Holen die Fohlen auf Schalke ihren dritten Sieg in der Rückrunde?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 05.02.2015
1. Bundesliga | 20. Spieltag | Saison 2014/15 Freitag, 6. Februar 2015 - 20:30 Uhr Veltins-Arena in Gelsenkirchen

Vielleicht war es selten einfacher, dem FC Bayern München ein Bein zu stellen. Das jedenfalls ist Schalke am Dienstagabend zwar beim 1:1 in der Allianz Arena geglückt. Doch sie hätten den Rekordmeister nicht nur ins Stolpern, sondern ganz zum Fallen bringen können. Nur trat Eric Maxim Choupo-Moting etwas zu lässig zum Foulelfmeter an – und vergab. Solche Chancen darf sich S04 einfach nicht entgehen lassen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 3.5
Beste Quote:1,40
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:2,00
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,50
Einsatz:3/10
 
Risiko

Eine der mit Sicherheit interessantesten Paarungen des 20. Spieltags in der Bundesliga findet bereits am Freitagabend ab 20.30 Uhr statt – und ist damit zurecht unser Top-Tipp am Donnerstag. Denn es geht um die direkten Plätze, die am Ende der Saison 2014/15 den Einzug in die Champions League bedeuten. Der Tabellensechste FC Schalke 04, der am Mittwoch noch von Leverkusen und Augsburg überrundet wurde, erwartet in der Veltins-Arena den Ligadritten Borussia Mönchengladbach. Die Gelsenkirchener kommen auf 31 Punkte und können mit einem Sieg an der Mannschaft vom Niederrhein (33 Zähler) wieder vorbeiziehen.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveEin 1:1 beim FC Bayern ist sicherlich ein respektables Ergebnis, doch angesichts der frühen Roten Karte für Jerome Boateng und einem verschossenen Elfer war gewiss noch mehr drin. Trotzdem: Schalke hat seine letzten vier Partien in der Bundesliga nicht verloren (zwei Siege, zwei Unentschieden), aber auch in den vergangenen fünf Matches nur ein Mal mehr als einen Treffer erzielt. Zu Hause haben die Schalker drei ihrer vergangenen fünf Heimspiele gewonnen. Zwei Mal spielte man zuletzt zu null. In der Veltins-Arena gab es ohnehin erst in zehn Spielen der Saison 2014/15 eine Niederlage zu verbuchen (1:2 gegen den 1. FC Köln).

Borussia Mönchengladbach hat sich als Minimalist etabliert und einen nicht erfolgreicheren Start in die Rückrunde feiern können. 1:0 gewann die Elf vom Niederrhein ihr Heimspiel gegen den SC Freiburg. 1:0 hieß es auch zuvor nach 90 Minuten beim Gastspiel in Stuttgart. Von den letzten fünf Matches hat auch Gladbach nur eines verloren. Auswärts war das 1:0 gegen die Schwaben ein kleiner Befreiungsschlag, denn zuvor gab es drei Niederlagen und ein Remis. Gladbach gestattete trotz dieser schwächeren Phase den Gegnern in nur einer dieser Spiele mehr als einen Treffer. Insgesamt ist die Auswärtsbilanz mit drei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen komplett ausgeglichen.

bet365 100€ Neukundenbonus

Personal & Umfeld

12_personal_umfeldVom DFB-Sportgericht wurde Klaas Jan Huntelaar nach seinem Frusttritt im Match gegen Hannover zu vier Spielen Sperre auf Bewährung verurteilt. Das bedeutet: Wird der Niederländer noch einmal bis Sommer 2016 auffällig, kommen noch einmal zwei Spiele Sperre hinzu. Somit fehlt Huntelaar den Schalkern bis zum 22. Spieltag, einem Auswärtsspiel bei Werder Bremen. Nach Ralf Fährmann fehlt dem S04 nun auch noch Keeper Fabian Giefer, der in der Pause der Partie beim FC Bayern ausgewechselt werden musste. Deswegen hütet abermals Timon Wellenreuther den Kasten. In München war es das Debüt das 19-Jährigen in der Bundesliga. Jan Kirchhoff fiel gegen die Bayern kurzfristig aus – Einsatz gegen Gladbach ungewiss. Sidney Sam ersetzte zuletzt den angeschlagenen Marco Höger. Jefferson Farfan, Julian Draxler, Chinedu Obasi und Leon Goretzka fallen weiter aus, ebenso Sead Kolasincac.

