Gegen Mainz: Wie schlägt sich Schalke ohne Draxler?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 08.09.2015
1. Bundesliga | 4. Spieltag | Saison 2015/16 Sonntag, 13. September 2015 - 17:30 Uhr Veltins-Arena in GelsenkirchenENDSTAND
FC Schalke 04 2 - 1 1. FSV Mainz 05

Mainz ist nicht unbedingt ein Angstgegner von Schalke. Und im Heimstadion in Gelsenkirchen fällt den Spielern ohnehin vieles leichter. Konsequenterweise wäre es also Zeit für den zweiten Sieg der Königsblauen in dieser Saison. In der Begegnung mit Mainz wird erstmals Weltmeister Julian Draxler nicht mehr für Schalke spielen – es wird sich zeigen, wie Schalke sich ohne diesen elementaren Spieler schlägt.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 12
Beste Quote:1,31
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg FC Schalke 04
Beste Quote:1,85
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Halbzeit/Endstand X/1
Beste Quote:5,25
Einsatz:1/10
 
Risiko

Für Schalke findet das zweite Heimspiel der Saison am Sonntag, den 13. September 2015 (Anstoß: 17:30 Uhr) statt. In der Veltins-Arena in Gelsenkirchen heißt der Gegner am vierten Spieltag Mainz. Die 0:3-Niederlage gegen Wolfsburg, die sich im Spiel vor der Länderspielpause ergab, möchten die Königsblauen nun mit einem Sieg gegen Mainz wieder ausgleichen. Julian Draxler, der für Schalke 119 Spiele und 18 Tore machte, war in der vorvergangenen Woche noch in der Startformation für Schalke; er ließ sich inzwischen von Wolfsburg kaufen, und Schalke muss nun den Weggang eines seiner zentralsten Spieler verkraften. Die Begegnung gegen Mainz wird einen ersten Vorgeschmack auf die veränderte Spielpraxis der Mannschaft geben.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveNur einen Sieg aus den vergangenen Begegnungen sicherte sich Schalke: Zum Auftakt gab es ein 0:3 gegen Bremen. Gebre Selaisse, Huntelaar sowie Choupo-Moting gelang hier jeweils ein Treffer. Doch in den anschließenden zwei Spielen langte es nur zu einem einzelnen Tor; der Ausgleichstreffer gegen Darmstadt in der 47. Minute von Julian Draxler verhinderte die Niederlage, die sich dann in der kommenden Partie gegen Wolfsburg (0:3) nicht mehr aufhalten ließ. Schalke-Kapitän Benedikt Höwedes, der die vergangenen vier Monate aufgrund einer Verletzung pausieren musste, konnte derweil wieder am Mannschaftstraining teilnehmen. In einem Testspiel gegen die eigene U 23 konnte der Abwehrspieler in der vergangenen Woche wieder etwas Spielpraxis bekommen. Er wird aber wahrscheinlich erst Mitte September sein Bundesliga-Comeback feiern und somit gegen Mainz noch nicht auf dem Platz stehen. Genauso wie Julian Draxler, der seit 2001 stets für Schalke auf dem Platz stand.

Drei Spiele, zwei Siege: Nach den ersten drei Spieltagen können die Mainzer mit ihrer Leistung zufrieden sein. Gegen Hannover 96 spielte die Mannschaft ein souveränes 3:0. Yoshinori Muto, der seit dieser Saison in Mainz unter Vertrag ist, erzielte seine beiden ersten Tore für seinen neuen Verein in der 1. Hälfte. Den Weggang von seinem Vorgänger Shinji Okazaki nach England haben nach dieser Performance sicher viele Fans verschmerzt. Der Mainzer Keeper Loris Karius gibt sich zuversichtlich und hofft sogar auf einen Sieg gegen Schalke. Das wäre der dritte Erfolg nach den Siegen gegen Hannover und Borussia Mönchengladbach. Am Sonntag gegen Schalke wahrscheinlich nicht auf dem Platz stehen wird Mittelfeldspieler Jairo Samperio, der seit 2014 für Mainz unter Vertrag ist. Er hatte im Spiel gegen Gladbach in der 42. Spielminute ein Tor gemacht.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • 
Schalkehat zur Zeit ein ausgeglichenes Torverhältnis
  • 
Die vergangene Saisonbeendete Schalke auf dem 6. Platz
  • 
45 Toreverwandelte Mainz letzte Saison
  • 
Schalkenimmt gerade an der Europa-League teil
  • In drei Spielenholte Mainz sechs Punkte


FC Schalke 04 vs. 1. FSV Mainz Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken In 26 Spielen gegen den FSV ging Schalke aus genau der Hälfte siegreich hervor. Gerade bei Heimspielen (12 waren das bislang) konnten sich die Königsblauen häufig über einen Sieg freuen; hier endeten acht Spiele siegreich. In Gelsenkirchen gegen Mainz verloren hat Schalke bislang nur zweimal, insgesamt nahmen die Königsblauen sieben Niederlagen mit.

In der Hinrunde der letzten Saison gewann Schalke gegen den FSV mit einem 4:1. Zwei Tore pro Halbzeit konnten die Gelsenkirchener hier einbringen. Als jedoch am 30. Spieltag der vergangenen Bundesliga-Saison das Rückrundenspiel absolviert wurde, konnten die Mainzer nach zwei Toren von Abwehrspieler Stefan Bell und keinem Gegentreffer über den Sieg freuen.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenKann Schalke gegen Mainz punkten? Eindeutig ist die Lage hier nicht. Bei der letzten Begegnung der beiden Konkurrenten hatte des FSV mit einem 2:0 gewonnen. Zudem geht Schalke eventuell erneut ohne Höwedes sowie in jedem Fall ohne Julian Draxler auf dem Platz. Für den Sieg von Schalke gegen die Mainzer spricht allerdings, dass im Gelsenkirchener Stadion die Schalker äußerst heimstark sind. Bei Pinnacle Sports lässt sich mit einer Quote von 1,85 auf den Sieg von Schalke wetten. Um das Risiko dieser Wette etwas abzuschwächen, empfiehlt sich eine Doppelte-Chance Wette, die auch einen Überraschungssieg von Mainz berücksichtigt – mit Spielern wie Yoshinori Muto oder Loris Karius, und auch Stefan Bell, der in dem letzten Spiel gegen Schalke zwei Tore machte, ist das nicht so abwegig. Bei Redbet gibt es eine solche 12-Wette mit der Quote 1,31.

Schalke hat in den vergangenen drei Bundesliga-Spielen nie ein Tor in der ersten Hälfte gemacht (das Führungstor gegen Werder Bremen resultierte aus einem Eigentor eines gegnerischen Spielers), trotzdem lohnten sich meist die Schalke 04 Wett Tipps. Mainz erhielt insgesamt bislang ohnehin nur zwei Gegentreffer. Deswegen ist es nicht abwegig, dass es zum Ende der ersten Spielhälfte noch unentschieden steht, worauf Schalke in der Schlussphase den Sieg ergreift. Eine X/1-Wette gibt es bei Betvictor mit der Quote 5,25.

bigbetworld_teaser_bonus