Barcelona braucht noch einen Punkt gegen die Römer

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 23.11.2015
Champions League| 5. Spieltag | Saison 2015/16 Dienstag, 24. November 2015 - 20:45 Uhr Camp Nou in Barcelona

Eine Machtdemonstration im spanischen Fußball und ein Fingerzeig für den Rest Europas. Der FC Barcelona meldet sich am Samstagabend in Madrid mit einem 4:0 eindrucksvoll zurück. War der FCB jemals weg? Eher nicht, aber vor dem Duell gegen Madrid wusste niemand genau, wie stark Barcelona einzuschätzen war. Es war ein nicht ganz so perfekter Saisonstart für die Katalanen. Nun ist es amtlich – der FC Barcelona stellt nicht nur Ansprüche auf eine erneute Titelverteidigung, sondern zeigt auch, dass mit ihnen in der Champions League erneut zu rechnen ist. Ob dem AS Rom vor dem Duell gegen den FC Barcelona schon die Knie schlottern?

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Sieg Barcelona
Beste Quote:1,40
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Schießen beide Teams ein Tor? Ja!
Beste Quote:1,60
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:5,59
Einsatz:2/10
 
Risiko

Der AS Rom ist immerhin Dritter in der italienischen Liga und kann auf einige erfolgreiche Spiele in den letzten Wochen zurückblicken. Zum FC Barcelona ist es allerdings noch ein Stück. Die beiden Teams sind nicht zu vergleichen. Gegen die Katalanen sind die Römer am kommenden Dienstag der krasse Außenseiter. Genau das sollte auch die einzige Chance sein. Das Champions League-Spiel zwischen dem FC Barcelona und AS Rom findet am Dienstag, 24. November 2015, um 20.45 Uhr im Camp Nou in Barcelona statt.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveDer FC Barcelona hat seit acht Spielen nicht mehr verloren. Es gab nur ein Remis im Pokal gegen Villanovense. Ansonsten nur Siege. Der Höhepunkt war sicherlich am vergangenen Wochenende. Das 4:0 gegen den ewigen Konkurrenten. Zuvor wurde in der Liga Villareal besiegt. Am vergangenen Champions League-Spieltag siegte Barcelona gegen BATE Borisov. Die Form? Perfekt. Besser geht es nicht. Gerade im Heimspiel ist der FC Barcelona der große Favorit. Die Ausgangslage ist dementsprechend auch klar – es zählt nur ein Sieg und die direkte Qualifikation für das Achtelfinale in der Champions League.

Am vergangenen Wochenende spielte der AS Rom „nur“ 2:2 gegen Bologna. Auswärts ist es nicht ganz so gut wie zuhause. Das letzte Champions League Spiel endete mit einem 3:2 zuhause gegen Bayer Leverkusen. Am Dienstag geht es natürlich nicht nur gegen den FC Barcelona. Das Ferduell gegen Bayer Leverkusen ist mindestens genauso wichtig. Die Spiele stehen im unmittelbaren Zusammenhang. Bayer hat vier Punkte, Rom fünf Punkte. Barcelona ist enteilt, braucht aber noch einen Punkt. Die Form sieht eigentlich ganz gut aus. Es gab für Rom in den letzten Spielen zwei Remis, eine Niederlage und sonst ausschließlich Siege. Die Punktverluste waren auswärts. Die Ausgangslage ist offensichtlich – Ein Punkt wäre schon nicht so verkehrt.bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Barca zuhause Seit 13 Heimspielen nicht mehr verloren und nur ein Remis gegen Atletico Madrid dabei.
  • Rom Tore In jedem Spiel immer getroffen und immer ein Gegentor bekommen.
  • CL-Bilanz Barca 2015 3 Siege/1 Remis (8:2 Tore) .
  • CL-Bilanz Rom 2015 1 Sieg/2 Remis/1 Niederlage (10:10).
  • Tore 2015/16 Barca: 2 Over 2.5 (4 Over 1.5) / Rom: 3 Over 2.5 (4 Over 1.5)

FC Barcelona vs. AS Rom: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDas Hinspiel zwischen dem AS Rom und dem FC Barcelona endete mit einer Überraschung – einem 1:1. Das hätten nicht alle so gedacht. Barcelona spielt jedoch jetzt zuhause und zuhause sind die Katalanen eine Macht – seit 13 Spielen hat Barcelona in der Champions League nicht mehr zuhause verloren. In dieser CL-Saison gab es drei Siege und eben dieses eine Remis. Barcelona schoss acht Tore und bekam zwei Gegentreffer – zwei Spiele endeten Over 2.5, vier Spiele endeten Over 1.5. Rom hat genau wie Leverkusen einen Sieg, zwei Remis und eine Niederlage. Zehn Tore schoss die Offensive der Römer, zehn Tore fing sich die Defensive. Drei Spiele des AS Rom endeten Over 2.5, alle vier hingegen Over 1.5. Fakt ist auch, dass AS Rom in jedem Spiel getroffen und in jedem Spiel einen Gegentreffer bekommen hat.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenZuhause ist der FC Barcelona eine Macht und wird zugleich von den Buchmachern als der glasklare Favorit angesehen. Nichtsdestotrotz – die Römer vom AS Rom haben im Hinspiel überrascht. Hingegen zerstörten sie dieses gute Ergebnis gegen den FC Barcelona mit der Niederlage in Weißrussland gegen BATE Borisov. Am Dienstag geht es nicht nur gegen den FC Barcelona, sondern auch im Fernduell gegen Bayer Leverkusen. Das wird jedoch nichts. Barca ist seit 13 Spielen zuhause ungeschlagen und hat nur einmal Remis gespielt. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und Einsatz lautet – Sieg Barca, Quote 1,40 bei Bwin. Der AS Rom hat es allerdings geschafft, bisher in jedem Spiel ein Tor zu machen. Das wird in Barcelona ungleich schwerer, aber unmöglich ist das nicht. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Schießen beide Teams ein Tor? Ja!, Quote 1,60 bei Tipico. Der Sieg von Barcelona scheint fest zementiert. Aber das war er im Hinspiel eigentlich auch, sodass die folgende, spekulative Hochrisikowette auf einen Punkt der Römer abzielt. Die Sportwette mit hohem Risiko und niedrigem Einsatz lautet – Unentschieden X, Quote 5,59 bei Pinnacle Sports. Barcelona holt den Gruppensieg. Das steht so gut wie fest. Aber wer wird zweiter – die Werkself oder der AS Rom?

bigbetworld_teaser_bonus