Krach auf Schalke: Holt Paderborn den Dreier im Abstiegskampf?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 1. BundesligaGeschrieben am 13.05.2015
1. Bundesliga | 33. Spieltag | Saison 2014/15 Samstag, 16. Mai 2015 - 15:30 Uhr Veltins-Arena in Gelsenkirchen

Mit der Geduld auf Schalke sind die Verantwortlichen am Ende. Marco Höger wurde für das letzte Heimspiel suspendiert, Kevin Prince Boateng und Sidney Sam gar ganz freigestellt. Auch die Fans haben angekündigt, den Anfang der Partie zu boykottieren. Es brodelt in Gelsenkirchen, denn mittlerweile ist nicht nur die Champions League längst verspielt, sondern steht sogar die Teilnahme an der Europa League auf dem Spiel.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Under 4.5
Beste Quote:1,22
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Heimsieg 1
Beste Quote:1,67
Einsatz:6/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:2,65
Einsatz:3/10
 
Risiko

Am 33. Spieltag und damit der vorletzten Runde in der Bundesliga 2014/15 finden alle neun Partien zeitgleich am Samstag (16. Mai 2015) ab 15.30 Uhr statt. Eine Begegnung steigt in die Veltins-Arena in Gelsenkirchen, wo der FC Schalke 04 den SC Paderborn 07 erwartet. Die Schalker rutschten am letzten Wochenende ab auf Rang sechs, kommen auf 45 Punkten. Nur zwei Zähler dahinter lauern Erzrivale Borussia Dortmund und auch Werder Bremen. Paderborn kämpft um den Klassenerhalt, ist aktuell Vorletzter mit 31 Zählern, aber damit zumindest punktgleich mit Hannover und Freiburg und nur einen Punkt hinter dem HSV, der auf Rang 14 liegt. Alles ist noch drin für die Ostwestfalen.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveWäre da nicht der Kraftakt der Königsblauen gegen den VfB Stuttgart gewesen, bei dem Schalke 04 aus einem 1:2 noch mit viel Mühe ein 3:2 machte, die Bilanz der letzten acht Partien würde sich noch gruseliger lesen. Sieben dieser Matches haben die Gelsenkirchener also in der Bundesliga nicht gewonnen, stürzten bis auf Rang sechs ab, selbst die Europa League ist jetzt immens in Gefahr. Der Dreier gegen den VfB ist eingebettet in zwei 0:2-Niederlagen beim 1. FSV Mainz und zuletzt auch beim 1. FC Köln. Zu Hause blieb Schalke ebenso zuvor zwei Mal ohne Sieg und sogar ohne eigenen Treffer. 0:0 trennte man sich vom SC Freiburg, wobei die Breisgauer sogar noch einen Strafstoß vergaben. 0:1 verlor die Mannschaft von Roberto di Matteo gegen Bayer Leverkusen. Zu Hause ist die Statistik aber noch ganz in Ordnung mit zwei Niederlagen, fünf Unentschieden und immerhin neun Siegen. Auch 14 Gegentore in 16 Partien in der Veltins-Arena können sie sehen lassen. In der Rückrunde allerdings kommt Schalke nur auf eine leicht negative Gesamtbilanz und hat erst 13 Tore geschossen.

Paderborn erreichte in der Rückserie drei Siege, drei Unentschieden, verlor schon neun Mal. Damit sind die Ostwestfalen in dieser Statistik Vorletzter, nur die Hannoveraner sind noch schlechter. Auswärts hat der SCP immerhin sieben von 16 Begegnungen nicht verloren (drei Siege, vier Unentschieden). Am vergangenen Wochenende beim 1:3 zu Hause gegen den VfL Wolfsburg blieb Paderborn ohne jede Chance. Zuvor hatten sie sich mit einem 2:1-Auswärtssieg beim SC Freiburg immerhin im Abstiegskampf zurückgemeldet, nachdem zuvor vier Gastspiele ohne eigenen Treffer alle verloren wurden. Mit nur zehn Toren in der Fremde und 30 ingesamt liegen die Ostwestfalen in diesen beiden Statistiken lediglich vor dem Hamburger SV und sind Vorletzter.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Nur einen Siegholte der FC Schalke 04 in den letzten acht Partien in der Fußball-Bundesliga
  • Zwei Mal erfolgreichwaren die Paderborner in diesem Zeitraum, vier Mal blieben sie torlos
  • Schwache Offensive ISchalke 04 erzielte in der Rückrunde lediglich erst 13 Treffer
  • Schwache Offensive IIPaderborn traf in seinen Auswärtsspielen bislang nur zehn Mal
  • HinspielsiegIn Paderborn, dem einzigen Duell bislang, setzten sich die Königsblauen 2:1 durch

FC Schalke 04 vs. SC Paderborn: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistikenIm bislang einzigen Duell in einem Pflichtspiel gingen die Paderborner in der Hinrunde sogar mit 1:0 durch ein Eigentor des Schalkers Kaan Ayhan in Führung, aber Eric Maxim Chopupo-Moting glich unmittelbar vor der Pause aus. Roman Neustädter glückte dann eine Viertelstunde vor dem Ende der alles entscheidende Siegtreffer. Für die Königsblauen bedeutete dies bis heute einen von lediglich drei Siegen in den Auswärtsspielen. In sechs der letzten zehn Schalker Heimspielen fielen weniger als drei Treffer. In den letzten zehn Paderborner Gastspielen gab es sieben Mal drei oder mehr Tore. Die Torquote tendiert also eher zu einem Over 2.5 – doch solch eine Wettvariante birgt bereits große Risiken.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenWenn wir uns alle Quoten der Wetten, die euren Tipp möglichst absichern anschauen, beispielsweise eine Doppelte Chance 1X, ein Over 1.5 oder andersherum ein Under 4.5, so zahlt für letztere Wettvariante der Buchmacher Mybet mit 1,22 noch die beste Quote aus. Schalker traf in der Rückrunde erst 13 Mal, Paderborn in der gesamten Saison auswärts nur zehn Mal. Insofern geht ihr mit dieser Wette am wenigsten Risiko ein. Favorisiert geht Schalke 04 in jedem Fall in dieses Match, die Fans erwarten im letzten Heimspiel einen Dreier, die Suspendierungen einiger Spieler sollte Wirkung zeigen. Mit 1,67 für einen Heimsieg von S04 zahlt Digibet eine Quote von 1,67 aus. Gewinnen die Schalker sogar mit einem Handicap 0:1, dann liegt Tipico auf dem Sportwettenmarkt mit einer Quote von 2,65 mit Abstand vorne. Der SCP hat in vier seiner letzten fünf Gastspiele stets mit mindestens zwei Toren Differenz verloren und insgesamt sogar schon acht Mal in 16 Gastspielen, also in der Hälfte aller Auswärtsbegegnungen.

betway 100€ Neukundenbonus