffen. Warum nicht auch am Sonntag? Die spekulative Hochrisikowette im Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg lautet – Unentschieden X, Quote 3,71 bei Pinnacle Sports. Frankfurt behält einen Punkt zuhause gegen Wolfsburg. Warum? Die Auswärtsschwäche geht auch in der Rückrunde weiter für den VfL. Ein Remis wäre für Frankfurt gegen eine Mannschaft wie Wolfsburg ein Erfolg, ohne Zweifel.

bigbetworld_teaser_bonus