Wett-Tipp FC Ingolstadt – Hertha BSC Berlin: Die Hauptstadt mit dem zweiten Sieg?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 08.09.2016
1. Bundesliga | 2. Spieltag | Saison 2016/17 Samstag, 10. September 2016 - 15:30 Uhr Audi-Sportpark in IngolstadtENDSTAND
FC Ingolstadt 0 - 2 Hertha BSC Berlin

Neben Darmstadt wird häufig der FC Ingolstadt als erster Absteiger genannt. Zu gut in der ersten Saison in der Bundesliga! Zu schlecht in der zweiten Saison der Bundesliga? Gilt das alte Sprichwort für Aufsteiger, dass die zweite Saison immer schwerer wird? Der FC Ingolstadt hat zunächst eines bewiesen – die kämpferischen Qualitäten sind weiterhin vorhanden. Gegen den HSV lag man lange mit 1:0 hinten, kam aber wieder zurück. Das ist zunächst positiv zu bewerten. Nun Gibt es ein Heimspiel. Das war in der letzten Saison durchaus erfolgreicher als „das Auswärtsspiel“.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,20
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Doppelte Chance X2
Beste Quote:1,55
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg Hertha 2
Beste Quote:3,10
Einsatz:1/10
 
Risiko

Ein guter Start für die Hertha aus Berlin. Mit 2:1 besiegte Hertha BSC Berlin den Aufsteiger SC Freiburg und machte die Schmach von Bröndby vergessen. Berlin will da weitermachen, wo es aufgehört hat. Zuhause waren die Jungs aus der deutschen Hauptstadt stets erfolgreich. Auswärts gab es in der letzten Saison die eine oder andere Schlappe. Es könnte ein offenes Spiel werden in Ingolstadt mit leichten Vorteilen für die Hertha. Das Bundesligaspiel zwischen dem FC Ingolstadt und Hertha BSC Berlin findet am Samstag, 10. September 2016, um 15.30 im Audi-Sportpark in Ingolstadt statt.

Betway 100 € Neukundenbonus

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEs war Lukas Hinterseer, der den FC Ingolstadt mit dem 1:1 gegen den HSV erlöste. Der Saisonstart war erfolgreich und nun soll es mit einem Sieg gegen die Hertha aus Berlin weitergehen. Markus Kauczinskis Team hat immer noch dieselben Stärken wie in der letzten Saison. Die Abwehr ist gut. Vorne gibt es allerdings Verbesserungsbedarf. Die Form: Auf dem Papier sieht das nicht so gut aus. Ingolstadt hat in der Vorbereitung kaum ein Spiel gewonnen und auch im Pokal wurde Erzgebirge Aue nur im Elfmeterschießen besiegt. Das 1:1 in Hamburg muss aber als Formanstieg gewertet werden. Die Ausgangsalge: Normalerweise wäre die Heimmannschaft favorisiert. Ingolstadt wird es aber schwer haben und dürfte sich mit einem Remis zufrieden geben.

Hertha BSC Berlin und auswärts? Da war doch was? Richtig. Zwischen März und Mai gewann Berlin kein Auswärtsspiel und verzockte den sicheren Europapokal. Die Mannschaft hat sich nun weiterentwickelt und ist erfahrener. Zudem ist der Gegner nicht auf Augenhöhe, sondern seher der „Underdog". Berlin ist gut und muss das in Ingolstadt ausspielen. Die Form: Die schlechte Serie der Auswärtsspiele war in der letzten Saison. Die Vorbereitung war eigentlich okay. Es gab vier Niederlagen gegen Neapel und ausgerechnet gegen Bröndby. Auch Nantes und Alkmaar gewannen ganz am Anfang der Vorbereitung gegen Berlin. Allerdings fuhren die Berliner auch den einen oder anderen Sieg ein. Die drei ersten Pflichtspiele auf deutschen Boden wurden gegen Bröndby, Regensburg und Freiburg erfolgreich bestritten. Die Ausgangsalge: Berlin will die Rolle des Favoriten nicht, ist aber qualitativ die bessere Mannschaft.bet365 100 € Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Form Ingolstadt kein Sieg in der Vorbereitung
  • eigene Tore FCI nie mehr als ein Tor in den letzten sechs Partien
  • Hertha B2S die letzten sechs Spiele der Hertha endeten mit Toren auf beiden Seiten
  • Hertha gegen den FCI noch keine Niederlage
  • Over 2.5 (Over 1.5) FCI: 1 Over 2.5 (2 Over 1.5) / HBSC: 3 Over 2.5 (4 Over 1.5)

