Wett-Tipp FC Sevilla – Athletic Bilbao: Formache für den Titelverteidiger?

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » Europa LeagueGeschrieben am 11.04.2016
Europa League | Viertelfinal-Rückpiel | Saison 2015/16 Donnerstag, 14. April 2016 - 21:05 Uhr Estadio Ramón Sánchez Pizjuán in SevillaENDSTAND
FC Sevilla 2 - 2 Athletic Bilbao

Gemeinsam mit Shakhtar Donezk (nach 2:1 bei Sporting Braga) besitzt der FC Sevilla von allen acht noch im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften vor den Viertelfinal-Rückspielen in der Europa League die beste Ausgangsposition. Die Andalusier, die die Europa League in den vergangenen beiden Jahren gewannen und nun den Hattrick vor Augen haben, erwarten Athletic Bilbao mit einem 2:1-Auswärtssieg im Rücken und könnten sich damit sogar theoretisch eine 0:1-Niederlage erlauben. Weil für Sevilla das Erreichen der Champions League über die Primera Division seit dem vergangenen Wochenende praktisch außer Reichweite ist, wird man aber sicherlich kein derartiges Risiko eingehen, sondern auf Sieg spielen.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:Doppelte Chance 1X
Beste Quote:1,30
Einsatz:8/10
 
Risiko
Wett Tipp:Sieg FC Sevilla 1
Beste Quote:2,01
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:1 Handicap 0:1
Beste Quote:3,60
Einsatz:1/10
 
Risiko

Mit der 1:2-Niederlage am Sonntag beim FC Valencia ist der Rückstand des siebtplatzierten FC Sevilla auf Rang vier auf zwölf Punkte angewachsen, womit die einzige Chance auf die Königsklasse im erneuten Gewinn der Europa League liegt und folglich das Spiel am Donnerstag, den 14. April 2016, um 21.05 Uhr von enormer Bedeutung ist. Selbiges gilt freilich auch für Bilbao, da sich die Basken als Tabellensechster bei neun Zählern Rückstand auch keine allzu großen Hoffnungen mehr auf den vierten Platz machen sollten.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurveBeim FC Sevilla ist in den vergangene Wochen unverkennbar, dass das Hauptaugenmerk längst nicht mehr auf die Primera Division gerichtet ist. Die erneute Qualifikation für die Europa League haben die Andalusier praktisch sicher. Denn sofern das Pokal-Finale gegen den FC Barcelona verloren wird, rückt der Tabellensiebte der Liga international nach und diesen Rang belegt Sevilla ja aktuell mit sieben Punkten Vorsprung. Daher ist durchaus nachvollziehbar, dass man mit dieser Absicherung im Rücken auf die Europa League setzt, um kommende Saison wieder in der Champions League starten zu dürfen, in der es hinter Juventus Turin und Manchester City nur zu Platz drei gereicht hatte. Während das Hinspiel in Bilbao mit 2:1 gewonnen wurde, was gleichbedeutend mit dem ersten (!) Auswärtssieg in Liga und Europapokal in dieser Saison war, verlor Sevilla in der Primera Division drei Mal in Folge. Auf ein erwartbares 0:4 bei Real Madrid folgten zuletzt 1:2-Pleiten gegen Real Sociedad San Sebastian und beim FC Valencia.

Athletic Bilbao befindet sich in einer ähnlichen Situation wie Sevilla. Auch die Basken haben die Europa-League-Teilnahme für die kommende Saison so gut wie sicher. Und nach vier Siegen in der Liga vom 26. bis 29. Spieltag sowie dem 1:0 im Hinspiel gegen den FC Valencia in der Zwischenrunde der Europa League im gleichen Zeitraum ist auch Bilbao in den letzten Wochen etwas aus der Spur geraten. Eine 1:2-Niederlage in Valencia reichte zwar dank der Auswärtstorregel zum internationalen Weiterkommen, doch in der Liga wurden anschließend die zuvor durchaus vorhandenen Chancen auf den vierten Platz mehr oder weniger leichtfertig verspielt. So verlor Athletic bei Espanyol Barcelona mit 1:2 und kam dann gegen Kellerkind FC Granada nicht über ein 1:1 hinaus. Fünf verlorene Punkte, mit denen die Tabelle ein anderes Bild zeigen würde. Am vergangenen Wochenende gelang Bilbao drei Tage nach der Pleite gegen Sevilla aber wieder ein Erfolg. Rayo Vallecano wurde zu Hause mit 1:0 bezwungen. Die Torausbeute der letzten fünf Spiele mit immer exakt einem Tor muss Bilbao, das mit 50 Treffern die viertbeste Offensive Spaniens besitzt, in Sevilla indes zwingend verbessern, damit die internationale Saison nicht vorzeitig endet.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • Durchwachsene FormBilbao gewann nur das letzte der jüngsten fünf Spiele (drei Niederlagen, ein Remis)
  • HeimstarkSevilla gewann in der Liga 13 von 16 Heimspielen (drei Pleiten)
  • Nicht in FormSevilla verlor drei der letzten vier Spiele (ein Sieg)
  • Keine AuswärtsmachtBilbao verlor acht von 16 Liga-Auswärtsspielen (sechs Siege, zwei Remis)
  • Kein gutes PflasterBilbao ist seit vier Spielen in Sevilla sieglos (drei Niederlagen, ein Remis)

FC Sevilla vs. Athletic Bilbao: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken147 Duelle stehen zwischen beiden Vereinen in der Bilanz, von denen Sevilla 61 für sich entscheiden konnte und damit gegenüber den 57 Siegen Bilbaos leicht die Nase vorne hat. 29 Mal gab es keinen Sieger. Die Bilanz in Sevilla macht Bilbao indes nicht unbedingt Mut. Bei 44 Niederlagen und 19 Unentschieden gelangen den Basken in Andalusien erst zehn Siege. Der letzte datiert aus der Saison 2011/12. Seitdem kassierte Bilbao in Sevilla drei Niederlagen bei nur einem Remis.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quotenDer FC Sevilla hat sich eine exzellente Ausgangsposition verschafft und besitzt mit der in den letzten Jahren gesammelten Erfahrung in der Endphase der Europa League ein weiteres, dickes Plus. Kaum vorstellbar, dass der Titelverteidiger den Vorsprung aus dem Hinspiel noch verspielt, zumal Sevilla im eigenen Stadion und angetrieben von einem fanatischen Publikum in der Regel eine Macht ist. Da Bilbao zudem nicht in Form ist und in den letzten Jahren in Sevilla stets nicht gut aussah, glauben wir, dass eine Überraschung ausbleibt.

Eine relativ sichere Wette auf das Weiterkommen Sevillas ist ein Tipp auf Doppelte Chance 1X mit der Quote 1,30 von Unibet. Riskanter, aber auch lukrativer sind derweil Wetten darauf, dass Sevilla überhaupt keine Zweifel am Weiterkommen aufkommen lässt und auch das Rückspiel gewinnt. Für einen Heimsieg der Andalusier nach 90 Minuten offeriert Pinnacle Sports die Top-Quote 2,01. Und wer auf noch mehr Rendite schielt, kann sich in der Hoffnung auf ein früher oder später auf bedingungslose Offensive setzendes und dann entsprechend konteranfällig Bilbao mit der Quote 3,60 von Interwetten für Wetten auf Sevilla bei Handicap 0:1 beschäftigen. Schon 34 Tore in den bisherigen 16 Liga-Heimspielen sind auf jeden Fall ein gutes Argument für einen klaren Heimsieg Sevillas.

 

bigbetworld_teaser_bonus