Wett-Tipp FC Arsenal – FC Basel: Gunners der klare Favorit

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 25.09.2016
Champions League | Gruppe A | 2. Spieltag Mittwoch, 28. September 2016 - 20:45 Uhr Emirates Stadium in LondonENDSTAND
FC Arsenal 2 - 0 FC Basel

Am ersten Spieltag in Gruppe A der Champions League haben sich noch keinerlei Tendenzen ergeben. Sowohl die beiden Gruppenfavoriten Paris St. Germain und FC Arsenal als auch die beiden Underdogs FC Basel und Ludogorets Rasgrad trennten sich 1:1. Nun kommt es am zweiten Spieltag zum zweimaligen Aufeinandertreffen von Favorit und Außenseiter. So empfängt Arsenal den FC Basel und muss mit dem Druck zurecht kommen, dass jeder von den Gunners einen Sieg erwartet. Basel hat allerdings in den letzten Jahren auf internationalem Parkett schon mehrfach überrascht und wird sich sicherlich auch im Emirates Stadium nicht kampflos ergeben.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Arsenal 1
Beste Quote:1,45
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:2,20
Einsatz:4/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Arsenal und Over 3.5
Beste Quote:2,85
Einsatz:2/10
 
Risiko

Beide Vereine gehen mit einem Erfolg in der nationalen Liga in den zweiten Spieltag der Champions League und beide können starke Serien vorweisen. Während Basel in dieser Saison noch gänzlich ungeschlagen ist und elf von zwölf Spielen sogar gewonnen hat, ist Arsenal immerhin seit sieben Begegnungen unbesiegt, von denen die Gunners fünf gewonnen haben.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNach dem ersten Spieltag und einer 3:4-Heimniederlage gegen den FC Liverpool hing beim FC Arsenal der Haussegen schon etwas schief. Trainer Arsene Wenger musste sich nicht zum ersten Mal in den letzten Jahren den Vorwurf gefallen lassen, auf dem Transfermarkt zu zögerlich agiert zu haben und immer mehr Fans äußerten öffentlich ihren Wunsch nach einer Veränderung. Letztlich besserten die Gunners unter anderem mit Shkodran Mustafi und Lucas Perez aber doch nochmal nach und mit der Rückkehr einiger zu Saisonbeginn noch fehlenden EM-Teilnehmer stellten sich dann auch die Ergebnisse schnell ein. Bei Leicester City reichte es am zweiten Spieltag zwar auch nur zu einem 0:0, doch seitdem hat Arsenal alle Liga-Spiele gewonnen. Beim FC Watford (3:1), gegen den FC Southampton (2:1), bei Hull City (4:1) und nun am Samstag mit einer in allen Belangen überzeugenden Leistung gegen den FC Chelsea (3:0) kletterten die Gunners auf den dritten Platz der Premier League und hielten Anschluss nach ganz oben. Zum Auftakt der Königsklasse bei Paris St. Germain nahm Arsenal einen eher glücklichen Punkt mit und im League Cup war Nottingham Forest (4:0) letztlich keine wirklich hohe Hürde.

Der FC Basel ist in der Schweiz konkurrenzlos, wie die Tabelle der Super League nach neun Spieltagen unschwer erkennen lässt. Die Mannschaft von Trainer Urs Fischer führt mit neun Siegen aus den ersten neun Spielen die Tabelle höchst souverän an und wird sich kaum von ihrem Weg zur achten Meisterschaft in Folge abbringen lassen. Dass Basel auf nationaler Ebene aber nicht jede Woche bis aufs Äußerste gefordert wird, ist im Hinblick auf die internationalen Aufgaben aber sicherlich kein Vorteil. Gegen Ludogorets Rasgrad tat sich Basel jedenfalls ungewöhnlich schwer damit, gegen einen sicherlich nicht besser besetzten, aber heftigen Widerstand leistenden Gegner Lösungen zu finden. Nun geht es für Basel in London gegen einen individuell deutlich überlegenen Gegner, der die Hintermannschaft des Schweizer Meister deutlich mehr beschäftigen wird als es in der Super League von Woche zu Woche der Fall ist. Gleichzeitig scheint eher fraglich, ob die in neun Ligaspielen 29 Mal erfolgreiche Offensive wie gewohnt zum Zug kommt.

bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Gut in FormArsenal ist seit sieben Spielen ungeschlagen (fünf Siege, zwei Remis)
  • OffensivstarkArsenal erzielte in fünf der letzten acht Spiele mindestens drei Tore
  • Überragender StartDer FC Basel hat elf von zwölf Pflichtspielen in dieser Saison gewonnen (ein Remis)
  • TreffsicherBasel traf in den bisherigen zwölf Spielen immer und erzielte nur drei Mal weniger als zwei Tore
  • MakellosArsenal gewann alle bisherigen vier Duelle mit Schweizer Vereinen

FC Arsenal vs. FC Basel: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenBeide Vereine stehen sich erstmals in einem Pflichtspiel gegenüber. Beide Klubs haben aber bereits Erfahrungen mit Gegnern aus dem jeweils anderen Land gemacht. Der FC Arsenal weist dabei nach vier Duellen mit Schweizer Klub (FC Thun, Grasshopper-Club Zürich) mit vier Siegen eine makellose Bilanz auf. Basel auf der anderen Seite hat zwar in jüngerer Vergangenheit den FC Liverpool und Manchester United aus der Champions League gekegelt, insgesamt aber mit nur sechs Siegen in 24 Partien gegen englische Klubs bei acht Remis und zehn Niederlagen eine negative Statistik gegen Klubs von der Insel.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenNach wackligem Start hat der FC Arsenal in den letzten Wochen zu seiner Form gefunden und deutlich gemacht, an der Tabellenspitze der Premier League ebenso mitmischen zu wollen wie möglichst lange in der Champions League. Die gute Form der Gunners sowie deren klar überlegene individuelle Qualität sollten gegen einen FC Basel, der national fraglos zu wenig gefordert wird, zu einem Heimsieg reichen. Die Quote 1,45 von Interwetten für einen Tipp auf Arsenal ist aus unserer Sicht eine gute Wahl.

Wie würden sogar noch einen Schritt weiter gehen und mit Blick auf den furiosen Auftritt Arsenals im Derby gegen Chelsea auf einen klaren Heimsieg setzen. Die derzeit in Top-Form befindliche Offensive um Mesut Özil dürfte der Hintermannschaft des FC Basel auf jeden Fall mächtig einheizen. Eine Wette auf Arsenal bei Handicap 0:1 mit der Quote 2,20 von Interwetten ist zwar sicherlich etwas riskanter, gleichzeitig aber auch sehr attraktiv.

Noch etwas gewagter, aber auch nochmals lukrativer ist ein Tipp auf einen Sieg Arsenals und gleichzeitig Over 3.5, wofür die in den letzten drei Spielen insgesamt elf Mal erfolgreiche Offensive der Gunners ein starkes Argument ist. Die Quote 2,85 von Betway für diese Wette ist in unseren Augen zumindest einen moderaten Einsatz wert.

Big Bet World 100 € Neukundenbonus