FSV empfängt RBL: Heimschwäche trifft auf Auswärtsschwäche

Du bist hier: Home » Wett-Tipps » 2. BundesligaGeschrieben am 23.07.2015
2. Bundesliga | 1. Spieltag | Saison 2015/16 Samstag, 25. Juli 2015 - 15:30 Uhr Volksbank-Stadion in FrankfurtENDSTAND
FSV Frankfurt 0 - 1 Rasenballsport Leipzig

Zum Saisonauftakt empfängt der FSV Frankfurt die „Roten Bullen“ aus Leipzig. Die Frankfurter waren in der letzten Saison vor allem für ihre Auswärtsstärke bekannt und waren das Viertbeste Auswärtsteam der 2. Liga. Die Leipziger hingegen landeten in der Vorsaison auf Platz 13 der Auswärtstabelle. Insbesondere auf fremden Plätzen verspielten RB ihre Chancen auf die Aufstiegsplätze.

Von der Redaktion empfohlene Wetten

Diese drei lohnenswerten Wetten mit geringem, mittleren und höherem Risiko haben wir für euch ermittelt. Die Begründungen lest ihr in den nachfolgenden Absätzen.

Der sportwetten.org Wett-Tipp zum Spiel
Wett Tipp:1 Handicap 2:0
Beste Quote:1,30
Einsatz:7/10
 
Risiko
Wett Tipp:Under 2.5
Beste Quote:1,81
Einsatz:5/10
 
Risiko
Wett Tipp:Unentschieden X
Beste Quote:3,50
Einsatz:3/10
 
Risiko

Beginn der Partie zwischen dem FSV Frankfurt und RB Leipzig ist am Samstag (25. Juli 2015) um 15.30 Uhr. Im heimischen Frankfurter Volksbank Stadion war das Team von Benno Möhlmann in der Vergangenheit nicht gerade eine Bank. Letzte Saison sammelten sie nur 16 ihrer 39 Punkte zuhause. Mit den „Bullen“aus Leipzig kommt allerdings ein gern gesehener Gast. Leipzig holte letzte Saison nur 16 Punkte auswärts.

Ausgangslage & Formkurve

11_ausgangslage_formkurve Der FSV Frankfurt spielte eine abwechslungsreiche Vorbereitung. Gegen die tschechische Mannschaft Jablonec spielte man 2:2, danach gewann man gegen Grödig mit 2:1. Einen „richtigen Härtetest“gegen Rapid Wien verlor man allerdings 0:2. Besonders auffällig waren in der Vorbereitung Denis Epstein und Sören Pirson, sie retteten in Frankfurt einem Mann vor einer Disco das Leben. In der Vergangenheit war das Frankfurter Volksbank Stadion auch nicht unbedingt als Festung bekannt. Keine Mannschaft holte letzte Saison weniger Punkte in den eigenen vier Wänden als der FSV. Die größte Baustelle der Frankfurter war in der Vergangenheit laut Benno Möhlmann die Defensive. Letzte Saison hagelte es 53 Gegentore –zweitschlechtester Wert der Liga.

Trainer Ralf Rangnick kann mit der Vorbereitung seiner „Bullen“durchaus zufrieden sein. Zwar ist Rangnick weitläufig als Perfektionist bekannt, bei fünf Siegen aus den letzten fünf Spielen gibt es aber wenig zu kritisieren. Lediglich die Fans sind derzeit etwas unzufrieden, da viele Testspiele kurzfristig einfach abgesagt wurden. Zum Abschluss der Vorsaison landete RB auf Platz 5. Für die Verhältnisse der „Bullen“war das allerdings viel zu wenig. Auch in diesem Jahr zählt Leipzig wieder zu den Favoriten für die Aufstiegsplätze, um diese zu erreichen muss Leipzig aber insbesondere auswärts bessere Leistungen abliefern. Lediglich 16 von 50 Punkten holte man in der Ferne.

bet365 100€ Neukundenbonus

Die statistischen Highlights

  • FormRB ist in guter Verfassung, verlor keines der letzten 5 Spiele
  • FeuerwerkOffensiv macht Leipzig richtig Spaß, 13 Tore in den letzten 5 Spielen
  • Historischerst 2 mal gab es dieses Duell, ein Unentschieden, einen Sieg für den FSV
  • Flautenur ein mageres Törchen fiel in den bisher einzigen beiden Duellen dieser beiden
  • Heimschwachder FSV holte die meisten seiner Punkte auswärts, zuhause waren es nur 16

FSV Frankfurt vs. RB Leipzig: Direkte Duelle & Statistiken

14_direkte_duelle_statistiken Dieses Duell ist ein recht neues Aufeinandertreffen. Erst zwei Mal, nämlich vergangene Saison, trafen beide Teams aufeinander. In Frankfurt trennte man sich 0:0, in Leipzig gab es dann aber einen überraschenden 0:1-Erfolg der Frankfurter. Allerdings sind diese Spiele bisher hart umkämpft gewesen, insgesamt gab es 8 gelbe und eine gelb-rote Karte in zwei Begegnungen.

Mobilbet 10€ Bonus ohne Einzahlung

Prognose, Wett-Tipps & Quoten

15_prognose_tipps_quoten Im Duell einer schwachen Heimmannschaft gegen eine schwache Auswärtsmannschaft sehen die Buchmacher die Leipziger doch als Favoriten. Wir denken, dass dieses Spiel enger wird als erwartet und daher ist unser Tipp für eine Wette mit wenig Risiko das Handicap (2:0) mit Sieg Frankfurt. Bei Ladbrokes bekommen wir dafür eine Quote von 1,30. Ein wenig mehr Risiko bietet da schon das Under 2.5. Hier bietet uns Pinnacle Sports eine Quote von 1,81. Natürlich haben wir auch eine Empfehlung für alle die, die gerne etwas mehr Risiko eingehen. Eine Quote von 3,50 bietet Betvictor für das Unentschieden.

betway 100€ Neukundenbonus