„Ich habe mich in dieser Situation verkalkuliert. Und es war definitiv nicht meine Absicht, dem Schiedsrichter gegenüber eine abfällige Geste zu machen.“ – Klaas Jan Huntelaar, FC Schalke 04

Martin Stranzl, der Innenverteidiger mit den besten Zweikampfwerten in der Bundesliga, droht auf Schalke aufgrund einer Schädelprellung auszufallen. Zur Pause musste er im Match gegen den SC Freiburg ausgewechselt werden. Für ihn ist wie schon gegen die Breisgauer Alvaro Dominguez erste Option. Branimir Hrgota wird wohl auch in Gelsenkirchen an der Seite von Max Kruse stürmen, weil Raffael noch nicht hundertprozentig fit ist. Patrick Herrmann und Thorgan Hazard kämpfen um den Platz im rechten Mittelfeld – Siegtorschütze Herrmann, den das alles entscheidende 1:0 gegen Freiburg glückte, hat aktuell die besseren Argumente. Nationalspieler Andre Hahn fällt bei der Borussia weiterhin verletzt aus, Ibrahim Traore weilt nach wie vor noch beim Afrika-Cup.

Die statistischen Highlights

  • HeimstärkeSchalke verlor nur eines seiner zehn Heimspiele der Saison 2014/15
  • AbwehrstärkeGladbach kassierte in den letzten beiden Partien kein Gegentor
  • Abschlussschwäche IDie Gelsenkirchener trafen in fünf der letzten sechs Spiele nur maximal ein
  • Abschlussschwäche IIDie Fohlen erzielten in vier der letzten fünf Partien nur höchstens ein Tor
  • Abschlussschwäche IIIIn den letzten sieben Duellen gab es vier Mal nicht mehr als zwei Treffer

FC Schalke 04 vs. Borussia Mönchengladbach: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenDie letzten drei direkten Duelle entschied Borussia Mönchengladbach allesamt für sich. Zu Hause gab es im Hinspiel der aktuellen Saison ein klares 4:1. Davor siegten die Fohlen am Niederrhein mit 2:1. Auch auf Schalke setzte sich die Borussia im letzten Auswärtsspiel mit 1:0 durch. In der Gesamtbilanz liegen die Gladbacher mit 34:24 Siegen deutlich vorne, was sie vor allem der exzellenten Heimbilanz zu verdanken haben. Denn im Ruhrgebiet selbst gab es nur acht Siege, aber immerhin 16 Unentschieden. Schalke 04 setzte sich zu Hause 17 Mal erfolgreich durch.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenIn den letzten drei Heimspielen der Schalker gegen Gladbach fielen nie mehr als zwei Tore. In vier der vergangenen sieben Duelle war das auch der Fall. Schalke schoss zuletzt selten mehr als einen eigenen Treffer, was man ebenso von den Fohlen behaupten kann. Da sich ohnehin ein enges Match abzeichnet, halten wir Under-Torwetten für am besten geeignet. Ein Under 3.5 etwa bringt beim Buchmacher mybet noch mit 1,40 eine hervorragende Quote an den Tag. Selbst für ein Under 2.5 lohnt sich das etwas höhere Risiko mit einer Wettquote von 2,00 bei bet365. Insgesamt betrachtet hatte Borussia Mönchengladbach in den ersten beiden Partien der Hinrunde schon auch das Glück des Tüchtigen, während sich die Schalker stabilisiert zu haben scheinen. Ein Remis halten wir für denkbar, es würde keinem richtig weh tun. 3,50 bekommt ihr dafür beim Buchmacher Happybet als Bestquote geboten.

betway 100€ Neukundenbonus