Bayern bei Barca: Viele Verletzte, aber eine sehr gute Bilanz

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Champions LeagueGeschrieben am 05.05.2015
Champions League | Halbfinale - Hinspiel Mittwoch, 6. Mai 2015 - 20:45 Uhr Camp Nou in Barcelona

Mit dem FC Bayern spielt man nicht. So oder so ähnlich lässt sich sicherlich das Rückspiel im Viertelfinale interpretieren, als die Münchner nach einer derben Hinspiel-Schlappe in der Champions League den FC Porto mit 6:1 aus der Allianz Arena fegte. Doch leichter werden die Aufgaben nicht für den alten und neuen Bundesliga-Meister. Denn bevor die Reise nach Berlin zum großen Finale in der Königsklasse am 6. Juni angetreten werden darf, wartet ein Großkaliber auf die Bayern, das es auszuschalten gilt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Over 1.5
Beste Quote:1,29
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:1,73
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:4,00
Einsatz:3/10
 
Risiko

Juventus Turin wäre sicherlich auf dem Papier der einfachste, aber vielleicht auch unbequemste Gegner geworden. An Real Madrid erinnert sich der FC Bayern überhaupt nicht gerne. Aber stattdessen hat das Los dem Team von der Säbener Straße den FC Barcelona im Halbfinale der Champions League 2014/15 beschert. Um 20.45 Uhr wird es ernst für die Bayern am Mittwochabend (6. Mai 2015) im Camp Nou, ehe die Mannen von Pep Guardiola eine Woche später im Rückspiel dann Heimrecht in der Allianz Arena genießen.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveSeit dem 0:1-Ausrutscher am 21. Februar zu Hause gegen den FC Malaga hat der FC Barcelona nur noch in einem Pflichtspiel unentschieden gespielt (2:2 beim FC Sevilla). Die 15 weiteren Partien gewannen die Katalanen allesamt, die letzten fünf sogar ohne Gegentor und mit einer Differenz von 20:0 Treffern! Das ist schon einmal eine Hausnummer. Nervenstark ist Barca ebenso, denn Woche für Woche muss der Spitzenreiter der Primera Division seinen Platz an der Sonne gegenüber Real Madrid behaupten, das nur zwei Punkte dahinter liegt und noch von der spanischen Meisterschaft träumt. In 28 Partien in La Liga, der Copa del Rey sowie in der Champions League kassierte Barca nur diese eine 0:1-Niederlage gegen Malaga. Die letzten acht Matches in der Königsklasse wurden alle gewonnen, die letzten zehn Heimspiele (neun Siege) nie verloren. Die letzte Pleite im Camp Nou leistete sich der FC Barcelona vor ziemlich exakt zwei Jahren am 1. Mai 2013. Gegner damals wie heute: der FC Bayern, der mit 3:0 triumphierte.

Von ihren letzten sechs Pflichtspielen haben die Münchner drei verloren, wenn man die Niederlage gegen Borussia Dortmund im Elfmeterschießen des Pokal-Halbfinales dazurechnet. Bei Bayer Leverkusen verpatzte der FCB seine Generalprobe und verlor am letzten Wochenende 0:2. Dazu kommt das 1:3 beim FC Porto im Viertelfinal-Hinspiel, das man aber mit einem fulminanten 6:1 noch wettmachte und so den Einzug ins Halbfinale sicherte. Richtig ist aber auch: In den letzten sieben Auswärtsspielen in der europäischen Königsklasse gingen die Bayern nur lediglich zwei Mal als Sieger vom Feld. 1:0 bei ZSKA Moskau und mit sage und schreibe 7:1 bei AS Rom. Drei Mal wurde verloren (0:1 bei Real Madrid, 2:3 bei Manchester City sowie besagtes 1:3 in Porto). Dazu gesellt sich noch ein 0:0 bei Schachtar Donezk im Achtelfinal-Hinspiel. Ein torloses Remis wiederum wäre für die Bayern sicherlich nicht das schlechteste Ergebnis im Camp Nou. Vor dieser ehe durchwachsenen Serie holten die Münchner indes auch acht Siege in Serie bei ihren Gastspielen. Es scheint also ungewiss, welches Gesicht der deutsche Rekordmeister dieses Mal in Spanien zeigen wird. Mit Franck Ribery, Arjen Robben, David Alaba, Holger Badstuber und nun auch noch Sebastian Rode ist die Zahl der prominenten Ausfälle jedenfalls groß. Ob Robert Lewandowski (mit Gesichtsmaske) auflaufen kann, entscheidet sich erst am Mittwoch.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • ImposantDer FC Barcelona verlor von seinen letzten 28 Pflichtspielen nur ein einziges
  • BärenstarkDie letzten acht Partien in der Champions League gewann Barca ebenfalls
  • HeimstarkSeit zehn Matches sind die Katalanen im Camp Nou europäisch unbesiegt
  • FormschwachIn den letzten sieben Auswärtsspielen holten die Bayern nur zwei Siege
  • BilanzschwachDer FC Barcelona gewann nur eines von acht Duellen gegen die Münchner

FC Barcelona vs. FC Bayern München: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenEs gibt eine Statistik, die dem FC Bayern München trotz Personalnot und nicht bester Form mehr als Hoffnung machen sollte. Denn der FC Barcelona konnte den Bundesligisten in mittlerweile acht Duellen erst ein einziges Mal bezwingen. Dies spielte sich in der Saison 2008/09 ab, als Barca zu Hause klar mit 4:0 gewann. Im Rückspiel trennte man sich 1:1 unentschieden. Die Revanche gelang den Münchnern dann in der Saison 2012/13 – und zwar mehr als eindrucksvoll. Im Halbfinale gingen Messi und Co. schon im Hinspiel in der Allianz Arena mit 0:4 unter und verloren auch im eigenen Stadion mit 0:3. Es sollte die einzige Heimpleite für Barca bedeuten in mittlerweile den vergangenen 33 (!) Partien in der Champions League im Camp Nou. In sieben von acht Partien fielen stets zwei Tore Minimum, sechs Mal waren es noch drei Treffer, drei Mal deren vier.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenIn sieben von acht Begegnungen zwischen beiden Teams fielen stets zwei oder mehr Tore. Das gilt auch für acht der letzten zehn Barca-Heimspiele und sechs der letzten zehn Münchner Auswärtsspiele in der Champions League. Da die Quote weitaus höher liegt für ein Over 1.5 als bei der ebenfalls risikoarmen Doppelten Chance 1X, haben wir uns hierfür entschieden. Ladbrokes bietet für diese Torwette sogar noch eine Quote von 1,29 an. Die Chancen der Katalanen auf einen Sieg stehen jedenfalls unserer Meinung nach weitaus höher, als dass den Bayern in Spanien eine Überraschung gelingt. 1,73 beträgt die Topquote für einen Barca-Erfolg beim Buchmacher bet365. Alternativ können wir auch ein Over 2.5 bei Pinnacle Sports empfehlen (Quote: 1,85). Für die Mutigen unter euch Sportwetter halten wir auch ein Unentschieden noch für ein realistisches Resultat, mit dem Bayern zufrieden sein dürfte und was angesichts der Tatsache, dass die Münchner bisher in den meisten Fällen ganz gut aussahen gegen Barcelona, nicht utopisch ist. 4,00 zahlt bet365 dafür aus – eine richtig tolle Quote also, nahe dran an einer Value Bet.

betway 100€ Neukundenbonus