FC Ingolstadt vs. Hertha BSC Berlin: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIn der vergangenen Saison trennten sich die Teams vom FC Ingolstadt und Hertha BSC Berlin mit einem 2:1 in Berlin und einem 0:1 in Ingolstadt. Fakt – das Duell gab es insgesamt sechsmal. In der vergangenen Saison in der Bundesliga, in den Saisons 2010/11 und 2012/13 in der 2. Bundesliga. Hertha BSC Berlin konnte dreimal gewinnen und spielte dreimal Remis. Fakt – der FC Ingolstadt konnte in der Vorbereitung (gegen höherklassige Gegner) nicht gewinnen. Während es zwei Remis und drei Niederlagen in der Vorbereitung gab, spielte Ingolstadt 1:1 in Hamburg und 0:0 (Sieg im Elfmeterschießen) im Pokal in Aue. Fakt – In den letzten sechs Spielen schoss Ingolstadt nie mehr als ein Tor. Fakt – die letzten sechs Spiele der Berliner endeten mit Toren auf beiden Seiten. Fakt – noch nie hat Berlin gegen den FC Ingolstadt verloren. In drei Spielen auswärts gab es einen Sieg der Hertha und zwei Remis. Fakt – vier der letzten fünf Hertha-Spiele endeten mit mehr als zwei Toren. „Over 2.5/B2S“ – in einem der letzten vier Ingolstadt-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in zwei der letzten vier Ingolstadt-Spiele trafen beide Teams (B2S). Ingolstadt traf in nur zwei der letzten vier Spiele und blieb einmal ohne Gegentor. In drei der letzten vier Hertha-Spiele fielen mehr als zwei Tore (Over 2.5), in den letzten sechs Hertha-Spielen trafen beide Teams (B2S). Hertha traf in den letzten sieben Spielen und blieb dabei nur einmal ohne Gegentor. Hertha scheint favorisiert zu sein und dürfte mit einer gewissen Sicherheit auch Tore schießen.Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDie Buchmacher sehen sogar den FC Ingolstadt als den Favoriten im Spiel gegen Hertha BSC Berlin. Was spricht für Ingolstadt? Zuhause lief es in der letzten Saison besser als auswärts. Ingolstadt hat auch Kämpfermentalität bewiesen im ersten Spiel gegen Hamburg. Was spricht für Berlin? Der Auftaktsieg gegen Freiburg war schon sehr gut. Auch wenn Berlin aus der Qualifikation der Europa League rausflog, so waren die restlichen Spiele in Ordnung. Gegen den FC Ingolstadt gab es noch keine Niederlage. Fallen Tore? Beide Teams waren in der vergangenen Saison eher mit weniger Toren unterwegs. Ingolstadt führt diese Tradition fort. Berlin schoss in der Vorbereitung ein paar mehr Tore. Die Sportwette mit niedrigem Risiko und hohem Einsatz lautet – Under 3.5, Quote 1,20 bei Betway. Die Sportwette mit mittleren Risiko und Einsatz lautet – Doppelte Chance X2, Quote 1,55 bei Tipico. Die spekulative Hochrisikowette im Bundesligaspiel zwischen dem FC Ingolstadt und Hertha BSC Berlin lautet – Sieg Hertha 2, Quote 3,10 bei Betvictor. Berlin hat zwar die höhere Quote, sollte aber als qualitativ hochwertiger eingestuft werden, sodass dieses Spiel durchaus in den Fokus geraten. Die Quoten sind gut und die Hertha scheint favorisiert.Big Bet World 100 € Neukundenbonus