Süddeutsches Derby in Ingolstadt: Der Aufsteiger empfängt Augsburg

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 02.02.2016
1. Bundesliga | 20. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 6. Februar 2016 - 15:30 Uhr Audi-Sportpark in Ingolstadt

Die Rückrunde begann für Ingolstadt mit einem Dreier gegen Mainz und einer unglücklichen Niederlage gegen Dortmund. Der Aufsteiger setzt sich im umkämpften Mittelfeld der Tabelle fest, und empfängt mit dem FC Augsburg nun einen bayerischen Konkurrenten. Nur zwei Punkte trennen die beiden Mannschaften in der Tabelle. Kann Augsburg nun den FC Ingolstadt überholen?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:1. Hälfte Under 0.5
Beste Quote:2,45
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 1.5
Beste Quote:2,70
Einsatz:3/10
 
Risiko

Die letzten beiden Partien des FC Augsburg endeten mit einem 0:0 – somit gelangen in der Rückrunde bislang weder Tore noch kassierte man Gegentreffer. Wird sich das am 20. Spieltag ändern? Am Samstag, den 6. Februar um 15.30 Uhr ist Augsburg im Audi-Sportpark in Ingolstadt zu Gast. Der Aufsteiger Ingolstadt hat sich in der Hinrunde den Ruf eines schwer bespielbaren Gegners erworben und ist genauso wie Augsburg derzeit nicht unbedingt torgefährlich. Dafür ist die Defensive schwer zu überwinden.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDas Torverhältnis von Ingolstadt beträgt dementsprechend 12:20 – nach den Bayern hat Ingolstadt die wenigsten Gegentreffer erhalten. Zwei dieser Gegentore fielen erst am letzten Spieltag, als man auswärts gegen Dortmund antrat. Allerdings erzürnte dieses Ergebnis, das aufgrund falscher Entscheidungen des Schiedsrichters so ausfiel, die Ingolstädter: Das erste Tor durch Aubameyang war ein Abseitstor, das 2:0 schließlich kam durch ein Handspiel zustande.

Alle Wut über die Fehlentscheidungen ist jedoch sinnlos, die Niederlage bleibt bestehen. Besser die zornigen Ingolstädter konzentrieren sich nun auf den kommenden Gegner. Die Schanzer konnten Dortmund lange im Aufbauspiel massiv stören und ihre berüchtigte Defensive aufrechterhalten. Wenig Gegentore, aber auch wenig eigene Torgefahr führen oft zu knappen Ergebnissen: Gegen Mainz gewann man zum Auftakt der Hinrunde 1:0. während gegen Leverkusen eine 0:1-Niederlage einzustecken war, wie auch in der Woche zuvor gegen Bayern München (0:2). Remis gegen Schalke, Hoffenheim (jeweils 1:1) und Gladbach (0:0) verweisen ebenfalls auf die stark defensiv ausgerichtete Strategie der Schanzer, die bislang sechs Spiele gewinnen konnten, acht dagegen verloren – und fünf Mal ein Unentschieden erreichten. Der Rekord-Transfer Lezcano, der die Offensive von Ingolstadt unterstützen soll, kam bislang erst wenige Minuten zum Einsatz und dementsprechend ist noch nicht einzuschätzen, wie gut ihm diese Aufgabe gelingt.

Bei Augsburg ist es Alfred Finnobogsan, der möglichst bald Tore für die Weinzierl-Elf machen soll: Der Stürmer, der bislang für den spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastion auflief und auch schon an Olymiakos Piräus ausgeliehen war, kommt nun per Leihe nach Augsburg.

In sechs der letzten sieben Bundesligapartien vom FC Augsburg fiel kein einziges Gegentor; doch ein wenig hat man die Defensive Strategie zuletzt auf die Spitze getrieben, als sowohl gegen Hertha BSC als auch gegen Eintracht Frankfurt überhaupt keine Tore in den Partien fielen und es zweimal in Folge zu einem 0:0 kam. Mit einem 0:1 gegen den HSV, einem 2:1 gegen Schalke, einem 0:1 gegen Köln und einem 0:0 gegen Wolfsburg hat der Verein allerdings bewiesen, dass er auch siegen kann bzw. auch überlegene Mannschaften ein wenig düpieren kann. Besonders wenn es darauf ankommt: Nachdem zum Weiterkommen in der Europa League drei Tore gegen Partizian Belgrad erforderlich waren, gelang der Weinzierl-Elf auch dies.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 
Zweimal in Folgegab es ein 0:0 für Augsburg
  • 
Nur 12 Torehat Ingolstadt bislang erzielt
  • 
Zum ersten Malspielt Augsburg im Europapokal
  • 
Bei Auswärtsspielenverlor Augsburg noch nie gegen Ingolstadt
  • Nach den Bayern ist Ingolstadtdas Team mit den wenigsten Gegentoren


FC Ingolstadt vs. FC Augsburg: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEs ist erst die sechste Begegnung der beiden bayerischen Mannschaften. Viermal ging aus diesen der FC Augsburg als Sieger hervor, jeweils einmal unterlag Ingolstadt bzw. nahm ein Remis mit.

In der Hinrunde gelang Augsburg ein knapper 1:0-Sieg gegen den Aufsteiger Ingolstadt. In der 63. Minute verwandelte Augsburgs Leckie der Siegestreffer nach einer Vorlage von Groß. Das ohnehin zähe Spiel war damals von zahlreichen Unterbrechungen begleitet: Die Spieler haben insgesamt sechs gelbe Karten erhalten.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenEs treffen zwei Mannschaften aufeinander, die eine starke Defensive haben und diese auch bis zum Extrem ausnutzen. Torgefahr dagegen ist insbesondere auf Seiten kaum aufzufinden. Dementsprechend kann eine Wette auf ein Under 3.5 als sicher gelten, die passende Quote gibt es beim Bookie Mybet (1,22).

Mit einem mittlerem Risiko behaftet ist eine Wette auf ein Under 0.5 in der 1. Hälfte: Hier hat der Wettanbieter Betvictor eine Quote von 2,45 im Angebot. Bei beiden Mannschaften stand es in dieser Saison schon häufiger 0:0 zur Halbzeit-Pause, so bei Ingolstadt gegen Bayern oder bei den letzten beiden Partien der Augsburger. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass beide Seiten sich inzwischen mit neuen Stürmern versorgt haben, die nun ihre ersten Einsätze absolvieren – es ist noch schwer zu sagen, inwieweit sie die defensive Grundstruktur der beiden Mannschaften nun ändern werden.

Eine Quote vom 2,70 bei Betvictor ist auf ein Unter 1.5 über die gesamte Spielzeit vermerkt. Angesichts der Leistungen der vergangenen Spieltage, an denen beiden Mannschaften mit nur sehr wenigen Treffern (oder Gegentreffern) gewannen (oder verloren) ist ein knappes Ergebnis zu erwarten, sofern nicht die neuen Stürmer bereits besonders auftrumpfen werden.

bigbetworld_teaser_bonus